Präsident Trump hält angeblich den Gründer der Seidenstraße, Ross Ulbricht, für begnadigt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ungefähr einen Monat vor dem Verlassen des Weißen Hauses erwägt Präsident Donald Trump Berichten zufolge, den Gründer der Seidenstraße, Ross Ulbricht, zu begnadigen, der eine doppelte lebenslange Haftstrafe plus 40 Jahre verbüßt.

Dies geschieht, weil die Kampagne „Free Ross“ an Fahrt gewonnen hat und viele neue Leute die Online-Petition unterschrieben haben, um ihn aus dem Gefängnis zu entlassen.

|cc94008ed63fb79abdfcb65879bf72bd|

Silk Road wurde 2011 gegründet und entwickelte sich schnell zum größten Online-Schwarzmarkt für den Verkauf illegaler Drogen und anderer illegaler Produkte. Es ermöglichte Benutzern, anonym zu surfen, und seine primäre Zahlungsmethode wurde Bitcoin.

Das Federal Bureau of Investigation (FBI) schloss die Website im Oktober 2013 und die Agentur verhaftete den Gründer – Ross Ulbricht. Zwei Jahre später erhielt er zwei lebenslange Haftstrafen ohne Bewährung für gewaltfreie Straftaten.

Unter Berufung auf anonyme Quellen berichtete das Daily Beast jedoch, dass der derzeitige US-Präsident erwägt, die Strafen aufzuheben. Die mit der Angelegenheit vertrauten Personen haben gesagt, dass die Anwaltskanzlei des Weißen Hauses Dokumente im Zusammenhang mit Ulbrichts Fall erhalten habe.

Darüber hinaus behaupteten sie, Trump habe "privat ein gewisses Mitgefühl" für den Gründer der Seidenstraße zum Ausdruck gebracht und seinen Namen in die Liste der möglichen Begnadigungen aufgenommen.

In dem Bericht wurde festgestellt, dass Ulbricht zahlreiche einflussreiche Unterstützer im politischen und sozialen Kreis des Präsidenten gewonnen hatte, aber es ist immer noch unklar, ob Trump eine endgültige Entscheidung getroffen hat.

Es ist erwähnenswert, dass Trump etwas mehr als einen Monat Zeit hat, um auf die Begnadigung zu reagieren. Der gewählte Präsident Joe Biden wird am 20. Januar 2021 eingeweiht und sein Amt antreten.

Bis November 2020 hatte Präsident Trump in fast vierjähriger Amtszeit 44 Begnadigungen gewährt. Diese Zahl ist deutlich niedriger als die der Staats- und Regierungschefs – Präsident Franklin Roosevelt (2.819 Begnadigungen), Präsident Harry Truman (1.913 Begnadigungen) und Präsident Dwight Eisenhower (1.110 Begnadigungen).

|21036d81fd6bbcb7705ca0d340db1d5d|

Da die Seidenstraße hauptsächlich Bitcoin für ihre Transaktionen verwendete, wurde der Fall von Ulbricht in der Cryptocurrency-Community ausführlich diskutiert. Die Situation verschärfte sich erst nach den vorgenannten Entwicklungen.

Michael Goldstein, der Gründer des Satoshi Nakamoto Instituts, sagte in einem Tweet Wenn Trump tatsächlich Ulbricht verzeiht, wäre dies eine „enorme Wiederherstellung der Gerechtigkeit“. Er schloss sich denen an, die glauben, dass die Ermittlungen und Inhaftierungen "korrupt, grausam und unfair" waren.

Die Kampagne „Free Ross“ erhielt auch neue Unterstützer. Die von seiner Familie erstellte Online-Petition fügte neue Unterschriften hinzu. Derzeit haben über 365.000 das Programm unterzeichnet, wobei das Ziel auf 500.000 festgelegt wurde.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von CBSNEWS

SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den CRYPTOPOTATO35-Code einzugeben, um 35% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close