NFL Quarterback Tom Brady mag Bitcoin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Twitter-Profil von Tom Brady hat einen starken Hinweis darauf fallen lassen, dass er ein Bitcoiner ist. Der American-Football-Star fügte seinem Profil Laseraugen hinzu, ein Mem, das mit Krypto-Enthusiasten in Verbindung gebracht wird.

Prominente Bitcoin-Evangelisten haben die Laser-Eye-Aussage verwendet, darunter auch Michael Saylor, CEO von MicroStrategy. Vor dem Hochladen seines neuen Twitter-Profilbilds soll Brady Krypto gekauft und stark in den Sektor investiert haben.

Jason Yanowitz, Mitbegründer von Blockworks und Yanowitz, hat behauptet, Brady habe Bitcoin geladen. Yanowitz hatte Brady sogar aufgefordert, sein Profilbild so zu ändern, dass es Laseraugen enthält, und der NFL Quarterback-Spieler tat genau das am 10. Mai.

Tom Brady investiert in den Kryptosektor

Es ist noch nicht bekannt, ob Brady Bitcoin besitzt oder nicht. Nach dem erwarteten Start seiner NFT-Plattform Autograph investiert er jedoch in den Kryptomarkt.

Das Autogramm wird sich auf den Sportsektor konzentrieren. Es wird einige der größten Namen der Sport- und Unterhaltungsindustrie zusammenbringen. Benutzer der NFT-Plattform haben eine Möglichkeit, digitale Sammlerstücke zu erstellen. Der Einsatz von NFTs boomt, und der Markt ist jetzt Hunderte Millionen Dollar wert.

Der CEO von Autograph, der neben Brady Mitbegründer ist, hat erklärt, dass die Plattform Sportfans und Stars ein einzigartiges Erlebnis bieten wird. "Autograph wird einige der bekanntesten Namen und Marken der Welt mit erstklassigen Digitalkünstlern zusammenbringen, um NFTs und bahnbrechende Erlebnisse für eine Community von Fans und Sammlern zu entwickeln, zu erstellen und auf den Markt zu bringen."

Sportunternehmen wagen sich in Krypto

Tom Brady wird nicht der erste Sportstar sein, der sich in den Kryptomarkt wagt. Sacramento Kings, eines der führenden NBA-Teams, hat erklärt, dass es seinen Spielern bald ermöglichen wird, in Bitcoin bezahlt zu werden. Die in Bitcoin zu zahlende Option ist jedoch optional.

Sean Culkin, ein Kansas City Chief Player, war auch der erste NFL-Spieler, der Zahlungen in Bitcoin akzeptierte. Er bat darum, sein gesamtes Gehalt in Bitcoin umzuwandeln. Diese Veränderungen in der Sportbranche treten auf, wenn Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin, immer mehr zum Mainstream werden und die Akzeptanz gestiegen ist.

BTC / USD 1-Tages-Chart, Binance, 11. Mai 2021. Mit freundlicher Genehmigung von TradingView

Obwohl die Akzeptanz von Bitcoin durch prominente Spieler normalerweise positiv für den Preis wäre, hat Tom Bradys Crypto-Twitter-Teasing wenig dazu beigetragen, den Wert von BTC zu steigern. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde Bitcoin mit rund 55.000 USD gehandelt, 4% weniger als am Vortag.

Möchten Sie jetzt Bitcoin (BTC) kaufen oder handeln? Schauen Sie sich eToro an!

75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close