Mehrheit der Institutionen wird in naher Zukunft digitale Assets halten, schlägt eine Umfrage vor – Bitcoin News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


|f9dd287256dfd087442cdac33a67be34|

|60663eb7019f467f1d32100389083f6d|

Trotz des unsicheren regulatorischen Umfelds im Krypto-Raum werden voraussichtlich 70 % der institutionellen Anleger in naher Zukunft digitale Assets erwerben, wie eine für Fidelity Digital Assets durchgeführte Studie zeigt. Die Preisvolatilität bleibt ein Haupthindernis für den Kapitalzufluss, dennoch erwarten 90 % dieser Befragten, dass ihre Unternehmen und Kunden innerhalb der nächsten fünf Jahre Kryptowährung kaufen oder andere kryptobezogene Investitionen tätigen.

Die Umfrage wurde von Coalition Greenwich zwischen Dezember letzten Jahres und April 2021 unter 1.100 institutionellen Anlegern durchgeführt. Befragt wurden vermögende Investoren, Family Offices, digitale und traditionelle Hedgefonds, Finanzberater und Stiftungen, wie Reuters in einem Bericht detailliert ausführt. Über die Hälfte von ihnen gaben an, bereits in digitale Vermögenswerte investiert zu haben, entweder durch den direkten Kauf von Kryptowährung und verwandten Anlageprodukten oder durch den Erwerb von Aktien von Kryptounternehmen.

Diese und andere neuere Studien haben ein stabiles Mainstream-Interesse an Krypto-Asset-Investitionen bestätigt. Eine im Juni veröffentlichte globale Umfrage ergab, dass Hedgefonds planen, ihr Engagement in digitalen Vermögenswerten im selben Fünfjahreszeitraum ebenfalls deutlich zu erhöhen.

In einem Vertrauensvotum sagten 100 CFOs, dass ihre Fonds bis 2026 durchschnittlich 7,2% ihres Vermögens in Kryptowährung halten würden, oder über schätzungsweise 300 Milliarden US-Dollar. Dies trotz des Rückgangs der Kryptopreise und der Handelsaktivitäten in den letzten Monaten, wobei die führende Kryptowährung Bitcoin (BTC) seit April 50% ihrer Marktkapitalisierung verloren hat.

Die Teilnehmer der von Fidelity in Auftrag gegebenen Umfrage wiesen auf die Preisvolatilität als Haupthindernis für potenzielle Investoren hin, die in den Kryptomarkt einsteigen wollen. Ein weiteres in dem Bericht angeführtes Hindernis ist das Fehlen von Fundamentaldaten, die für die Bewertung des Wertes dieser Vermögenswerte erforderlich sind, gefolgt von Bedenken hinsichtlich einer möglichen Marktmanipulation.

Eine JPMorgan-Umfrage unter rund 3.000 Investoren zeigte letzten Monat, dass eine überwältigende Mehrheit von ihnen (95 %) glaubt, dass Betrug in der Kryptowelt weit verbreitet ist, wobei derzeit nur 10 % dieser Fachleute mit Kryptowährungen handeln. Als Privatinvestoren gaben jedoch 40% der Befragten zu, auf dem Kryptomarkt tätig zu sein.

|55fe51c1223c8ebe91a37738a6a95006|

|c891a797356fc9d739a7091f844945b6|

Krypto, Krypto-Assets, Cryptocurrencies, Cryptocurrency, Daten, Digital Assets, Treue, Fidelity Digital Assets, institutionelle Investoren, Institutionen, Investitionen, Umfrage, Ergebnisse, Studie, Umfrage

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es ist kein direktes Angebot oder Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf oder eine Empfehlung oder Billigung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Verwendung oder dem Vertrauen auf in diesem Artikel erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder angeblich verursacht werden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close