Shellfish Plant setzt Jakobsmuscheln in die Food Tracking Blockchain von IBM ein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine Meeresfrüchtefabrik arbeitet mit IBM zusammen, um die Herkunft frischer Jakobsmuscheln mithilfe der Blockchain-Technologie zu ermitteln.

Das Werk von Raw Seafoods in Fall River, Massachusetts, arbeitet mit IBM Food Trust zusammen, einem digitalen System zur Rückverfolgung von Lebensmitteln zwischen Einzelhändlern und Lieferanten.

Eine Flotte von Jakobsmuscheln, die Capt. Danny Eilersten gehört, wird Daten zu jedem Fang, der in einem lokalen Fischereigebiet stammt, auf die Blockchain-Plattform hochladen, teilte IBM am Donnerstag mit.

Wenn die Boote von Eilersten eine Jakobsmuschel fangen, zeichnet das System das Gewicht, die Länge, den Breitengrad und den Namen des Schiffes sowie die Zeit auf, zu der die Schalentiere gefangen wurden, und sendet die Daten über Satellit an die Blockchain von IBM. Die an Bord befindlichen Mitarbeiter bewahren die Jakobsmuscheln dann in einer Tasche auf und beschriften sie mit einem Barcode, der auf die gleichen Informationen verweist.

Das Projekt teilt auch Daten mit Händlern, Lieferanten und Einzelhändlern, einschließlich dem Zeitpunkt, an dem ein Boot am Hafen gelandet ist und an dem jede Jakobsmuschelpartie von Hand sortiert, ausgewählt, verpackt und an ihren endgültigen Bestimmungsort geliefert wurde. Raw Seafoods plant die Einführung einer mobilen App, mit der Kunden ab November auf die Jakobsmuschel-Provenienz zugreifen können.

"Das große Ganze für uns ist, dass die Verbraucher mehr Vertrauen in die Meeresfrüchte haben, die sie essen", sagte Daniel McQuade, Vice President Marketing bei Raw Seafoods, gegenüber CoinDesk. "Wir versuchen, die Angst vor Fisch sowohl in Restaurants als auch auf Märkten zu lösen."

Die Conservationist Group Oceana hat kürzlich 400 Meeresfrüchteproben von 250 US-amerikanischen Standorten auf Echtheit geprüft. Es stellte fest, dass 20 Prozent wurden falsch beschriftet. Importierte Meeresfrüchte, die die gesamte Mehrheit der in den USA konsumierten Meeresfrüchte ausmachen, sind möglicherweise anfälliger für Fehletiketten, da sie möglicherweise Fisch abgeben und höhere Gewinne erzielen können, so McQuade.

Weitere Teilnehmer des Raw Seafoods-Projekts sind Santa Monica Seafoods, ein Vertreiber von Meeresfrüchten, sowie Restaurants wie TAPS Fish House und Brewery in Orange County, Kalifornien, und Santa Monica Seafoods Market & Cafes. Seit seiner Einführung im Oktober 2018 hat IBM Food Trust 170 Unternehmen für seine Blockchain angemeldet und rund 17 Millionen Transaktionen durchgeführt, sagte Suzanne Livingston, Director bei IBM Food Trust.

Fischereifahrzeuge sind gesetzlich verpflichtet, zu protokollieren, wann sie Reisen unternehmen, wie viele Pfund sie an Land gehen und wann sie in den Hafen zurückkehren, was die verteilte Datenbanktechnologie zu einer natürlichen Ergänzung macht. Das IBM Food Trust-System ermöglicht es Raw Seafoods auch, Produkte direkt von Fischern zu kaufen und nicht von Auktionen oder Depots. Angler können Bilder und Videos zusammen mit den Daten senden, damit die Kunden sehen können, wann die App der Meeresfrüchtefabrik startet.

McQuade hofft, dass das System die Fischerei dabei unterstützt, ihre Jakobsmuschelbestände effektiver zu bewirtschaften und Angebot und Nachfrage aufeinander abzustimmen.

Er sagte:

„Die Regierung sagt, dass dieses Boot nur so viele Tage im Jahr fahren kann und nur in bestimmte Gebiete. Wir wissen, dass diese Läden im November und Dezember sehr voll sein werden. Wir gehen tatsächlich zum Bootsbesitzer und sagen: "Halten Sie einige Ihrer Reisen fest … statt Sie alle Ihre Reisen im Juni und Juli zu nutzen."

Jakobsmuschel Bild über Shutterstock

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close