Marktüberblick über den Krypto-Sektor für April 2020

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Monat April war von mehreren wichtigen Markttreibern geprägt, angefangen vom jüngsten Ölcrash bis hin zur wirtschaftlichen Rettung der Federal Reserve. Diese Ereignisse hatten im April erhebliche Auswirkungen auf die Kryptowährungsbranche.

Wir werden uns die wichtigsten Ereignisse ansehen, die den Preis von Kryptowährungen und die Branche insgesamt maßgeblich beeinflusst haben. Zu diesen Faktoren gehören der Ölcrash, Bitcoin Halving und staatliche Rettungspakete.

Marktüberblick über den Krypto-Sektor – April 2020

Am 20. April wurde die Ölindustrie von einem beispiellosen Ereignis erschüttert. Öl-Futures-Kontrakte für Mai wurden zu negativen Preisen gehandelt. Dies war hauptsächlich auf die Nichtverfügbarkeit der Ölnachfrage zurückzuführen, was bedeutete, dass viele Händler, die zu dieser Zeit Ölverträge besaßen, andere Händler dafür bezahlten, den Vertrag aus ihren Händen zu nehmen. Obwohl dies für viele Ölhändler schockierend war, warnten Energieunternehmen seit Wochen davor, dass ihnen die Speicherkapazität ausgeht.

Viele Anleger flohen vor riskanten Anlagen und gossen ihr Geld in den US-Dollar. Unter normalen Umständen hätte eine solche Bargeldbewegung den Preis von Kryptowährungen zum Scheitern verurteilen müssen. Wir leben jedoch wirklich in unsicheren Zeiten, da die Kryptopreise von den risikobehafteten Marktbedingungen nicht betroffen zu sein schienen. Der Absturz des Ölpreises war einer der Auslöser für den in den letzten April-Tagen verzeichneten Kryptowährungs-Bullenlauf.

Obwohl viele Analysten spekulierten, dass die Preisunregelmäßigkeit auf den Mai-Kontrakt beschränkt war, scheint es dem Futures-Kontrakt für die Lieferung im Juni nicht besser zu gehen. Irgendwann lag der Preis für den Juni-Vertrag bei rund 10 US-Dollar.

Die gesamte Kryptowährungsbranche war aufgrund der bevorstehenden Bitcoin-Halbierung am Rande. Dieses Ereignis, das am 12. Mai stattfand, war eine vorprogrammierte Anpassung in der zugrunde liegenden Blockchain von Bitcoin (BTC).

Bitcoin läuft auf einem Algorithmus, bei dem „Miner“ mit leistungsstarken Computern komplexe mathematische Probleme lösen müssen, um Bitcoin-Transaktionen zu validieren. Der Bergmann, der zuerst einen Block löst, hat Anspruch auf eine bestimmte Menge BTC als Belohnung. Zuvor erhielten Bitcoin-Bergleute 12,5 BTC pro abgebautem Block. Alle vier Jahre wird diese Belohnung halbiert, um das Angebot zu reduzieren und den Wert von Bitcoin versehentlich zu steigern. Dieses Halbierungsereignis brachte die Bergbauprämie von Bitcoin auf 6,25 BTC.

Frühere Halbierungen hatten bemerkenswerte Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin. Die diesjährige Halbierung wird voraussichtlich die gleiche phänomenale Veränderung bringen. In Anbetracht der Tatsache, dass Bitcoin als Benchmark für andere Kryptowährungen in der Branche fungiert, wird ein Anstieg des Bitcoin-Preises nach der Halbierung dazu führen, dass die gesamte Kryptowährungsbranche exponentiell an Bewertung zunimmt.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung notiert BTC bei 9.662 USD und hat eine Marktkapitalisierung von rund 178 Mrd. USD. Experten glauben, dass die Halbierung dieses Monats Bitcoin über einige Monate hinweg auf 100.000 US-Dollar bringen könnte, wenn man historische Ereignisse berücksichtigt.

Die Bitcoin-Halbierung ist zu Recht das Thema der Kryptoindustrie für das Jahr. Der Bullenlauf im April war hauptsächlich auf die erwartete Halbierung zurückzuführen, da die Anleger Bitcoin aus Angst überfluten, einen weiteren großen Bullenlauf zu verpassen (FOMO).

Das dritte große Ereignis, das Kryptowährungen im April Auftrieb verlieh, waren die Rettungsaktionen, die von Regierungen auf der ganzen Welt durchgeführt wurden. Um die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie abzufedern, haben Regierungen und Zentralbanken ihren Bürgern und KMU-Unternehmen Konjunkturpakete ausgehändigt, um sie am Leben zu erhalten. Sie haben sich auch verpflichtet, im Bedarfsfall mehr zu tun.

In den Vereinigten Staaten hat die Federal Reserve damit begonnen, der Wirtschaft Bargeld zuzuführen, und hat angekündigt, dies noch eine Weile zu tun. Diese Maßnahme wird Bitcoin einen Anstieg des inneren und tatsächlichen Werts ermöglichen, da Händler und Investoren den US-Dollar nicht mehr als guten Wertspeicher betrachten und ihr Geld an Bitcoin umleiten werden. Dies wiederum wird den Gesamtwert der Kryptoindustrie stärken.

Außerdem haben viele Regierungen mit logistischen Schwierigkeiten bei der Verteilung dieser Pakete zu kämpfen und versuchen, effizientere Verteilungsmethoden zu entwickeln. In den Vereinigten Staaten sind inzwischen zig Millionen Menschen arbeitslos und brauchen diesen Anreiz. Die Regierung kann jedoch nicht schnell genug Schecks ausstellen, um alle bedürftigen Bürger zu erreichen.

Dieses Problem hat eine Möglichkeit für die Verwendung von Kryptowährung und digitalen Geldbörsen eröffnet. Wenn jeder Bürger eine digitale Geldbörse in der Blockchain erhalten würde, würde der Anreiz der Regierung sofort zu seinem angesprochenen Empfänger gelangen. Dies ist ein Schritt, über den einige US-Politiker bereits nachdenken. Ein Mitglied des Kongresses sponsert den Automatic BOOST to Communities Act, der darauf abzielt, US-Bürgern jeden Monat bis zu einem Jahr lang 1.000 US-Dollar zu geben, selbst nachdem die Pandemie vorbei ist. Ein Nachtrag zu den Rechnungsgebühren für die Verwendung einer digitalen Geldbörse in öffentlicher Währung zur Zuweisung dieses Rettungspakets. Experten glauben, dass diese Rechnung, wenn sie verabschiedet wird, für die Kryptowährungsbranche sehr vorteilhaft sein wird.

Zahlreiche Websites berichteten auch, dass viele Amerikaner ihren Anreiz nutzten, um Bitcoin zu kaufen.

In den letzten Jahren hat sich Cryptoken Media darauf spezialisiert, Krypto- und Blockchain-Projekte über Marketing und Werbung in funktionierende Unternehmen umzuwandeln. Unsere Kunden sind einige der weltweit bedeutendsten Akteure der Kryptoindustrie wie Binance, Liquid, Huobi Mena und BTCMEX. Diese Unternehmen glaubten an unser Fachwissen und unser fundiertes Wissen über den Kryptoraum.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close