Mark Cuban bestreitet ironisch, sich auf Cardano in der DAO-Bewertung zu beziehen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Während der Milliardär Mark Cuban, der kürzlich dem Kryptowährungsraum beigetreten ist, die potenziellen Auswirkungen dezentralisierter autonomer Organisationen auf ältere Unternehmen erläuterte, bestritt er ironisch, sich auf die Blockchain von Cardano zu beziehen.

|c0623ecebdf95436243974657d7acd2f|

Mark Cuban gehörte in der Vergangenheit zu den vielen Kritikern der Kryptowährungsbranche. Wie bei einigen von ihnen hat er jedoch kürzlich seine Meinung geändert und ist seitdem ein lautstarker Befürworter der Blockchain-Technologie und Kryptowährungs-Assets.

Cuban hat einen eher optimistischen Ansatz gegenüber disruptiven Technologien gezeigt, einschließlich des Ethereum-Netzwerks. In der neuesten Twitter-Nachricht sprach der Milliardär über die potenziellen Veränderungen für Unternehmen, die durch dezentralisierte autonome Organisationen (DAOs) ausgelöst werden.

Interessanterweise verstanden einige Cardano-Befürworter seine Worte als indirekte Werbung für das von Charles Hoskinson gegründete Blockchain-Projekt, das in letzter Zeit erhebliche Wellen schlug.

Kubanisch war jedoch schnell ironisch sich weigern alle Vermutungen, dass er sich auf Cardano bezogen hat, indem er sagte: „lol. Nein."

Interessanterweise beteiligte sich auch der Gründer von Cardano an der Twitter-Diskussion. Hoskinson geantwortet mit einem eigenen ironischen GIF-Post.

|ecbaf918b736b8ae7aa573951f469215|

Obwohl Kubaner Cardano möglicherweise abgewiesen hat, ist die Popularität des Blockchain-Projekts seit Anfang des Jahres tatsächlich gestiegen. Mit dem äthiopischen Bildungsministerium und der tansanischen Regierung wurden einige Partnerschaften in Afrika geschlossen, um an mehreren Blockchain-basierten Produkten, einschließlich digitaler Identitäten, zu arbeiten.

Der Gründer des Projekts hat seine Idee offen gelobt und mehrere Gründe dargelegt, warum er glaubt, dass Cardano besser ist als Ethereum – ein weiterer Blockchain-Gigant, den er vor Jahren mit aufgebaut hat.

Cardano plant auch, nächsten Monat eine Suite für DeFi und Smart Contracts einzuführen. Als Reaktion auf diese Entwicklungen ist der Preis des nativen Tokens im Jahr 2021 gestiegen. ADA startete mit 0,18 USD in das Jahr und hat sich seitdem fast verzehnfacht auf das aktuelle Niveau von 1,7 USD. Darüber hinaus verzeichnete es vor Wochen ein neues Allzeithoch bei deutlich über 2,3 USD.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT GRATIS-Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close