Standard Chartered Bank zur Einführung des Kryptohandels für institutionelle Anleger: Quellen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

Die Londoner Standard Chartered Bank hat eine Gruppe von Krypto-Börsen für eine neue Handelsplattform für digitale Vermögenswerte zusammengestellt, die auf den institutionellen Markt zugeschnitten ist. Dies geht aus zwei mit dem Plan vertrauten Quellen hervor.

Die Krypto-Handelsgruppe von Standard Chartered besteht aus fünf der größten außerbörslichen Händler (OTC) und vier Börsen und wird einen auf Ethereum basierenden Abrechnungstoken enthalten, teilte eine gut platzierte Quelle CoinDesk mit.

Zu den am Verwahrungs- und Handelsprojekt beteiligten Unternehmen gehören laut Quelle LMAX und ErisX. Das Projekt wird auch von dem in der Schweiz ansässigen Depotanbieter METACO unterstützt, in den Standard Chartered investiert hat. und der in Großbritannien ansässige Handelstechnologieanbieter Cobalt (wo Standard Chartered auch ein Investor ist).

Standard Chartered und die anderen in der Gruppe genannten Unternehmen lehnten eine Stellungnahme ab.

"Standard Chartered plus fünf der größten Händler für digitale Assets und vier Börsen stehen kurz vor dem Start dieses neuen Modells", sagte die Quelle. "Ich denke, der erste Testhandel wird nächsten Monat stattfinden und ich würde sagen, dass er am Ende die 10 größten digitalen Börsen umfasst."

Ein Abrechnungs-Token, das in der Krypto-Handelsplattform von Standard Chartered verwendet wird, basiert auf dem ERC-20-Standard von Ethereum, fügte die Quelle hinzu.

"Viele Leute drängten darauf, Hyperledger, Corda, zu verwenden, aber wir haben uns speziell für etwas entschieden, mit dem die native Crypto-Community vertraut ist", sagte die Quelle.

Das System wird ein institutsorientiertes Äquivalent zum Exchange Network (SEN) der Silvergate Bank schaffen, fügte die Quelle hinzu.

„Wir bauen unser eigenes Token für Fiat-Sicherheiten und hoffen, dass dies das Äquivalent von Tether wird, mit der Ausnahme, dass die Token-Sicherheiten oder das Geld auf dem Handelsbankkonto einer richtigen Bank wie einem Standard Chartered, einem JPMorgan oder einer Deutschen gehalten werden Bank “, sagte die Quelle.

(Der Token ähnelt in gewisser Weise dem Avit, einem von einer Bank ausgegebenen digitalen Vermögenswert von Caitlin Longs Avanti Financial.)

Der Innovationsarm von Standard Chartered, SC Ventures, soll bereits im Sommer an einem institutionellen Krypto-Verwahrungsprojekt gearbeitet haben. Die Bank ist an mehreren Projekten beteiligt, die sich mit Krypto befassen, einschließlich einer Lösung zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML). Bill Winters, CEO von Standard Chartered, sprach am Montag auf einer virtuellen Veranstaltung darüber, dass eine Ankündigung in Arbeit sei.

"Standard Chartered hat lange daran gearbeitet und arbeitet gemeinsam mit anderen Giganten im Kryptoraum", sagte eine zweite Quelle, die an dem Build beteiligt war, gegenüber CoinDesk. „Dies ist äußerst ernst und kein Proof of Concept. Sie haben alle Prüfungen und die Einhaltung der Vorschriften bestanden und bringen einige aufregende Namen ein. “

Große Banken, die einst Krypto gemieden haben, kommen schnell auf die Idee. Spaniens zweitgrößter Kreditgeber, BBVA, soll Anfang nächsten Jahres ein Angebot für die Verwahrung und den Handel digitaler Vermögenswerte aus der Schweiz heraus starten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close