Revolut: Bitcoin-Handel um 320% gestiegen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach Angaben von Revolut in Bezug auf das erste Quartal 2021, Der Bitcoin-Handel in Italien stieg um 320%.

Das Vorquartal, das letzte im Jahr 2020, endete mit einem Anstieg des Bitcoin-Preises um 166% und erreichte neue Allzeithochs. Im ersten Quartal 2021 wurden jedoch weitere Höchststände mit einem weiteren Plus von 103% verzeichnet.

Tatsache ist, dass in den ersten drei Monaten des Jahres 2021 viel über Kryptowährungen gesprochen wurde, und diese Zunahme der Aufmerksamkeit ist italienischen Privatinvestoren nicht entgangen.

Die Folge war ein Anstieg der BTC-Käufe von Italienern auf Revolut um 320% im Vergleich zum letzten Quartal des Vorjahres. In Ergänzung, Die Anzahl der einzelnen Benutzer, die BTC kaufen, stieg ebenfalls um 153%.

Es war also sowohl eine Zunahme der Einzelinvestoren als auch eine Zunahme der durchschnittlichen Ausgaben für den Kauf von Bitcoin.

Darüber hinaus wurde die Altersgruppe ermittelt, die am meisten für Bitcoin ausgegeben hat zwischen 55 und 64 Jahre altmit einem Anstieg der Ausgaben um 80% im Vergleich zum vierten Quartal 2020 und vor allem einem Anstieg ihrer Zahl um 132%.

Mit anderen Worten, diese Zuwächse wurden nicht nur von Millennials oder der Generation X generiert, sondern vor allem auch von Babyboomern, die bis jetzt wahrscheinlich größtenteils am Rande geblieben waren. Der reale Preisboom im ersten Quartal 2021 muss die Babyboomer massenhaft in einen Markt gebracht haben, von dem sie bisher weitgehend ausgeschlossen waren.

Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen auf Revolut

Bemerkenswert, Revolut vor kurzem die Liste von erhöht verfügbare Krypto-Token bis 21, Hinzufügen Cardano (ADA), Uniswap (UNI), Synthetix (SNX), Yearn Finance (YFI), Uma, Bancor (BNT), Filecoin (FIL), Numeraire (NMR), Loopring (LRC), Orchid (OXT) und The Graph (BRT).

Revoluts Leiter der Krypto, Edward Cooper, sagte:

„In den ersten Monaten des Jahres ist das Interesse an Bitcoin und anderen Währungen besonders gestiegen. Seit Beginn der Pandemie hat sich die Anzahl der Benutzer, die mit unseren Kryptoprodukten handeln, verdreifacht. “

Neben dem deutlichen Preiswachstum hatten also auch die Pandemie und die Sperrung einen gewissen Einfluss, obwohl diese Faktoren nur für den Anstieg im Jahr 2020 und nicht für die vollständige Explosion von 2021 verantwortlich sind.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close