OKCoin löscht BCH und BSV, um Bitcoin vor Craig Wrights "Malicious Information War" zu schützen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die beliebte Krypto-Börse OKCoin hat eine etwas kontroverse Entscheidung getroffen, zwei Bitcoin-Gabeln zu dekotieren – Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin SV (BSV). Laut dem CEO der Plattform unternimmt das Unternehmen das, was im besten Interesse des Bitcoin-Ökosystems liegt, und versucht, gegen Craig Wrights jüngste Klage vorzugehen, in der verschiedene Websites aufgefordert werden, das BTC-Whitepaper zu entfernen.

OKCoin Löscht BSV und BTC

Die Börse gab heute früh bekannt, dass sie den Handel einstellen und die beiden Bitcoin-Gabeln ab dem 1. März 2021 vollständig entfernen wird. Später veröffentlichte Hong Fang, der CEO von OKCoin, einen detaillierten Beitrag, um etwas Licht in die Entscheidung zu bringen.

Sie argumentierte, dass die Börse häufig untersucht, welche Münzen sie behalten und welche sie als Teil ihres Entwicklungssystems entfernen sollte. Die Umzüge von BCH und BSV weisen jedoch eine „einzigartigere Geschichte und einen einzigartigeren Kontext“ auf.

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close