Südkoreanische Bank Shinhan besiegelt Crypto Custody Deal mit BitGo

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Quelle: Adobe / Nuthawut

Der südkoreanische Bankenriese Shinhan will seine schnell wachsenden Krypto-Operationen weltweit durchführen – nachdem er einen Vertrag mit dem großen amerikanischen Krypto-Custody-Player abgeschlossen hat BitGo.

Laut EDaily betrifft der Deal die Krypto-Verwahrung – ein Deal, an dem auch die südkoreanische Krypto-Firma the beteiligt ist Korea Digital Asset Trust(KDAC), die durch den Krypto-Austausch unterstützt wird Korbit.

Mit dem südkoreanischen Bankensektor vertraute Quellen berichteten Cryptonews.com dass die Banken im Land zunehmend befürchten, dass die bevorstehende Regulierung die Größe des inländischen Krypto-Austauschsektors verringern wird – was die krypto-verwahrungsintensiven Banken in Übersee auf die Suche nach Gewohnheiten treibt.

Der Shinhan-KDAC-BitGo-Deal, so die Firmen, sieht vor, dass das Trio "gemeinsam die Entwicklung von" Crypto-Custody-Lösungen fördert und "Custodial Services" für "digitale Assets einschließlich Cryptoassets" bereitstellt.

Die Unternehmen fügten hinzu, dass sie hoffen, eine weitere „Zusammenarbeit mit verschiedenen externen Partnern wie globalen Anbietern virtueller Vermögenswerte“ anzustreben.

Zu den Gründern von KDAC gehört auch die Blockchain-Firma Blockound der Kryptoforscher Fair Square Lab. Das Joint Venture wurde im März letzten Jahres gegründet.

Shinhan wird in allen kryptobezogenen Dingen, insbesondere in Bezug auf das Krypto-Sorgerecht, zunehmend optimistisch. Der jüngste Schritt folgt Shinhans „strategischer Investition“ in KDAC, die Anfang dieses Monats angekündigt wurde.

Der Deal stellt auch einen weiteren Coup für KDAC dar, der Anfang dieses Monats einen Vertrag über den Datenaustausch mit der Krypto-Offenlegungsplattform besiegelte Xangle.
___
Mehr erfahren:
Südkoreanische Banken spielen mit Bitcoin Custody Moves ihre Stärken aus
Dritte große südkoreanische Bank tritt in Crypto Custody Fray ein
Puerto Rico Neobank ist die neueste Version von Bitcoin, Ethereum Custody Plans
Nach dem Start von Crypto Gateway – SDX sind mehrere Schweizer Banken einsatzbereit
WEG Bank plant Krypto-Sorgerecht mit neuer Partnerschaft
Der spanische Sicherheitsriese Prosegur nimmt am Crypto Custody Race teil
Die russische Regierung steigt indirekt in den Bitcoin-Handel und das Sorgerecht ein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close