Market Wrap: Bitcoin-Holding bei 18.000 USD; Active Ethereum adressiert 2020 um 140%

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin kämpft um Gewinne, da ein erwartetes Wochenende mit geringem Volumen den Preis weiter nach unten drücken könnte. Die zunehmende Anzahl aktiver Ethereum-Adressen in diesem Jahr ist ein Beweis für das Wachstum des Netzwerks.

  • Bitcoin (BTC) wird ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 18.019 USD gehandelt. Rutschen 2% in den letzten 24 Stunden.
  • 24-Stunden-Bereich von Bitcoin: 17.593 bis 18.404 US-Dollar (CoinDesk 20)
  • BTC liegt leicht über seinem gleitenden 10-Stunden-Durchschnitt, aber unter dem 50-Stunden-Durchschnitt auf dem Stunden-Chart, ein Seitwärtssignal für Markttechniker.

btcdec11

Bitcoin-Handel auf Bitstamp seit dem 8. Dezember.
Quelle: TradingView

Der Preis für Bitcoin fiel laut CoinDesk 20-Daten am Freitag auf nur noch 17.593 USD. Der Preis hat sich etwas erholt und bewegt sich um das Gebiet von 18.000 US-Dollar. Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag er bei 17.962 US-Dollar.

Weiterlesen: Bitcoin Wale günstig kaufen, teuer verkaufen; Privatanleger verfolgen Rallyes: Daten

"BTC scheint an Dynamik verloren zu haben", sagte Misha Alefirenko, Mitbegründerin von VelvetFormula, einem Liquiditätsanbieter für digitale Vermögenswerte. "Wenn Käufer nicht bald einspringen, werden wir möglicherweise am Wochenende einen Test der Spanne von 16.400 bis 16.900 US-Dollar sehen."

Der Freitag wird in Bezug auf das Volumen mit insgesamt über 1 Milliarde US-Dollar für die acht großen Börsen, die der CoinDesk 20 zum Zeitpunkt der Drucklegung verfolgt, ein besserer Tag. Am Donnerstag waren es 965 Millionen US-Dollar. Nach Angaben von CoinDesk 20 haben Wochenenden jedoch fast immer ein geringeres Volumen, beispielsweise den Tagesdurchschnitt von 578 Millionen US-Dollar am vergangenen Wochenende.

btcvolumesonemonthdec11

Volumen an wichtigen Bitcoin-Spot-Börsen im letzten Monat.
Quelle: Shuai Hao / CoinDesk Research

"Es ist derzeit ein ziemlich ausgeglichener Markt, da die neuen Zuflüsse aus institutionellen Geldern mit Gewinnmitnahmen einiger bestehender Großakteure sowie einer verstärkten Absicherung der Bergleute einhergingen", sagte Jean-Marc Bonnefous, Partner bei der Investmentfirma Tellurian Capital.

Weiterlesen: Das Bitcoin-gesteuerte Angebot von MicroStrategy stieg auf 650 Mio. USD

Der Derivatemarkt ist laut Bonnefous ebenfalls ein Faktor. "Es gibt eine große Konzentration um den Streik von 16.000 USD für den Ablauf der BTC-Optionen am 25. Dezember, der kurzfristig als polarisierendes Ziel fungiert", sagte er. Der Streik von 16.000 USD ist der drittbeliebteste Streikpunkt auf dem Bitcoin-Optionsmarkt, basierend auf Daten des Aggregators Skew.

skew_btc_options_oi_by_strike_k_prev_day-1

Bitcoin-Optionen eröffnen Interesse durch Streik.
Quelle: Schräg

"Wir sehen jetzt börsennotierte Unternehmen wie MicroStrategy, die Hebel einsetzen, um eine größere Position bei Bitcoin zu erlangen", sagte Michael Gord, CEO des Quant Crypto-Unternehmens Global Digital Assets.

btconeyeardec11

Die historische Preisentwicklung von Bitcoin im vergangenen Jahr.
Quelle: CoinDesk 20

Die Flaute im Dezember mag anhalten, aber viele Analysten sind über das Potenzial von Bitcoin im Jahr 2021 aufgeregt. "Im nächsten Jahr, wenn die jährlichen Budgets wieder geöffnet werden, erwarte ich einen enormen Anstieg der Nachfrage von Unternehmen und institutionellen Investoren in die Branche", sagte Gord von Global Digital Asset.

"Makroangelegenheiten und insbesondere Risiken im Zusammenhang mit dem Brexit können die Aktienmärkte erschüttern und zu einer potenziellen Aufwertung des US-Dollars führen", sagte Denis Vinokourov, Forschungsleiter bei Crypto Brokerage Bequant. Die Aktienmärkte sind am Freitag aufgrund makroökonomischer Unsicherheiten weltweit gesunken.

"Angesichts von Bitcoin und breiteren digitalen Assets in diesem Jahr nach der COVID-19-Pandemie und den Wahlen in den USA ist zu erwarten, dass Bitcoin eine ähnliche Widerstandsfähigkeit aufweist", fügte Vinokourov hinzu.

Ethereum aktiv adressiert Aufwärtstrend im Jahr 2020

Ether (ETH), die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, gab am Freitag nach, handelte um 548 USD und fiel innerhalb von 24 Stunden um 3,1% ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET).

Die Anzahl der aktiven Adressen im Ethereum-Netzwerk ist zum 10. Dezember von 158.039 am 1. Januar auf 379.249 gestiegen, was einem Anstieg von 140% entspricht.

ethactiveaddresses2020

Aktive Adressen im Ethereum-Netzwerk im Jahr 2020.
Quelle: Glasknoten

Vinokourov von Bequant sagte gegenüber CoinDesk, dass diese Daten neben Kennzahlen, die die Bewegung von Ethereum-Benutzern von zentralisierten Börsen (CeFi) zu dezentralisierten Börsen (DeFi) zeigen, eine enorme Liquiditätsmöglichkeit für Token-Volkswirtschaften in diesem Ökosystem darstellen.

Weiterlesen: Diese eine Grafik zeigt den Äther, der von CeFi zu DeFi: Glassnode wechselt

"Die Höhe der Gasgebühren, die für ETH-Einlagen an zentralisierten Börsen ausgegeben wurden, ist laut Glassnode-Daten zum 9. Dezember von rund 26% Ende Oktober 2017 auf weniger als 1% gesunken", so Vinokourov. „Der Markt verfügt über ausreichend Liquidität. Daher sehen DeFi-Token trotz der jüngsten Nachteile besonders attraktiv aus. “

Andere Märkte

Digitale Assets auf dem CoinDesk 20 sind meistens rote Freitag. Bemerkenswerte Gewinner ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET):

  • Öl ging um 0,82% zurück. Preis pro Barrel Rohöl von West Texas Intermediate: 46,57 USD.
  • Gold lag im grünen Bereich bei 0,14% und zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 1.838 USD.
  • Die Rendite 10-jähriger US-Staatsanleihen fiel am Freitag auf 0,890 und im roten Bereich um 1,3%.
https://www.coindesk.com/coindesk20

The CoinDesk 20: Die Vermögenswerte, die für den Markt am wichtigsten sind

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close