Tansanias Zentralbank arbeitet an der Kryptowährungsrichtlinie des Präsidenten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


WirtschaftBitcoin

Thomas M.|

Tansanias Zentralbank arbeitet Berichten zufolge an einer Richtlinie des Präsidenten des Landes, Samia Suluhu Hassan, um sich auf Kryptowährungen vorzubereiten.

Die Entwicklungen könnten auf eine mögliche Umkehr der Haltung der Zentralbank zu Bitcoin hinweisen, berichtet Reuters. 2019 warnte die tansanische Zentralbank öffentlich vor der Verwendung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen und betonte, dass sie die alleinige Befugnis habe, Banknoten und Münzen auszugeben und den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels zu erklären.

Anfang dieses Monats sprach Suluhu bei der Eröffnung einer Zentralbankfiliale im Land von „dem Aufkommen der Blockchain-Technologie oder Kryptowährung“.

„Viele Länder der Welt haben diese Währungen nicht akzeptiert oder nicht damit begonnen. Ich möchte der Zentralbank jedoch raten, mit der Arbeit an diesen Themen zu beginnen. Seien Sie einfach vorbereitet.“

Jetzt „arbeitet die Bank an den erteilten Richtlinien“, sagte ein Sprecher der Zentralbank Berichten zufolge gegenüber Reuters.

Es ist nicht klar, inwieweit Tansania sich auf Bitcoin einlassen wird, da die Umsetzung der Richtlinie von einer sanfteren Haltung gegenüber dem Vermögenswert bis hin zu einem praxisorientierten Ansatz für die Annahme reichen könnte. Nähere Angaben machte die Zentralbank bei Redaktionsschluss nicht.

Die Entwicklungen kommen inmitten von Bewegungen in mehreren Nationen, möglicherweise angespornt vom First-Mover El Salvador, das Bitcoin Anfang dieses Monats zum gesetzlichen Zahlungsmittel erklärte und damit die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich zog. Ein paraguayischer Kongressabgeordneter hat angekündigt, dem Kongress in der kommenden Woche die Bitcoin-Gesetzgebung vorzulegen. Inzwischen haben mehrere Politiker aus Brasilien, Kolumbien, Tonga und anderen Ländern die Laseraugen zur Unterstützung von Bitcoin eingeschaltet.

Thomas ist Journalist bei der BTC Times. Es macht ihm Spaß, über Bitcoin zu schreiben, etwas über Bitcoin zu lernen und Bitcoin zu HODLing.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close