Tether USDT-Saga: Steht Tether tatsächlich hinter Bitcoin-Rallyes?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • Besitzt Tether tatsächlich Vermögenswerte, die jedem im Umlauf befindlichen USDT entsprechen?
  • Dokumente im Zusammenhang mit dem Fall der Muttergesellschaft iFinex vom April 2019 könnten Aufschluss geben.
  • Börsen wie Coinbase, Bitstamp und andere wichtige Plattformen unterstützen Tether nicht.
  • Der stellvertretende CEO von Deltec versichert, dass Tether durch eine Reserve „mehr als das, was im Umlauf ist“ abgesichert ist.

Die langjährige Debatte über Tethers Manipulation des Kryptomarktes mit USDT taucht angesichts der jüngsten Marktrallye wieder auf. Tether Ltd., das Unternehmen hinter der größten Stablecoin, USDT, wurde mehrfach beschuldigt, insbesondere den Bitcoin-Preis mit seiner massiven Münzausgabe erhöht zu haben, die angeblich nicht vollständig abgesichert ist. Kürzlich veröffentlichte ein anonymer Autor neue Behauptungen, in denen er erzählte, wie die Stablecoin eine bedeutende Rolle auf dem Bitcoin-Markt gespielt hat und wie alles für die führende Kryptowährung zu einem Chaos werden wird, falls die Tether-Blase irgendwann platzen sollte.

Aber erhöht Tether wirklich den Bitcoin-Preis? Wie wahr sind diese Behauptungen?

Die Tether USDT-Geschichte

Als an den US-Dollar gebundene stabile Münze wird jeder auf dem Markt ausgegebene USDT angeblich von Tether mit 1 USD oder einem gleichwertigen Vermögenswert gedeckt. Auf der Tether-Website heißt es:

Jeder Tether-Token ist immer zu 100% durch unsere Reserven gedeckt, die traditionelle Währungs- und Zahlungsmitteläquivalente enthalten, und kann von Zeit zu Zeit andere Vermögenswerte und Forderungen aus Darlehen von Tether an Dritte enthalten, zu denen auch verbundene Unternehmen gehören können (zusammen „ Reserven ”)

Trotzdem bleibt eine große Frage offen: Besitzt Tether tatsächlich US-Dollar oder Vermögenswerte, die jedem derzeit im Umlauf befindlichen USDT entsprechen (25,19 Mrd. USDT pro Coinmarketcap)? Obwohl Tether eine Transparenzseite zur Verfügung stellte, auf der die Ausgabe und Reserve von Stablecoin aufgeführt ist, bezweifeln viele Personen, einschließlich des anonymen Autors, dass die Daten wahr sind. Zunächst wies die Quelle auf den laufenden Fall mit iFinex – der Muttergesellschaft der Tether- und Bitfinex-Börse – und dem New Yorker Generalstaatsanwalt (NYAG) hin.

Im April 2019 forderte die NYAG iFinex auf, einige Dokumente zu den Tether-Operationen und zum Krypto-Austausch vorzulegen, um eine Untersuchung zu unterstützen, bei der der Verdacht bestand, dass Bitfinex versuchte, „den offensichtlichen Verlust von 850 Mio. USD an vermischten Kunden- und Unternehmensmitteln zu verbergen“. Noch bevor die Untersuchung offiziell eingeleitet wurde, behauptete die Quelle, der Staatsanwalt habe Tether bereits gebeten, Dokumente über seine Geschäftstätigkeit sowie die Ausgabe, Verwaltung und Buchhaltung von USDT vorzulegen.

Von diesem Zeitpunkt an hatte Tether rechtliche Einwände erhoben, um die Übermittlung des Dokuments an den Staatsanwalt bis Juli 2020 zu verzögern, als der Oberste Gerichtshof von New York seine Berufung ablehnte und Tether den 15. Januar als Frist für die Bereitstellung des angeforderten Dokuments festlegte. In der letzten Gerichtsverhandlung am 15. Januar wurde die Frist jedoch ebenfalls auf 30 Tage verschoben, da im Gerichtsdokument festgestellt wurde, dass „noch ergänzende vereinbarte Punkte zu erledigen sind“, obwohl die Unternehmen „die noch weitgehend abgeschlossen haben Dokumentproduktion und haben eine beträchtliche Menge an Material an die Kanzlei des Generalstaatsanwalts produziert. “

Kann Tether USDT Bitcoin und den Kryptomarkt beeinflussen?

