Motley Fool will Bitcoin im Wert von 5 Millionen US-Dollar kaufen – aber es hat ein Potenzial von 2,5 Milliarden US-Dollar verpasst

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das äußerst beliebte Investment- und Analysemagazin kündigte den Umzug gestern an, Jahre nachdem es Bitcoin als "schreckliche Investition" bezeichnet hatte.

|9c8805153d13a019726340927d835498|

"Wir kaufen Bitcoin in Höhe von 5 Millionen US-Dollar in unserer eigenen Bilanz. Das stimmt. 5 Millionen US-Dollar “, heißt es in a |988c09bef186f116a613b12133cc5f5a| von der Investment- und Analysefirma Motley Fool. Und falls Sie sich fragen, was das ist – es ist einer der weltweit beliebtesten Newsletter zu Aktien und Chancen für Schwellenländer.

Motley Fool hat Bitcoin historisch gemieden. Im Jahr 2013 hieß es, der Vermögenswert sei möglicherweise eine „schreckliche Investition“, und es wurden zu diesem Zeitpunkt mehr als zehn Gründe genannt. Aber der Spieß hat sich gewendet.

Die Anlageerzählung des Unternehmens ähnelt der von MicroStrategy, Tesla, Paul Tudor Jones und anderen angegebenen – sie basiert auf der Suche nach einem Wertspeicher, der langfristig effektiver ist als Gold, einem potenziellen Medium für Transaktionen (as /) wenn sich die Preisgestaltung im kommenden Jahrzehnt stabilisiert) und als produktive „Absicherung gegen Inflation“.

Die Anlage – und eine weitere Empfehlung an potenzielle Anleger – sei Teil des ehrgeizigen „10x-Portfolios“, zu dem 39 weitere Aktien gehörten, die in den nächsten 10 bis 15 Jahren das Zehnfache der ursprünglichen Investition erwirtschaften könnten.

"Wir glauben, dass Bitcoin eine Rolle in einem diversifizierten Portfolio spielen kann, das langfristig ausgerichtet ist", sagte das Unternehmen.

|5d079814bb41eaaf0fa4e1d9795012f4|

Aus diesem Grund konzentrierte sich das Unternehmen auf die langfristigen Chancen, die Bitcoin bot, und machte sich daher keine Sorgen über die kurzfristige Volatilität des Vermögenswerts. "Wir planen, diese Bitcoin-Investition für viele Jahre zu halten, und wir werden warten, bis alle unsere Mitglieder in unserem neuen 10X-Service kaufen können, bevor wir dies tun", fügte er hinzu.

„Wir kaufen keine überteuerten ETFs als Weg nach Bitcoin. Wir kaufen Bitcoin direkt “, erklärte die Firma.

In der Zwischenzeit wiesen einige in der Kryptoindustrie darauf hin, dass der späte Eintritt von The Motley Fool in den Bitcoin-Bereich angesichts des möglichen hypothetischen Gewinns ein potenzieller Fehlschlag war könnten sind aufgetreten.

"Wenn die Narren bei der Veröffentlichung dieses Artikels ihre 5-Millionen-Dollar-Zuweisung vorgenommen hätten, wäre sie heute 2,5 Milliarden Dollar wert", bemerkte Jameson Lopp, der Gründer des Bitcoin-Technologieunternehmens Casa.

Alles in allem hat Bitcoin seitdem eine Menge Legitimität erlangt, was bedeutet, dass es damals möglicherweise nicht so einfach war. Aber diesmal ist es anders.

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie tägliche Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close