Mastercard fördert Investitionen in die Integration von Kryptokarten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mastercard stellt laut einer Ankündigung diese Woche eine ganze Reihe von Krypto-Partnern in die Warteschlange, um sein Kartenprogramm für Krypto-Wallets und -Börsen zu rationalisieren. Die Unternehmensinitiative möchte Krypto-Unternehmen eine Kartenoption bieten, die Krypto-Inhabern die Möglichkeit gibt, ihre digitalen Vermögenswerte überall dort auszugeben, wo Mastercard akzeptiert wird.

Swipin‘ neue Partnerschaften

Zu den zahlreichen Partnerschaften zählen:

  • Kreis
  • Paxos
  • Bank & Vertrauen entwickeln
  • Metropolitan Commercial Bank
  • Hochhalten
  • BitPay
  • Apto-Zahlungen
  • i2c Inc.
  • Galileo Finanztechnologien

Jeder Partner möchte eine einzigartige Rolle bei der Wiederbelebung von Mastercards für das bereits bestehende Crypto Card-Programm des Unternehmens spielen. Evolve Bank & Trust und Metropolitan Commercial Bank werden wahrscheinlich die Kartenherausgeber sein, während Uphold und BitPay eine unterstützende Infrastruktur für die Krypto-Wallet-Technologie bereitstellen. In der Zwischenzeit werden i2c Inc., Apto Payments und Galileo Financial Technologies die Verarbeitung und das Programmmanagement für Mastercard unterstützen.

Paxos und Circle, wohl zwei der bekanntesten Namen in der Liste, werden Mastercard bei der Umwandlung von Krypto in Fiat über Stablecoins unterstützen; Der Prozess wird Mastercard eine stärkere interne Stabilität ermöglichen und im Idealfall mehr Banken und Krypto-Partnern ermöglichen, sich auf der ganzen Linie zu engagieren. Für Circle ist Mastercard eine weitere starke Partnerschaft im Mix, nachdem das Unternehmen Visa bereits im Dezember 2020 als Partner festgenommen hat. Circle ist natürlich ein großes Zahlungsinfrastrukturunternehmen, das vor allem als Hauptbetreiber für den USD-Coin (USDC) bekannt ist. .

Mastercard ist eines der größten Finanzdienstleistungsunternehmen der Welt und verdoppelt jetzt seine Bemühungen um Krypto-integrierte. | Quelle: NYSE: MA auf TradingView.com

Verwandte Lektüre | Während Bitcoin unter 30.000 US-Dollar fällt, übersteigen Stablecoins das Gesamtangebot von 100 Milliarden US-Dollar

Was es bedeutet

Die Ankündigung erfolgt weniger als einen Monat, nachdem der Hauptkonkurrent von Mastercard Visa mitgeteilt hat, dass seine Kunden Mitte des Kalenderjahres über 1 Milliarde US-Dollar für kryptoverbundene Karten ausgegeben haben. Die Verbrauchernachfrage schlägt zweifellos Wellen, wenn es um die Akzeptanz von Mainstream-Unternehmen in der Kryptosphäre geht.

„Heute verfügen nicht alle Kryptounternehmen über die grundlegende Infrastruktur, um Kryptowährung in traditionelle Fiat-Währung umzuwandeln, und wir machen es einfacher“, sagte Raj Dhamodharan, EVP des Unternehmens für digitale Assets und Blockchain-Produkte und Partnerschaften. „Mastercard erwartet, unser Versprechen einzuhalten, den Verbrauchern Wahlmöglichkeiten zu bieten, um Menschen auf der ganzen Welt Optionen zu bieten, wie und wann sie bezahlen sollen.“

An anderer Stelle in der Veröffentlichung zeigten etablierte Partner Begeisterung über einen Schritt, der eindeutig auf eine verstärkte Krypto-Akzeptanz hindeutet. Der Mitbegründer und CEO von BitPay, Stephen Pair, stellte fest, dass die Partnerschaft das Versprechen zeigt, „die Nutzung von Krypto durch die Verbraucher als Handelsmittel zu beschleunigen“.

Könnte ein neuer Wettlauf bei der Einführung von Stablecoin-to-Fiat für große Institutionen in vollem Gange sein?

Verwandte Lektüre | Aus diesem Grund verdoppelt Grayscale seine DeFi-Wette mit neuem Fonds

Ausgewähltes Bild von Pixabay, Charts von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close