MicroStrategy erhält über 1,5 Milliarden US-Dollar an Aufträgen für 500 Millionen US-Dollar-Noten zur Finanzierung von Bitcoin-Käufen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


MicroStrategy ist einer der lautesten Krypto-Befürworter an der Wall Street. Jetzt beteiligt sich das von Michael Saylor geführte Unternehmen an einem der ersten Verkäufe von Unternehmensanleihen, der speziell die Erlöse für Bitcoin-Käufe vorsieht.

Die Strategie von MicroStrategy? Kaufen Sie den Dip

Nachdem das Unternehmen ursprünglich geplant hatte, 400 Millionen US-Dollar der Schulden zu begeben, verzeichnete das Unternehmen bis zum Start des Deals am Montag eine immense Nachfrage. Saylor und sein Team haben sich entschieden, diesen Betrag mit dem Verkauf von Junk Bonds am Dienstag auf 500 Millionen US-Dollar zu erhöhen. Diese Art von Anleihen bieten im Allgemeinen aggressivere Renditen, während sie ein höheres Ausfallrisiko eingehen. Die besicherten Schuldverschreibungen wurden Berichten zufolge mit einer Rendite von 6,125% verkauft, nach früheren Preisdiskussionen um 6,25% und 6,5%. Die Investmentbank Jeffries leitete das Angebot.

Die Nachricht kommt nach einer Schar von Bitcoin-Käufen in dieser ersten Jahreshälfte. Zu Beginn des Jahres hat MicroStrategy 20.000 BTC mit einem saftigen Preis von über 1 Milliarde US-Dollar festgeschrieben. Das Unternehmen schnappte sich in den letzten Wochen ein paar Hundert weitere zu etwa 55.000 US-Dollar pro Münze. Nach einem Wochenende auf der Bitcoin 2021 Conference in Miami ist Saylor bereit für mehr.

Bis heute besitzt das Unternehmen über 90.000 BTC mit einem durchschnittlichen Preis von knapp 25.000 USD pro Münze. Nichtsdestotrotz ist der Rückgang von Bitcoin im zweiten Quartal offensichtlich; MicroStrategy meldete diese Woche in einer Einreichung in seinem nächsten Gewinnbericht einen Gewinn von rund einer Viertelmilliarde Dollar aufgrund des schwankenden Preises der Kryptowährung. Nachdem Saylor in der Vergangenheit Wandelanleihen ausgegeben hat, um Krypto-Käufe zu tätigen, scheint Saylor mit diesem ersten Verkauf von Unternehmensanleihen den Dip zu kaufen.

Verwandte Lektüre | Es besteht keine Chance, dass Bitcoin ersetzt wird, sagt Saylor

Unternehmensanleihen, die Aufmerksamkeit erregen

Dies ist nicht das erste „erste“ von MicroStrategy. Das Unternehmen war auch eines der ersten, das seinen Vorstand in Bitcoin bezahlte, und Saylor wurde dazu geführt, dass das Unternehmen das erste war, das eine modifizierte Unternehmensstrategie zur Integration von Bitcoin hatte. Insbesondere Saylors Hyperfixierung auf Bitcoin hat einige Kritiker auf sich gezogen, aber abgesehen davon sind die Business-Intelligence-Produkte von MicroStrategy immer noch mit beachtlichen Fortune-500-Kunden in ihrem Steuerhaus erfolgreich.

Das Anleiheangebot dieser Woche zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass es das erste seiner Art war, sondern auch aufgrund der Resonanz, die es auf sich zog. Das Unternehmen erhöhte sein Angebot auf 500 Millionen US-Dollar in Notes, erhielt jedoch mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar an Aufträgen für das Angebot – Berichten zufolge einschließlich einer großen Anzahl von Hedgefonds. Trotz des jüngsten Bitcoin-Dip scheinen viele Großinvestoren immer noch daran zu kauen. Die kommenden Wochen könnten ihre aggressive Perspektive besonders aufschlussreich sein.

MicroStrategy ist zurück auf die Erde gekommen, nachdem es Anfang dieses Jahres mit Bitcoin-Käufen erhebliche Aufmerksamkeit auf sich gezogen hatte. | Quelle: $MSTR-NASDAQ auf TradingView.com

Verwandte Lektüre | Saylor: Nordamerikanische Bitcoin-Minenarbeiter bilden Koalition nach Treffen mit Elon Musk

Ausgewähltes Bild von Pixabay, Charts von TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close