Sechs Krypto-Assets boomen trotz Bitcoin-Zusammenbruch

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Trotz der derzeitigen Stagnation von Bitcoin steigen einige dezentrale Finanzanlagen (DeFi).

Diese Woche, als Bitcoin um rund 10% sinkt und das Unterstützungsniveau von 30.000 US-Dollar erneut testet, hat das native Token des Pool-basierten Kreditprotokolls Alpha Finance (ALPHA) laut CoinGecko um 104% zugelegt.

Mittlerweile ist das dezentrale Kreditprotokoll Aave um mehr als 45% gestiegen. Laut CoinGecko wird der Vermögenswert nach Marktkapitalisierung zum 15. größten Krypto-Vermögenswert und notiert zum Zeitpunkt des Schreibens bei 289,44 USD.

BarnBridge (BOND), ein Protokoll zur Aufteilung von Krypto-Investitionsmöglichkeiten in Pools mit unterschiedlichem Risiko, ist in der vergangenen Woche um fast 75% gestiegen. Das Krypto-Asset mit dem 219. Rang nach Marktkapitalisierung wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei 49,47 USD gehandelt.

Das Governance-Token für die beliebteste dezentrale Börse Uniswap (UNI) ist jetzt das 13. größte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung. Nachdem es in den letzten sieben Tagen um 67% gestiegen ist, notiert es jetzt bei 15,06 USD.

Google Trends, mit dem Nutzer die Beliebtheit eines Begriffs anhand der Häufigkeit des Googelns beurteilen können, deutet darauf hin, dass das allgemeine Suchinteresse an der dezentralen Börse im Januar stetig gestiegen ist, was auf ein zunehmendes Interesse am DeFi-Markt hinweist auf freiem Fuß.

Das nächste Asset, das diese Woche eine gute Leistung erbringt, ist MIR, das Governance-Token für das Mirror Protocol, mit dem fungible Assets erstellt werden, die den Preis realer Assets verfolgen. Die Krypto nach Marktkapitalisierung auf Platz 157 ist in der vergangenen Woche um über 70% gestiegen und wird laut CoinGecko zum Zeitpunkt des Schreibens bei 3,40 USD gehandelt.

RAMP steht diese Woche ebenfalls vor einem Preisanstieg. Das RAMP-Token der kettenübergreifenden Liquiditäts- und Absteckplattform, das nach Marktkapitalisierung das 281. Krypto-Asset ist, ist in den letzten sieben Tagen um fast 37% gestiegen und wird zum Zeitpunkt des Schreibens um 0,29 USD gehandelt.

Das On-Chain-Marktanalyseunternehmen Santiment stellt fest, dass die Marktkapitalisierung von DeFi-bezogenen Projekten, die das Unternehmen verfolgt, im vergangenen Monat insgesamt um satte 19,7 Milliarden US-Dollar gestiegen ist.

„DeFi-Projekte sind weiterhin lukrativ, da die Marktkapitalisierung für alle DeFi-bezogenen Projekte, die auf @santimentfeed verfolgt werden, auf 19,7 Mrd. USD gestiegen ist (+ 135% im letzten Monat). UNI, AAVE, SNX, MKR und COMP haben es genossen, sich von Bitcoin zu entkoppeln. “

Quelle: Santiment

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / GrandeDuc

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close