Bemerkenswerterweise ist Tether USDT die größte stabile Münze und die drittgrößte auf dem Kryptowährungsmarkt. Die Stablecoin ist so stark gewachsen, dass sie zur Haupteintrittswährung für den Kryptomarkt wurde. Viele Händler und Investoren bevorzugen es, Bitcoin mit dem Stablecoin schneller zu kaufen und ihr Kapital vor Volatilität zu schützen. Per se hängt der Kryptomarkt auch von stabilen Münzen ab – hauptsächlich USDT, was den Grund für die massive Ausgabe der Münzen erklärt. Der anonyme Autor ist jedoch der Ansicht, dass dies ein Problem für Bitcoin und den Kryptomarkt werden könnte.

Für den Autor ist Tether USDT etwas betrügerisch und wird den Marktwert von Bitcoin erheblich beeinflussen, falls das Gericht die betrügerischen Aktivitäten des Unternehmens bestätigt. In dem Bericht wurde ferner festgestellt, dass Tether vom Zeitpunkt der Untersuchung bis zur vorherigen Frist für die Offenlegung am 15. Januar eine massive Anzahl von USDT geprägt hat. „Dies steht im Einklang mit der Annahme, dass die verschiedenen Rechtsmittel Von Tether Ltd. abgelehnt, wurde versucht, Token immer schneller auszugeben, um den Wert zu maximieren, den es aus dem Krypto-Ökosystem extrahieren konnte, bevor es geschlossen wurde “, heißt es in dem Bericht und wies auf die massiven USDT-Münzstätten in einem Diagramm hin.

Ein weiterer im Artikel erwähnter Punkt ist die Tatsache, dass die Bahamas monatlich den tatsächlichen Betrag der bei den lokalen Banken gehaltenen Fremdwährungen veröffentlichen. Deltec wurde als Tether USDT Bank benannt und hat seinen Sitz auch auf den Bahamas. Es gab jedoch einige Inkonsistenzen zwischen dem von der Zentralbank veröffentlichten Fondsvolumen und dem von Tether.

Die Anzahl der von gehaltenen Fremdwährungen alle Banken auf den Bahamas zwischen Januar und September 2020 nur um 600 Millionen US-Dollar (von 4,7 Milliarden US-Dollar auf 5,3 Milliarden US-Dollar) gestiegen. Im gleichen Zeitraum stieg die von US-Dollar unterstützte Stablecoin jedoch von 4,6 Milliarden US-Dollar auf 10 Milliarden US-Dollar, was einer Aufstockung von fast 5,4 Milliarden US-Dollar entspricht.

Vielleicht eine Frage des Autors: Wenn also nicht alle Banken auf den Bahamas den Anstieg des USDT für den angegebenen Zeitraum wettmachen würden, wie würde Deltec dann behaupten, dass die Mittel gedeckt sind?

Krypto-Börsen und USDT

Der anonyme Autor stellte ferner fest, dass Tether USDT an regulierten Börsen wie Coinbase, Bitstamp und anderen Plattformen nicht unterstützt wird. Diese Börsen unterstützen die Verwendung von USDT für den Kauf von Kryptowährungen nicht. Die Geschäfte werden vielmehr mit Fiat-Währungen wie dem US-Dollar, dem Euro, den britischen Pfund und der stabilen Münze USD Coin (USDC) abgewickelt. Laut Artikel sehen die Börsen USDT wahrscheinlich als riskantes Instrument, um zu entscheiden, nicht damit zu arbeiten.

Für andere Nicht-Bank-Börsen wie Binance, Bit-Z und HitBTC, die mehr Volumen als Coinbase sehen, wird ein Großteil der Trades mit der Tether-Stablecoin durchgeführt. Sie unterstützen keine direkten Kryptokäufe mit Fiat-Währungen. Aufgrund ihres gigantischen Handelsvolumens war der Autor der Ansicht, dass der USDT ein kritischer Bestandteil von Bitcoin und des gesamten Kryptomarkts insgesamt ist. Eine Umstellung von Tether könnte sich also drastisch auf den Markt auswirken.

