Makro Guru Raoul Pal enthüllt Krypto-Vorhersagen für 2021

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der makroökonomische Guru und Bitcoin-Bulle Raoul Pal prognostiziert, was die nächsten 12 Monate für den Kryptosektor bereithalten werden.

In einem Interview mit Nathaniel Whittemore erörtert Pal den Aufstieg der dezentralen Finanzierung (DeFi) und ihre Auswirkungen auf den Gesamtmarkt.

Auch wenn die Begeisterung für das anfängliche Münzangebot (ICO) das Vertrauen in den DeFi-Sektor zunächst untergraben hat und viele derzeit auf dem Markt befindliche Projekte scheitern werden, werden andere erfolgreich sein und bei der nächsten Altcoin-Rallye große Preisbewegungen sehen, sagt Pal.

„Ich denke, die ICO-Sache, ja, die Leute fühlen sich ein bisschen krank und verbrannt, weil alle damit beschäftigt waren. Die eigentliche Sache ist, dass Token nicht verschwinden. Und jetzt geht es nur noch darum, die tatsächlichen Anwendungsfälle für sie zu erarbeiten. Und ich denke, das hat den Grundstein dafür gelegt.

Ich denke, DeFi wird ähnliche Probleme haben. Es gibt Unmengen dieser Projekte. Ich habe eine Menge davon gesehen, die einfach nicht wirklich DeFi sind. Und es gibt eine Menge Leute, die wirklich hart daran arbeiten, es richtig zu machen. Und viele Leute werden es beim ersten Mal nicht richtig machen, aber der Grundstein wird gelegt.

Ich denke, DeFi wird ein Merkmal dieser Rallye sein. Und es wird viele Projekte geben, die scheitern. Aber das ist wieder in Ordnung, denn die Leute nennen sie Betrug bla bla bla, es ist ein Merkmal des entstehenden Teils dieses Raums. Dies ist eine ganz neue Sache, die sich gerade entwickelt. Und die Leute versuchen, Sachen gegen die Wand zu werfen und zu sehen, was klebt. Jetzt müssen die Leute vorsichtig sein, wie sie in diesen Raum investieren, aber es ist wirklich außergewöhnlich, ihn zu sehen. “

Pal geht auch auf die digitalen Währungen der Zentralbank (CBDCs) ein und prognostiziert, dass sie in den kommenden Jahren revolutionäre Finanzinstrumente sein werden.

"Ich bin überrascht, wie wenige Menschen verstehen, wie groß diese (CBDCs) sind. Ich denke, der (Krypto-) Raum lautet "La la la, ich kann dich nicht hören", weil sie nicht so tun wollen, als könnten Regierungen in den digitalen Raum einbezogen werden.

Und dann heißt es: "Es ist nicht Bitcoin", und die Zentralbanken sagen es auch nicht. Was sie uns sagen, ist, dass sie die Regeln der Wirtschaft ändern werden. Und die Verlagerung wird in Richtung Verhaltensökonomie und weg von traditionellen ökonomischen Denkschulen gehen. Denn wenn Sie verschiedenen Menschen unterschiedliche Anreizsysteme geben können, haben Sie Facebook und Facebook mit Geld neu erfunden. Das ist eine große Sache. Darüber sprechen die Zentralbanken.

Es ist also nicht nur großartig für Bitcoin, weil wir digitale Auf- und Abfahrten haben und alles einfacher wird, sondern sich buchstäblich alles ändern wird. “

Der Guru für Makroökonomie reflektiert das Jahr hinter uns und hebt die Genauigkeit des Stock-to-Flow-Modells hervor, das den Trend des zukünftigen Bitcoin-Preises basierend auf der Knappheit des Flaggschiff-Krypto-Assets darstellt.

„Ich denke, der Lagerbestand hat funktioniert. Oder ist noch zu widerlegen. Es war brillant, weil es eine Hypothese war, bei der wir uns alle daran festhielten und dachten, vielleicht ist dies diejenige. Und es hat perfekt funktioniert …

Wenn es eine Sache gab, auf die wir alle unsere Hoffnungen gesetzt haben, war diese Hypothese, und ich denke, das war wahrscheinlich die größte Geschichte in Krypto zusammen mit dem Aufstieg von DeFi. “

l

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Ahmed Muntasir

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close