Quantum Works bringt Transparenz und Gültigkeit in das Blockchain-Gaming

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


&nbsp

&nbsp

In der Spielebranche gibt es einen starken Druck, die einzigartigen technischen Fähigkeiten von Kryptowährungen zu nutzen, um das gesamte Spielerlebnis zu verbessern. Die Integration von Kryptowährungen in den Gaming-Bereich ist aus vielen Gründen schon lange ein Traum von Entwicklern. Zum einen vereinfacht es den Verkauf von In-Game-Assets, da es die Notwendigkeit beseitigen würde, Fiat-Zahlungsabwickler in ihre Netzwerke zu integrieren. Folglich spart es Spielstudios viel Geld.

Es gibt bereits eine Handvoll Titel, die Krypto in ihre Titel integrieren. Die meisten dieser Spiele werden jedoch von kleinen, unbekannten Studios produziert, denen die erheblichen Ressourcen fehlen, die erforderlich sind, um einen AAA-Spieltitel zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. AAA-Spiele sind die Crème de la Crème. Ihre Herstellung kann Millionen kosten und eine jahrelange Entwicklung erfordern. Dies sind die Top-Spiele der Welt und bisher gab es keine Pläne, Kryptowährungen in diese Titel zu integrieren.

Entlang kommt Quantum Works

Quantum Works ist ein preisgekröntes AAA-Videospielstudio, das es geschafft hat, alle Hindernisse zu überwinden, um dem Markt einen Eindruck davon zu geben, wie Gaming in der Zukunft aussehen könnte. Im Gegensatz zu früheren Versuchen ist Quantum Works kein kleiner Betrieb, der in seiner Freizeit Titel entwickelt. Die Plattform ist ein vollständig registriertes Unternehmen. Das Team hat sich vollständigen KYC-Checks unterzogen und die Plattform selbst hat Drittanbieter-Audits von CtdSec Audit abgeschlossen.

Das Projekt begann als einfache Diskussion zwischen engen Freunden, die mehr aus ihrem Spielerlebnis herausholen wollten. Diese Diskussion führte schließlich zur Gründung von Quantum Works. Quantum Works strebt an, dezentralisierte Assets in großem Umfang in den Gaming-Sektor zu integrieren. Das Unternehmen hat bereits mit der Entwicklung seines ersten Releases – Project Quantum – begonnen.

Ein einzigartiger Start

Quantum Works zeigte von Anfang an seine innovative Seite. Zum Beispiel ist das Unternehmen das erste Gaming-Entwicklungsteam, das einen öffentlichen Token-Verkauf nutzt, um die Gründung seines Unternehmens zu finanzieren. Insbesondere hat sich Quantum Works 1 Million US-Dollar gesichert, um diese Aufgabe über einen Crowdsale auf Unicrypt zu erfüllen.

Werbung


&nbsp

&nbsp

Eine andere Art von Spiel

Der erste Titel von Quantum Works, Project Quantum, wird eine wertvolle Rolle als Proof-of-Concept für den Rest des Marktes spielen. Während genaue Details zum Titel rar sind, sind der Öffentlichkeit einige Dinge bereits bekannt. Zum Beispiel wird das Spiel eine hochgradig immersive Umgebung enthalten, die die volle Leistung der neuesten Gaming-Engine 5 von Unreal nutzt. Als solche können Sie Grafiken in Fotoqualität erwarten.

Als Teil dieser Strategie hat Quantum Works damit begonnen, andere bekannte Firmen auf dem Markt zu rekrutieren. Kürzlich hat das Team einen Vertrag mit One Pixel Brush unterzeichnet. Die strategische Partnerschaft wird dazu beitragen, die grafischen Aspekte von Project Quantum voranzutreiben. One Pixel Brush verfügt über jahrelange Erfahrung auf dem Markt und hat an mehreren Projekten teilgenommen, die großen Erfolg hatten. Vor allem half das Unternehmen bei der Erstellung der Unchartered-Titel.

Krypto-Integration

Project Quantum wird QBIT integrieren. QBIT ist das native Utility-Token des Ökosystems von Quantum Work. Dieser Token wird verwendet, um Käufe im Spiel zu tätigen, Vermögenswerte zu handeln und mehr. Darüber hinaus können Benutzer ihr QBIT nehmen und an jeder BEP-20-kompatiblen Börse wie PancakeSwap handeln.

Stellen Sie sich den BEP-20-Token-Standard als Binance-Version des beliebten ERC-20-Token-Standards vor, der von Ethereum verwendet wird. Obwohl diese Standards einige gemeinsame Merkmale aufweisen, ist BEP-20 weitaus leistungsfähiger. Der Hauptgrund für die zusätzliche Funktionalität von BEP-20 ist die Tatsache, dass es sich in der Binance Smart Chain (BSC) befindet. Das BSC ist ein Netzwerk der vierten Generation, das speziell entwickelt wurde, um DeFi-Funktionalitäten, niedrigere Gasgebühren und mehr Skalierbarkeit für den Markt bereitzustellen.

Große Preise

Die Idee, Krypto im Wert von ein paar Dollar in Ihrem Spiel zu entdecken, wird Sie vielleicht nicht begeistern, aber was wäre, wenn es eher Krypto im Wert von 10.000 bis 50.000 USD wäre. Das ist die Ebene, die Quantum Works in seine Titel integrieren möchte. Das Netzwerk plant, sowohl QBIT als auch seltene NFTs zu verwenden, um das Spielen für alle profitabel zu machen. Auf diese Weise möchte Quantum Games regelmäßige Benutzer an den Milliardengewinnen beteiligen, die jährlich durch den Sektor generiert werden.

Wie funktioniert Quantum, um Krypto zu ihren Spielen hinzuzufügen?

Eines der coolsten Dinge am Quantum Works-Netzwerk ist, wie es Transaktionsgebühren über seine Token-Belohnungen an die Benutzer zurückleitet. Die Plattform erhebt eine Steuer von 3,5% auf alle QBIT-Transaktionen. Diese Mittel fließen in eine Vielzahl kritischer Aspekte des Netzwerks, darunter zukünftige Entwicklungen, Verbesserungen und vor allem In-Game-Preise. Bemerkenswert ist, dass die Preisgeldbörse bereits mit über 500.000 US-Dollar in Tokens gefüllt ist, die in der gesamten Spiellandschaft verteilt werden sollen.

Der wahre Preis

Der vielleicht größte Preis, den Quantum Works auf den Markt bringt, ist seine Fähigkeit, die Einführung von Blockchain in neue Höhen zu treiben. Es gibt Milliarden von Spielern auf der ganzen Welt. Die Aufnahme von Kryptowährungen in ihre Titel würde helfen, diese Benutzer auf den Markt zu bringen. Sie würden wertvolle Fähigkeiten wie das Senden und Handeln dieser Vermögenswerte erlernen. Es würde auch die Entwicklung von mehr Gaming-Token-Börsen vorantreiben.

Quantum Works – Ein einzigartiges Konzept, das weiter an Fahrt gewinnt

Quantum Works hat das Potenzial, die Spielebranche aufzurütteln. Der erste Titel des Unternehmens wird eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung des Gesamttempos spielen, mit dem die Integration von Krypto- und Blockchain-Spielen stattfindet. Wenn die Gruppe erfolgreich ein lukratives Spielerlebnis für die Benutzer schaffen kann, können Sie damit rechnen, dass kurz darauf Nachahmer auftauchen. Am Ende sind das alles gute Nachrichten für den Kryptomarkt, da Millionen von Spielern damit beginnen werden, Krypto in ihrem täglichen Leben zu verwenden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close