Die Gegenargumentation: Folgendes sollten Sie auch wissen

Es heißt, dass die „Nachfrage“ einer der Hauptfaktoren ist, die den Preis eines Vermögenswerts erhöhen, und dies kann auch in diesem Fall im Spiel gesehen werden. Bitcoin hat sich in den letzten Jahren allmählich zum Mainstream entwickelt, was etwas zu mehr Interesse und Nachfrage nach der Kryptowährung führt. Das Beispiel Binance für die meisten großen Börsen erlaubt USDT für den Kauf von Krypto, was den Anstieg der USDT-Emission erklärt. Per se führt die Nachfrage nach Bitcoin zu einem Anstieg der USDT-Prägung und nicht umgekehrt.

Zum Beispiel gab es im vergangenen Jahr offensichtlich viele Institute und Privatanleger, die Bitcoin kauften, was wahrscheinlich den Preis der Kryptowährung in die Höhe trieb. Die damalige Nachfrage nach Kryptowährung führte also auch zu einem Anstieg der USDT-Emissionen. Wie aus Börsen wie Binance hervorgeht, verwenden viele Marktteilnehmer meistens Tether Stablecoin, um Kryptos zu kaufen, und einige möchten ihr Kapital in BTC auch durch den Kauf der Stablecoin schützen. Dies zeigt sich auch darin, dass Tether USDT nicht die einzige stabile Münze war, die ein Wachstum verzeichnete.

Die zweitgrößte stabile Münze, USDC, verzeichnete ebenfalls ein beträchtliches Wachstum, das fast dem von USDT in einem Jahres-Chart entspricht, wenn nicht sogar höher. Um dies ins rechte Licht zu rücken: Die Marktkapitalisierung von Tether USDT stieg vom 28. Januar 2020 bis heute um 438,7 Prozent, während der USDC im gleichen Zeitraum um 1.112 Prozent stieg. Demnach kann man sagen, dass es tatsächlich mehr Nachfrage nach stabilen Münzen gab und nicht nur, dass Tether nach Belieben stabilere Münzen prägte.

USDT Marketcap
USDC Marketcap

Tether Banking Fall

Der anonyme Autor hat möglicherweise auf die Diskrepanz bei den Fremdwährungen hingewiesen, die von allen Banken auf den Bahamas und in der Vermögensreserve von Tether gehalten werden. Die bahamische Bank Deltec berichtete jedoch kürzlich, dass alle von Tether ausgegebenen Stablecoinn vollständig abgesichert sind.

Jeder Haltegurt ist durch eine Reserve abgesichert, und seine Reserve ist mehr als das, was im Umlauf ist. Wir können es aus erster Hand sehen, also kann ich das bestätigen [the post’s author] nahm sich ein wenig Mühe, um ein wenig über die Größe des bahamaischen Bankenmarktes zu graben, [they] Ich hätte herausgefunden, dass die gesamte Masse der Banken ein Vermögen von rund 200 Milliarden US-Dollar hat, glaube ich. Und wir sind ein Teil davon …

Gregory Pepin, stellvertretender CEO von Deltec

Während Pepin die Behauptung des Autors entlarvte, dass Banken auf den Bahamas nicht viel Volumen als Tether-Vermögenswerte halten, stellte er fest, dass sie weder bahamische Dollars halten noch inländische Kunden bedienen konnten, da sie keine autorisierte Händlerlizenz hatten.

Zusammenfassung

Nach Ansicht des Autors bedeutet der Kauf von Bitcoin mit Tether USDT, dass BTC oder andere Kryptowährungen kostenlos erhältlich sind – wenn USDT nach Belieben massiv gedruckt wird, ohne dass Bargeld oder Vermögenswerte vorhanden sind, die es unterstützen. Dies ist jedoch wahrscheinlich nicht der Fall, da der Anstieg des USDT im Umlauf dem anderer Stablecoinn entspricht, was bedeutet, dass eine allgemeine Marktnachfrage nach ihnen bestand. Wenn diese Münzen geprägt werden, um die Nachfrage zu befriedigen, ist es wahrscheinlicher, dass eine Rallye unmittelbar bevorsteht.

Erwähnenswert ist auch, dass Tether nicht das transparenteste Unternehmen auf dem Markt ist. Selbst wenn das laufende Gerichtsverfahren Inkonsistenzen in Tethers Bericht feststellt, wird dies wahrscheinlich den vom anonymen Autor gemalten Markt nicht ruinieren. Unnötig zu fragen, wie ein Vermögenswert von 25 Milliarden US-Dollar für die Marktkapitalisierung von Bitcoin von 564 Milliarden US-Dollar verantwortlich ist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close