So signalisieren die Altcoin-Futures-Volumen und der USD-Kreditzins einen Marktabsturz

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Von Zeit zu Zeit erscheint ein neuer Indikator, der verwendet werden kann, um Preishöchst- und -tiefstwerte auf dem Markt zu erkennen. Diese Behauptung ist bei Kryptowährungen noch deutlicher, da die Daten von Börsen stammen und On-Chain-Daten aus der Blockchain extrahiert werden.

Diese Indikatoren werden von Analysten und Händlern ständig überwacht und kommentiert. Einige der weniger bekannten Metriken verwenden Daten aus dem Volumen von Altcoin-Derivaten und dem US-Dollar-Kreditsatz von Bitfinex.

Altcoin-Volumen auf den Futures-Märkten zeigen Überhitzung an

Das Volumen der Futures-Kontrakte ist in der Regel das Dreifache oder sogar das Fünffache des regulären Spotmarktes. Dieses Phänomen ist nicht ausschließlich auf Kryptowährungsmärkte beschränkt, da diese Verträge einen Hebelhandel ermöglichen, aber der Vergleich ist nicht gerade fair, da es sich bei den Verträgen um synthetische Produkte handelt, während Bitcoin (BTC) digital knapp ist.

Durch die Messung des Marktanteils von Bitcoin, Ether (ETH) und den verbleibenden Altcoins ist es möglich, genau zu analysieren, worauf sich Trader konzentrieren.

Bitcoin-, Ether- und Altcoins-Futures-Volumen. Quelle: Coinalyze

Die obige Grafik zeigt, dass Bitcoin und Ether im März 65 bis 85 % des Gesamtvolumens ausmachten. Als Altcoins jedoch an Bedeutung gewannen, sank diese Zahl am 6. April zum ersten Mal auf 45%. 11 Tage später (17. April) stieg die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptowährung um 20%.

Dieses Phänomen wiederholte sich am 6. Mai, als der Marktanteil von Bitcoin und Ether am Derivatevolumen mit 39 % einen historischen Tiefststand erreichte. Am 10. Mai sank die Gesamtmarktkapitalisierung um 12%. Es scheint ein zu großer Zufall zu sein, und es ist sinnvoll zu überlegen, ob der Markt überhitzt, wenn der Marktanteil von Altcoin-Derivaten steigt.

Es gibt mehrere Gründe, einen starken Anstieg des Altcoin-Volumens mit übermäßigem Optimismus in Verbindung zu bringen. Zum Beispiel zeigt der wechselnde Fokus von Bitcoin und Ether, dass die Anleger nicht mehr viel Aufwärtspotenzial sehen und woanders nach Optionen suchen.

Der US-Dollar-Kreditzinssatz von Bitfinex steigt normalerweise vor Abstürzen

Der Margin-Handel ermöglicht es einem Anleger, seine Handelsposition zu nutzen, indem er Geld leiht. Wenn man sich beispielsweise Dolla leiht, kann man Bitcoin kaufen, wodurch sein Engagement erhöht wird. Obwohl mit der Kreditaufnahme ein Zinssatz verbunden ist, erwartet der Händler, dass die Preissteigerung von BTC dies ausgleicht.

Wann immer eine übermäßige Nachfrage nach dem Dollar-Kreditsatz besteht, ist dies normalerweise ein Indikator dafür, dass der Markt rücksichtslos wird.

Täglicher US-Dollar-Leitzins (oben) und Bitcoin-Preis in USD (unten). Quelle: Bitfinex

Die obigen Daten zeigen, dass ein solches Ereignis im Jahr 2021 viermal stattfand und das letzte am 13. April, einen Tag vor dem Allzeithoch von 65.800 USD für Bitcoin. Ein Tagessatz von 0,16 % entspricht beispielsweise einer monatlichen Gebühr von 5 %, was selbst für die optimistischsten Anleger kostspielig ist.

Händler sollten bedenken, dass Märkte länger irrational bleiben können, als jeder Investor zahlungsfähig bleiben kann. Dies bedeutet, dass Irrationalität über lange Zeiträume vorherrschen kann, einschließlich Altcoin-Euphorie und übermäßiger Hebelwirkung durch Käufer.

Immer wenn mehrere Indikatoren auf eine Überhitzung des Marktes hindeuten, sollten Trader immer erwägen, ihre Positionen zu reduzieren. In Zukunft sollten der Altcoin-Futures-Marktanteil und der Bitfinex-Dollar-Leihzins bei der Suche nach Marktspitzen sorgfältig überwacht werden.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die der Autor und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jede Anlage- und Handelsbewegung birgt Risiken. Sie sollten Ihre eigene Recherche durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close