Neueste Nachrichten zum Bitcoin-Hashrat

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wenn wir uns die vom Datenanbieter BTC.com veröffentlichten Daten ansehen, können wir sehen, dass die Die Bitcoin-Hashrate ist gesunken viermal in Folge von 179,25 Eh/s auf 97,87 Eh/s im Zeitraum vom 13. Mai bis 17. Juli. Diese signifikante Veränderung ist auf den anhaltenden Rückgang der Schwierigkeit beim Abbau neuer BTC zurückzuführen, der sich im Berichtszeitraum fast halbiert hat und mit einem Rückgang von 27,94 % den größten Rückgang der Schwierigkeit im Bitcoin-Netzwerk darstellt.

Der Grund für diesen Rückgang ist, wie bereits erwähnt, dass China hat Bergbau verboten ban nach dem Wertverlust von Bitcoin, nachdem Umweltschützer Bedenken geäußert hatten.

Auf China entfielen 65% der Rechenleistung, die der Verifizierung von Krypto-Transaktionen weltweit gewidmet ist, daher findet ein Prozess der geografischen Umverteilung der Aktivitäten statt und der Rest des Netzwerks kann jetzt leichter abbauen.

Was ist die Bitcoin-Hashrate?

Einer der kompliziertesten Aspekte beim Verständnis des Bitcoin-Mining und der Blockchain-Funktion ist die Hashrate, oder, Rechenleistung, die im Allgemeinen für die Sicherheit des Systems selbst verwendet wird.

Es ist eine Maßeinheit für die Netzwerkgeschwindigkeit und -sicherheit, die oft mit anderen Indikatoren kombiniert wird, um ihre Variation zu verstehen und zu untersuchen. Bei einer zum Wechselkurs proportionalen Latenz, wenn beispielsweise der Wechselkurs einer Kryptowährung steigt, steigt auch die Mining-Hashrate.

Wenn wir uns die Ereignisse der letzten Monate ansehen und die Wertänderungen von Bitcoin analysieren, können wir sehen, dass dieser Geschwindigkeitsindikator auf globaler Ebene durchgemacht hat eine deutliche Abwärtsverschiebung, die bereits im April begann, zunächst aufgrund der Entscheidung von Tesla, die Möglichkeit auszusetzen, seine Autos in Bitcoin zu kaufen, dann aufgrund der Feindseligkeit der chinesischen Zentralregierung gegenüber Bergleuten.

Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt ist die Korrelation mit der Variation der Schwierigkeit des Bergbaus: Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto komplexer wird die Arbeit der Miner, Transaktionen zu überprüfen und neue Münzen zu extrahieren, und daher wird die Hashrate steigen.

Die Zukunft des Bitcoin-Mining

Es ist schwer vorherzusagen, wie lange das Hashraten-Defizit anhalten wird. Die meisten Kryptowährungsexperten sind sich einig, dass es dauern wird sechs bis 15 Monate für die Migration der gesamten inaktiven und verlagerten Mining-Hardware.

Im Gegensatz dazu, wenn man die von Tradingview replizierten Daten liest, während der Rückgang der Hash-Rate von BTC weithin als negativ angesehen wurde, die Bitcoin Standard Hashrate Token (BTCST) Ökosystem profitierte tatsächlich von der Anpassung der Mining-Schwierigkeit, was sich in einer Steigerung der Einnahmen pro Token niederschlug.

Die Ertragskraft jedes Tokens stieg aufgrund der Reduzierung der Gesamt-Hashrate um 34%. Weniger Wettbewerber und weniger Schwierigkeiten bedeuten, dass die Bergleute eine erhebliche Rentabilitätssteigerung bei vorhersehbareren Einnahmen erzielen werden.

Es gibt zwei weitere Gründe für das jüngste Wachstum von BTCST: Es gibt mehr Möglichkeiten, durch Einsatz oder Bereitstellung von Liquidität Geld zu verdienen, und ein aktualisiertes funktionierendes Governance-System, das Liquiditätsanbieter entschädigen kann, die Verluste erlitten haben.

Da der Markt für Kryptowährungen weiter wächst, beeinflusst die Hashrate sicherlich ihre Richtung zusammen mit der steigenden Nachfrage nach Kryptowährungen und den Fortschritten in der Hardwaretechnologie, was wiederum zu einer höheren Hashrate führt. Frühe Miner begannen mit Desktop-Computern, bevor sie zum Bau von Lagerhäusern mit dedizierter Mining-Hardware übergingen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close