Paraguayischer Gesetzgeber stellt im nächsten Monat die Bitcoin-Gesetzgebung vor – zielt darauf ab, Paraguay zu einem globalen Krypto-Hub zu machen – Regulierung Bitcoin News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


|c2293a507e610f18c9d77f54d9b9c8e5|

|678fedc7e48df8d7e09d9cd8d1e1f929|

Nachdem El Salvador ein Gesetz verabschiedet hatte, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel einsetzt, kündigte ein Kongressabgeordneter in Paraguay an, dass er an einer Bitcoin-Gesetzgebung arbeite, die nächsten Monat vorgelegt werden soll.

Der Abgeordnete Carlos Antonio Rejala Helman von der Hagamos-Partei hat Paraguay aufgefordert, ähnliche Maßnahmen wie El Salvador in Bezug auf Bitcoin zu ergreifen. Der Kongressabgeordnete hat auch sein Twitter-Profilbild so geändert, dass es Laseraugen enthält, was bedeutet, dass er Bitcoins in Höhe von 100.000 US-Dollar sieht.

Der Abgeordnete bereitet ein Gesetz vor, das die Verwendung von Kryptowährungen in Paraguay als Zahlungsmittel legalisieren soll, berichtete La Nacion am Freitag. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass jede Transaktion innerhalb des Landes mit Bitcoin durchgeführt werden kann, und der Staat wird dafür verantwortlich sein, die verschiedenen Sektoren zu fördern und zu schulen, damit sie auf diese neue Form des elektronischen Zahlungsverkehrs zugreifen können, so die Veröffentlichung.

Der Kongressabgeordnete wurde mit den Worten zitiert:

Seit wir angekündigt haben, dass wir an einem Gesetzentwurf arbeiten, der in Paraguay die Verwendung von digitalen Vermögenswerten, besser bekannt als digitale Währungen, oder seiner beliebtesten Version, Bitcoin, als gesetzliches Zahlungsmittel für jede Art von Handelsgeschäft legalisiert, sind bereits verschiedene paraguayische Unternehmen beigetreten und einen Schritt in Richtung einer neuen Ära der Transaktionen gemacht, was uns stolz macht.

Der Gesetzgeber will seinen Gesetzentwurf im Juli im Kongress vorlegen. Er stellt fest, dass die Gesetzgebung in Vorbereitung ist, getwittert am 17. Juni mit dem Hashtag bitcoin „Juli wir gesetzgeben“. Er folgte mit einem weiteren Tweet, in dem es heißt: „Die Präsentation des Projekts kommt am 14. Juli.“

Der Kongressabgeordnete aufgedeckt Anfang dieses Monats, dass er mit dem CEO von Bitcoin.com.py, Juanjo Benitez Rickmann, und „der paraguayischen Krypto-Community zusammenarbeitet, damit Paraguay eine Drehscheibe für die Krypto-Investoren der Welt wird und anschließend zu den Spitzenreitern gehört“. der Digitaltechnik.“

Rickmann Bestätigt dass er mit dem Kongressabgeordneten zusammenarbeitet, „um ein Projekt im Kongress einzuführen, damit Paraguay ein kryptofreundliches Land für weltweite Krypto-Investoren wird, indem es die erneuerbare und kostengünstige Energie aus der Wasserkraft #Itaipu #Yacyreta nutzt“.

Der Kongressabgeordnete getwittert am 7. Juni:

Wie ich schon vor langer Zeit sagte, muss unser Land Hand in Hand mit der neuen Generation vorankommen. Der Moment ist gekommen, unser Moment.

„Diese Woche beginnen wir mit einem wichtigen Projekt, um Paraguay vor der Welt zu erneuern. Der echte zum Mond #BTC & #paypal“, heißt es in seinem Tweet weiter.

Unterdessen nimmt die Akzeptanz von Kryptowährungen in Paraguay zu. Eine große Unterhaltungsgruppe des Landes, Grupo Cinco, angekündigt letzte Woche, dass alle 24 Geschäftsbereiche nun die Kryptowährungen Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Shiba Inu (SHIB) und Chiliz (CHZ) akzeptieren. Darüber hinaus akzeptiert die Universidad Comunera (UCOM), eine private Universität in Asunción, Paraguay, jetzt Bitcoin für Zahlungen.

|ae348acb22db370fe7e2772f40b5374e|

|c891a797356fc9d739a7091f844945b6|

Bitcoin-Rechnung, Bitcoin-Gesetz, gesetzliches Zahlungsmittel von Bitcoin, Bitcoin-Gesetzgebung, Bitcoin-Zahlungsmittel, Carlitos Rejala, Carlos Antonio Rejala Helman, Krypto-Hub, Paraguay, Paraguay-Bitcoin, Paraguay-Bitcoin-Gesetzgebung, Paraguay-Gesetzgeber

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es ist kein direktes Angebot oder Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf oder eine Empfehlung oder Billigung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Verwendung oder dem Vertrauen auf in diesem Artikel erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder angeblich verursacht werden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close