Preisprognose für das Ethereum: Die ETH testet den Widerstand von 1.400 USD erneut

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • Der Ethereum-Preis wird voraussichtlich das Widerstandsniveau von 1.400 USD erneut testen
  • Das nächstgelegene Unterstützungsniveau liegt bei 1.200 USD
  • Die ETH stößt beim Überschreiten der Marke von 1.300 USD auf Widerstand

Der Preis von Ethereum stieg nicht über die Marke von 1.400 USD, und der Preis fiel unter das Niveau von 1.200 USD. Die ETH fand Unterstützung bei 1.050 USD und hat sich auf das Niveau von 1.200 USD erholt. Der rückläufige Druck hält jedoch weiterhin an, da die Preisbewegung eine wellenartige Aktivität beobachtet.

Der breitere Markt für Kryptowährungen beobachtet in den letzten 24 Stunden eine optimistische Stimmung, da sich die meisten Kryptowährungen von den Verlusten von gestern erholen. Bitcoin ist wieder über das Preisniveau von 32.500 USD gestiegen, während Polkadot im Berichtszeitraum einen Anstieg von 9,51 Prozent verzeichnet.

Ethereum-Preisübersicht: Ethereum-Preis im Januar

Ethereum drehte das Jahr mit geringer Volatilität, als die Händler weiter spekulierten. Der Preis fand jedoch schnell zinsbullische Unterstützung und begann zu steigen. Die Bullenrallye führte den Preis vom Preisniveau von 750 USD auf 1.350 USD, bevor er auf starken Widerstand stieß.

Der Widerstand veranlasste den Preis, vor der Stabilisierung eine Korrektur auf das Niveau von 1.000 USD zu beobachten. Seitdem hat der Preis einen weiteren Versuch unternommen, das Niveau von 1.400 USD zu überschreiten, ist jedoch erneut gescheitert. Gestern fiel der Preis auf die Marke von 1.050 USD, aber die ETH hat sich jetzt wieder auf das Niveau von 1.200 USD erholt und geht weiter nach oben.

Technische Indikatoren

Bei allen technischen Indikatoren ist der MACD bärisch, zeigt jedoch eine abnehmende rückläufige Dynamik. Der Indikator deutet auf eine zinsbullische Umkehr hin, da sich der Preis über der Marke von 1.200 USD erholt. Die beiden EMAs konvergieren stark, was auf eine Umkehr in den nächsten Stunden hindeutet.

Der RSI ist neutral und bewegt sich um 50.00 Uhr nahe an der mittleren Position, was auf Bewegungsfreiheit in beide Richtungen hindeutet. Die Steigung des Indikators deutet auf einen zunehmenden Aufwärtsdruck an den Märkten hin. Derzeit notiert der Indikator bei 46,70.

Die Bollinger-Bänder expandieren weiter, was auf eine zunehmende Preisvolatilität für Ethereum hindeutet. Die Bänder expandieren mit einem leichten Rückgang, was auf einen rückläufigen Druck auf das Preisniveau hindeutet.

Die vierstündige technische Analyse gibt ein leichtes Verkaufssignal ab, da neun der 28 wichtigsten technischen Indikatoren einen rückläufigen Trend unterstützen. Auf der anderen Seite geben sieben Indikatoren Kaufsignale ab, während weitere zehn neutral bleiben und sich nicht zu beiden Seiten neigen.

Die technische 24-Stunden-Analyse widerspricht dieser Einschätzung, da die Analyse ein Kaufsignal mit 12 Indikatoren abgibt, die einen Aufwärtstrend unterstützen. Inzwischen bleiben zehn Indikatoren neutral, während weitere vier Verkaufssignale ausgegeben werden. Während die Analyse ein Kaufsignal ausgibt, ist das Signal daher nicht sehr stark.

Was kann man vom Ethereum-Preis erwarten?

Händler sollten damit rechnen, dass der Preis für Ethereum weiter steigt, wenn sich die ETH erholt, um das Widerstandsniveau von 1.400 USD erneut zu testen. Obwohl die Indikatoren eine gemischte Marktstimmung zeigen, ist das hohe Handelsvolumen ein positiver Faktor, der auf eine starke Dynamik hinter der jüngsten Erholung hindeutet. Ebenso ist das Preisniveau von 1.200 USD eine starke Unterstützung für den Preis.

Wenn umgekehrt der Preis von Ethereum unter das Niveau von 1.200 USD fällt, kann die ETH das Unterstützungsniveau von 1.050 USD erneut besuchen. Eine weitere Abwärtsbewegung könnte auf einen Rückgang der starken Unterstützung auf dem Niveau von 1.000 USD hindeuten.

Haftungsausschluss.Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close