Neben Tesla: Andere große Unternehmen, die Bitcoin für Zahlungen eingeführt haben

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mit dem anhaltenden Anstieg des Preises und der Popularität von Bitcoin ist die Massenakzeptanz des Vermögenswerts in den letzten Monaten in die Höhe geschossen. Abgesehen von namhaften Namen, die BTC als Wertspeicher kauften, führten zahlreiche große und kleine Unternehmen Bitcoin-Zahlungen für ihre Produkte als Alternative zu Fiat-Geld ein.

Tesla geht voran

Bitcoin hatte ein äußerst überzeugendes Jahr, da institutionelle Anleger, Banken und Fondsmanager die Kryptowährung weiterhin in jeglicher Form und Form sichern.

Doch lange bevor es für einige zu einem Wertspeicher wurde, sollte es als elektronisches Peer-to-Peer-Cash-System dienen. Diese Erzählung wurde mit der Zeit in Frage gestellt, da viele davon abwandten, BTC als Zahlungsmittel zu verwenden.

Das Blatt wendet sich jedoch und viele Unternehmen auf der ganzen Welt haben bereits Bitcoin-Zahlungen ermöglicht.

Der wohl größte Name in dieser wachsenden Liste ist Elon Musks Tesla. Der Elektrofahrzeugriese hat im Januar dieses Jahres Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar gekauft, aber nicht aufgehört. Nur ein paar Monate später kündigte Tesla an, BTC-Zahlungen für seine Autos zu akzeptieren und, was vielleicht noch wichtiger ist, die Gelder in Bitcoin zu speichern, anstatt sie in Bargeld umzuwandeln.

Von der Reise nach Apple

Die harten Folgen von COVID-19 waren für die Tourismusunternehmen katastrophal. Expedia, eines der führenden Online-Reisebüros der Welt, hat sich jedoch vor langer Zeit dem BTC-Zug angeschlossen.

Vor kurzem gab das Unternehmen eine Partnerschaft mit Coinbase bekannt, über die Bitcoin-Zahlungen zugelassen wurden. Einige Experten glauben, dass der Umzug dem Unternehmen mehr Flexibilität bringen und ihm helfen würde, es durch die folgenden schwierigen Monate zu führen.

Der Technologieriese Apfelwiederum benachrichtigt, dass Benutzer Bitcoin über Apple Pay ausgeben können. Nach Angaben des Unternehmens können BitPay-Karten jetzt zu Apple Wallet hinzugefügt werden. Stephen Pair, CEO von BitPay, erklärte die Innovation:

„Wir haben Tausende von BitPay Wallet-App-Kunden, die die BitPay-Karte verwenden. Durch das Hinzufügen von Apple Pay und bald auch von Google und Samsung Pay ist es einfach und bequem, die BitPay-Karte an mehreren Orten zu verwenden. “

Apple und Bitcoin

Die Liste wird fortgesetzt

Ein weiteres weltbekanntes Unternehmen auf dieser Liste ist PayPal. Die amerikanische Institution stellte fest, dass Benutzer im Land ab Anfang dieses Jahres mehrere Kryptowährungen direkt über ihre Konten kaufen, verkaufen und halten können.

Sitz in Tokio, Japan, Rakuten ist ein E-Commerce- und Online-Einzelhandelsunternehmen. Es ist ein starker Befürworter des Potenzials von Bitcoin und Kryptowährung geblieben und war eines der ersten großen Unternehmen, das es als Zahlungsmittel akzeptiert hat.

Coca Cola kündigte eine Partnerschaft mit der Digital Assets-Plattform Centrapay an, um Bitcoin als Zahlungsoption zuzulassen. Die beliebte Getränkemarke verfügt über rund 2.000 Verkaufsautomaten, die BTC akzeptieren.

Die aktuelle COVID-19-Pandemie wirkte sich auch positiv auf einige Unternehmen aus. Ein solches Beispiel ist die amerikanische E-Commerce-Website Etsy. Die Firma ist beliebt bei Kunden, die sich für handgefertigte oder Vintage-Artikel und Bastelbedarf interessieren.

Obwohl Etsy derzeit kein automatisiertes System zur Akzeptanz von Bitcoin hat, können Anbieter die Akzeptanz der Kryptowährung in ihren Anzeigen angeben, um Kunden anzulocken.

Coca Cola

BTC kommt in der NBA und der Premier League an

Wie CryptoPotato Kürzlich berichtete die Website für Erwachsene Pornhub kündigte an, Bitcoin und Crypto für seine Premium-Mitgliedschaft zu akzeptieren. Das digitale Asset ersetzte Visa und Mastercard, die Pornhub nicht mehr unterstützten.

Ein anderer Bericht teilte dies mit Luzboa, ein in Portugal ansässiger Stromhändler, hat Bitcoin als Zahlungsmittel eingeführt. Diese Innovation würde es den portugiesischen Einwohnern ermöglichen, ihre Stromrechnungen mit der primären Kryptowährung zu bezahlen.

Der Bitcoin-Wahn erreichte sogar die Football Premier League von England. Das professionelle Team Southampton erklärte, dass es seinen Spielern BTC-Boni anstelle von Fiat-Geld geben wird. "The Saints" haben am Ende jeder Saison Zugang zu leistungsabhängigen Boni, die im digitalen Guthaben ausgezahlt werden.

Ein weiteres Sportteam, das seine Spieler in Bitcoin bezahlt, sind NBA-Giganten Sacramento Kings, während die Dallas Mavericks bald Krypto akzeptieren, um Dauerkarten zu bezahlen.

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close