Porta Network führt seine Ecosystem Grants ein, um Rust-Entwickler zu unterstützen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Gesponserter Beitrag

Porta Network, ein Blockchain-Projekt, das sich auf die Beschleunigung der Masseneinführung von Web3 konzentriert, startet sein Ecosystem Grant-Programm.

Porta ist eine Substrat-basierte Nominierte Proof of Stake Blockchain. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Vereinfachung der Benutzer- und Entwicklererfahrung.

Seit dem Start von Padlock, seinem Testnetz, am Mittwoch, dem 11. August, hat das Projekt einen Anstieg von 125+ Entwicklern erlebt, die darauf aufbauen und 80+ neue Kryptowährungen in seinem von Entwicklern erstellten Testnetz.

Um das Porta-Ökosystem zu erweitern, möchte das Unternehmen Projekte in der Frühphase unterstützen, die mit Rust erstellt wurden, oder Rust-Projekte, die eine Verbindung zur Porta-Blockchain herstellen möchten.

Für 2021 wird das Unternehmen Zuschüsse im Wert von bis zu 60.000 US-Dollar vergeben, die in Beträgen von 10.000 US-Dollar und 15.000 US-Dollar verteilt sind. Ziel ist es, 2-4 Stipendien für diesen ersten Lauf zu vergeben.

Hier können Förderanträge gestellt werden.

Hier sind die Kategorien von Ökosystemzuschüssen:

Schlüsseldaten

Bewerbungsprozess

  • Schritt 1: Zuschussantrag einreichen.

  • Schritt 2: Interview, um festzustellen, ob das Projekt gut passt.

  • Schritt 3: Die Gewinner des Stipendiums werden bekannt gegeben.

  • Schritt 4: Onboarding & Meilensteinsetzung.

  • Fertig stellen: Zuschussverteilung.

Best Practices für Anwendungen und häufig gestellte Fragen zu Ecosystem Grants finden Sie auf der Porta-Website.

Das Team ist erreichbar unterTwitter, Zwietracht und Telegramm.

Über Porta Network

Porta bedeutet im Lateinischen „Tor“. Es handelt sich um ein Blockchain-Projekt, das auf Substrate basiert, mit dem Ziel, jedem Zugang zu Web3-Produkten mit einer nahtlosen und leicht verständlichen Erfahrung für neue und erfahrene Blockchain-Benutzer zu ermöglichen.

Produkte wie dezentrale Finanzierung, nicht fungible Token, Peer-to-Peer-Kredite und auch weniger verbreitete Anwendungsfälle wie soziale, Unternehmensorganisationen, dezentrale Erzeugerökonomien und mehr.

Webseite

Twitter

Zwietracht

Telegramm

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist nicht als Quelle für Anlage-, Finanz-, Technik-, Steuer- oder Rechtsberatung gedacht. Alle diese Inhalte dienen nur zu Informationszwecken. Leser sollten selbst recherchieren. The Capital ist weder direkt noch indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch das Vertrauen auf die in diesem Artikel erwähnten Informationen verursacht oder angeblich verursacht wurden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close