Sequoia zahlt einen Teil des Gehalts der Mitarbeiter in Bitcoin und anderen Kryptowährungen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Softwareentwicklungsdienstleister Sequoia Holdings hat kürzlich vorgesehen, dass seine Mitarbeiter einen Teil ihres Einkommens in verschiedenen Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, erhalten.

Die Firma notierte in aPressemitteilung Mit dem neuen Service können Mitarbeiter heute entscheiden, ob ein Teil ihres Gehalts entweder in Bitcoin (BTC), Ether (ETH) oder Bitcoin Cash (BCH) ausgezahlt werden soll.

Der Ankündigung zufolge hat Sequoia eine Partnerschaft mit einem nicht genannten Lohn- und Gehaltsabrechnungsunternehmen von Drittanbietern geschlossen, um denjenigen, die der Initiative zustimmen, die Umrechnung eines Teils der Gehälter der Mitarbeiter zu erleichtern.

Die Umrechnung erfolgt, nachdem das anonyme Unternehmen die festgelegte Steuer vom Gehalt abgezogen haben muss und die Kryptowährungen in einer Geldbörse für digitale Assets gespeichert sind, die es ebenfalls verwaltet.

Darüber hinaus stellte Sequoia fest, dass der Plan bestimmten Lösungen ähnelt, die von Unternehmen entwickelt wurden, die es den Mitarbeitern ermöglichen, festgelegte Beträge ihrer Gehälter einem 401 (k) -Rentenversicherungsplan zuzuweisen.

Der Unterschied besteht jedoch darin, dass die Initiative von Sequoia erst nach Abzug der Steuern umgesetzt wird.

T. Richard Stroupe Jr., Mitbegründer und CEO von Sequoia, kommentierte die Entwicklung wie folgt:

„Viele unserer Mitarbeiter sind begeisterte Unterstützer der Kryptowährung und wir freuen uns, ihnen dabei zu helfen, sich in dieser Billionen-Dollar-Anlageklasse zu engagieren. Wir sind stolz darauf, den Mitgliedern unseres Teams die Möglichkeit zu geben, einfach in Kryptowährung zu investieren und ihre aufzubauen Ersparnisse"

Er fügte hinzu, dass Kryptowährungen zu wesentlichen Finanzinstrumenten und einer besseren Alternative zu traditionellen Vermögenswerten wie Aktien und Anleihen geworden sind.

Weit verbreitete Krypto-Adoption winkt

Die Entwicklung folgt auf das zunehmende Interesse an Kryptowährungen. Beliebte Kryptowährungen wie BTC und ETH erreichten Anfang dieses Monats neue Allzeithochs (ATH) von mehr als 41900 USD bzw. 1.400 USD.

Obwohl beide Kryptowährungen kurz nach der Aufzeichnung des Kunststücks eingebrochen waren, gab es Spekulationen, dass in den kommenden Wochen mehr Investoren die Vermögenswerte annehmen würden.

Mit der Initiative ist klar, dass mehr Menschen in Kryptowährungen investieren würden, was zu einem Anstieg der Vermögenspreise führen würde.

In einer ähnlichen Entwicklung kündigte das in den USA ansässige Zahlungsunternehmen Aliant Payments an, dass Mitarbeiter erhalten würdenein Teil ihrer Löhne in BTC und Litecoin (LTC).

Affiliate:Zahlen Sie 0,02 BTC ein und erhalten Sie einen 100% -Bonus für den Handel mit Futures auf Bexplus.

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm, um zeitnahe Updates zu erhalten. Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close