Norton könnte bald eingebautes Ethereum-Mining auf alltägliche Laptops bringen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


NortonLifeLock angekündigt die Einführung von Norton Crypto, einer neuen Funktion, die für sicheres und einfaches Ethereum-Mining über die Norton 360-Plattform entwickelt wurde, wie aus einem heutigen Bericht in der Tech-Publikation hervorgeht Rand.

Das in Tempe ansässige Unternehmen für Cybersicherheitssoftware und -dienste hat die neue Funktion für das Mining von Ethereum entwickelt, die von der in der Cloud gespeicherten "Norton Crypto Wallet" begleitet wird.

Einfacher Einstieg

Laut Vincent Pilette, CEO von NortonLifeLock, hat das Unternehmen die Mining-Funktion entwickelt, um seine Cybersicherheitsplattform zu erweitern und gleichzeitig mit dem „sich ständig weiterentwickelnden digitalen Leben seiner Kunden“ Schritt zu halten.

„Mit Norton Crypto können unsere Kunden mit nur wenigen Klicks nach Kryptowährungen schürfen und viele Hindernisse für den Eintritt in das Kryptowährungs-Ökosystem umgehen“, sagte Gagan Singh, Chief Product Officer bei NortonLifeLock.

Norton Crypto verspricht seinen Kunden eine sichere Lösung für das Mining von Ethereum, die verhindert, dass „ungeprüfter Code auf ihren Computern ausgesetzt wird, der von ihren Einnahmen abschöpfen oder sogar Ransomware installieren könnte“.

Das Unternehmen ging weit über die Bereitstellung von vorinstallierter Software hinaus. Um den gesamten Prozess einsteigerfreundlicher zu gestalten, können die Miner von Norton Crypto ihre Mining-Gewinne in ihre in der Cloud gespeicherte Norton Crypto Wallet überweisen und so das Risiko von Verlusten aufgrund von Festplattenausfällen eliminieren.

Plug-and-Play-Lösungen

„Da die Kryptowirtschaft immer mehr zu einem wichtigeren Teil des Lebens unserer Kunden wird, möchten wir sie in die Lage versetzen, Kryptowährungen mit Norton abzubauen, einer Marke, der sie vertrauen“, sagte Pilette.

Die neue Kryptowährungs-Mining-Funktion wird nur einer kleinen Gruppe von Kunden zur Verfügung stehen, aber das Unternehmen hofft, in den kommenden Monaten alle seine fast 13 Millionen Norton 360-Benutzer zu erreichen. Während ihre Ankündigung nur Ethereum nannte, teilte das Unternehmen mit CNN es zog andere „seriöse Kryptowährungen“ in Betracht.

Mehr Unternehmen bringen einfache Einstiegslösungen für potenzielle Miner auf den Markt, was es zu bequem macht, keinen Verdacht auf die tatsächlichen Gewinne zu erwecken. Aber eines scheint sicher, verschiedene Entwicklungen in der Krypto-Mining-Infrastruktur werden die Akzeptanz vorantreiben.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close