Sechs Jahre später ergeht es Ethereum in diesen Punkten WIRKLICH so

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


$12, $205, $450, $208, $330, $2350

Die Zahlen sind keine Zufallspreise. Dies sind die Marktbewertungen von Ethereum vom 30. Juli seit dem Jahr 2015. Ja, das Ethereum-Netzwerk ging vor sechs Jahren live und seitdem wird das oben genannte Datum als der weltweit größte Geburtstag des Alts gefeiert. Genau wie andere Netzwerke hat sich auch das Ethereum-Netzwerk mit der Zeit weiterentwickelt. Aber konnte es besser abschneiden als seine Kollegen? Nun, lass es uns herausfinden.

Eine Frage der Rentabilität

Die meisten Ethereum HODLer waren zum Zeitpunkt des Schreibens profitabel. Das gleiche wurde durch den In/Out of the Money-Indikator von IntoTheBlock angezeigt. Wenn der aktuelle Preis eines Vermögenswerts höher ist als die durchschnittlichen Anschaffungskosten, gilt die Adresse als gewinnbringend oder „im Geld“.

Im Jahresdurchschnitt waren fast 94% ETH-Adressen (93,97%, um genau zu sein) „im Geld“, während die restlichen 6 % entweder „aus dem Geld“ waren oder keine Verluste verzeichneten – Zustand gewinnen. Nun, diese Zahlen sind ziemlich beeindruckend, nicht wahr?

Tatsächlich konnte keine andere Kryptowährung auf dem Markt so gute Rentabilitätszahlen prognostizieren. Zum Beispiel lag der Prozentsatz von Bitcoin-, Dogecoin-, Cardano-, Uniswap- und Chainlink-Adressen am Gewinn bei etwa 85 %, 83 %, 69 %, 71 % bzw. 74 %.

Es kann also mit Sicherheit geschlossen werden, dass die ETH in letzter Zeit einer der profitabelsten Vermögenswerte war. Darüber hinaus war die aktuelle Phase, wie aus der beigefügten Grafik ersichtlich, eine der profitabelsten Phasen in der Geschichte.

Zudem ist die Zahl der ETH-HODLer im vergangenen Jahr von 24,3 Millionen auf 35,7 Millionen gestiegen. Interessanterweise ist auch die HODLing-Periode mit der Zeit gestiegen, wobei ITB darauf hinweist, dass HODLer durchschnittlich 1,5 Jahre an ihrem/n Token(s) festhalten.

Immer mehr TVL

In den ersten Monaten dieses Jahres verlor Ethereum einen fairen Anteil an der Gesamt-TVL des Marktes. Das gleiche ist jedoch seit Mai auf dem Vormarsch. In den letzten drei Monaten ist die Dominanz von Ethereum um ungefähr gestiegen 8%.

Interessanterweise hat Binance Chain im gleichen Zeitraum 12% seiner Dominanz verloren (von 20% auf 8%). Polygon hingegen verzeichnete einen Anstieg von 4% von 1% auf 5%. Letztere konnte jedoch nicht mit dem Tempo der ETH mithalten.

Wie aus der beigefügten Grafik hervorgeht, sind derzeit ETH im Wert von etwas mehr als 60 Milliarden US-Dollar in Smart Contracts gesperrt.

Benchmark von Millionen

Auch die jährlichen Gesamttransaktionen im ETH-Netz sind im Laufe der Jahre gestiegen. 2017 wurde erstmals die 100-Millionen-Marke überschritten. In den Folgejahren stieg die Zahl in die Nähe der 350-Millionen-Marke.

Für dieses Jahr steht die ETH derzeit kurz vor dem Abschluss von 300 Millionen Transaktionen. Laut unserem Netzwerkgründer Spencer Noon wird die ETH höchstwahrscheinlich die 500 Millionen bis Ende dieses Jahres markieren.

Darüber hinaus hat die Anzahl der mit dem Netzwerk verbundenen eindeutigen Adressen bereits seinen jährlichen ATH (30 Millionen) erreicht. Wenn 2021 noch 5 Monate bis zum offiziellen Abschluss verbleiben, könnte die Zahl möglicherweise die 60-Millionen-Marke überschreiten.

Die oben erwähnte Analyse deutet darauf hin, dass sich die Fundamentaldaten und die On-Chain-Metriken der ETH mit der Zeit verbessert haben. Tatsächlich konnte der Alt in den meisten Fällen viel besser abschneiden als seine Gegenstücke.

Betrachtet man das konsistente Wachstumsmuster der ETH, kann man sagen, dass die Kryptowährung auf dem richtigen Weg ist und Investoren geduldig an ihren HODLings festhalten und darauf warten müssen, dass der Preis der ETH sie in den kommenden Monaten überrascht.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close