Tipps für den Handel mit Kryptowährungen in Australien

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die zunehmende Beliebtheit von Kryptowährungen (auch als „Krypto“ bezeichnet) ist eine der größten Erschütterungen der Finanzbranche in der jüngeren Geschichte. Digitale Münzen werden zunehmend von Verbrauchern bevorzugt, die eine Geldform schätzen, die von keiner Regierung reguliert wird, und von denen, die dies als solide Investitionsmöglichkeit betrachten.

Australische Investoren sind nicht bereit, zurückgelassen zu werden. Fast jeder fünfte Australier investiert aktiv in digitale Währungen, um seine Portfolios zu diversifizieren. Die beliebtesten Optionen unter Australiern sind Bitcoin, Ethereum und Ripple. Wie bei jeder Investition ist der Handel mit Krypto nicht ohne Risiken. Wenn Sie ein angehender Krypto-Händler sind, ist es wichtig, die Währung genau zu verstehen und Tipps zu finden, die Ihnen beim lokalen Handel helfen.

|a717539446cef410d3211e4cc36a2000|

Kryptowährung ist im Wesentlichen digitales Geld. Im Gegensatz zum üblichen gesetzlichen Zahlungsmittel enthält die Kryptowährung keine physischen Banknoten oder Münzen und wird normalerweise in einer Online- oder hardwarebasierten virtuellen Geldbörse gespeichert. Es wird auch nicht von den Regierungen eines Landes kontrolliert, was bedeutet, dass Investoren in 131 Ländern es an Börsen handeln können, die auf seriösen Websites wie z Kryptokopf. Obwohl digitales Geld von vielen als reiner Vermögenswert für Investitionen angesehen wird, ist es als funktionale Währung konzipiert. Allein über Bitcoin werden weltweit täglich mehr als 300.000 Transaktionen verarbeitet.

|3c6f3f8499887bd36bf9c702e8916202|

In den letzten Jahren wurden mehrere Formen der Kryptowährung eingeführt. Um ein paar zu nennen:

  • |a2165ac619b8f023737a8837f1fc9c48| Die wohl bekannteste Kryptowährung ist Bitcoin. Bitcoin wurde 2009 gegründet und 2010 für AUD 0,01 auf den Markt gebracht. Während der Preis in den ersten Jahren relativ langsam wuchs, ist Bitcoin seitdem im Wert explodiert. Derzeit sind 18,5 Millionen Bitcoins im Umlauf, die einen Gesamtwert von 1.386 Milliarden USD haben.
  • |413949a004754f5ed3b6024bec0654d2|Eine weniger bekannte Form der Kryptowährung im Vergleich zu Bitcoin. "Ether" ist ein digitales Token, das von Benutzern und Entwicklern von Apps als Währung verwendet wird. Ethereum wurde entwickelt, um Entwicklern zu helfen, die Kontrolle über ihre Apps von großen App Store-Besitzern wie Apple und Android zurückzugewinnen. Der Milliardär Mark Cuban hat Ethereum als beschrieben die Krypto, die einer echten Währung am nächsten kommtund es macht 30% seines digitalen Währungsportfolios aus.
  • |cad2950e6896c3a14c742e64efc7a134|Ripple ist zwar nicht für einzelne Benutzer gedacht, wurde jedoch entwickelt, um größeren Unternehmen dabei zu helfen, weltweit erhebliche Geldsummen zu bewegen. Die Hauptattraktion dieser Münze ist das digitale Zahlungsprotokoll, mit dem 1.500 Transaktionen pro Sekunde in jeder Währung möglich sind.
  • |b6fc706f4bae2e16eccfe9d2f6a578a7|Altcoin ist an sich keine Kryptowährung und bezieht sich auf jede digitale Münze, die nicht Bitcoin ist. Beliebte Altcoins sind Litecoin (LTC), Dogecoin (DOGE) und Binance Coin (BNB). Litecoin wurde 2011 von einem ehemaligen Google-Mitarbeiter entwickelt, der die Bitcoin-Technologie replizieren und gleichzeitig die Transaktionszeiten und Gebühren verbessern konnte. Anleger wie Mark Cuban halten zur Diversifizierung kleinere Mengen an Altcoins in ihren Krypto-Portfolios.
|addad574998001ff8036c745c4aa395d|

Wenn Sie am Handel mit Kryptowährungen interessiert sind, können Sie folgende Schritte unternehmen, um Ihr Risiko zu minimieren und eine fundierte Entscheidung über Ihre Investition zu treffen:

Viele Finanzfachleute glauben, dass der Schlüssel zu einem erfolgreichen Anlageportfolio die Diversifikation ist. Die Idee hinter der Diversifikation ist, dass Sie wahrscheinlich andere Aktien oder Interessen haben, die zum Ausgleich Ihrer Verluste beitragen können, wenn eine Ihrer Anlagen nicht gut abschneidet.

Wenn Sie bereits Eigentum haben oder Vermögenswerte teilen, können Kryptowährungen eine gute Option sein, um sicherzustellen, dass Sie ein ausgewogenes Portfolio haben. Wenn Sie derzeit über eine Münzsumme verfügen, sollten Sie eine andere Form der Kryptowährung in Betracht ziehen und kaufen, da diese unterschiedliche Spitzen und Wertverluste aufweisen kann. In einem kürzlich durchgeführten Interview berichtete Ric Edelman (Gründer von Edelman Financial Engines), dass Finanzberater eine erhöhte Nachfrage ihrer Kunden nach einer Diversifizierung ihrer Anlagen sehen. Die Verwendung dieser Strategie kann dazu beitragen, Ihr Risiko zu minimieren, wenn eines Ihrer Assets keine Leistung erbringt.

Wie bei jeder Investition ist es wichtig, Ihre Optionen zu prüfen, um eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, ob sie für Sie geeignet sind. Überlegen Sie, wie viel Geld Sie bereit sind zu investieren, ohne übermäßige finanzielle Belastungen zu verursachen, und ob Sie gerne in einen potenziell instabilen Vermögenswert investieren. Da es sich um eine relativ neue Form der Währung handelt, befindet sich Krypto in einer Phase der Preisfindung, in der erhebliche Wertschwankungen häufig sind. Während einige Anleger diese Volatilität als Zeichen langfristiger Instabilität betrachten, trösten sich andere mit dem Wissen, dass der Wert von Gold ähnlich unvorhersehbar war, als es in den 1970er Jahren nicht mehr mit dem Währungssystem verbunden war.

Es gibt viele Missverständnisse über Bitcoin und Kryptowährung im Allgemeinen; Vor Einkäufen oder Geschäften ist es wichtig, mit Experten zu sprechen und Ihre Due Diligence durchzuführen.

  • Stellen Sie sicher, dass der Austausch autorisiert ist

Einer der wichtigsten Tipps für den Handel mit Kryptowährung in Australien besteht darin, sicherzustellen, dass die von Ihnen verwendete Börse für den Betrieb im Land berechtigt ist. Kryptowährungsbörsen sind eine der einfachsten Möglichkeiten, in digitale Währungen zu investieren oder mit ihnen zu handeln, und es stehen viele zur Auswahl. Eine seriöse Ressource wie Crypto Head kann Ihnen dabei helfen, die besten lokalen Börsen in den wichtigsten Ländern zu finden. In Australien tätige Börsen müssen beim Australian Transaction Reports and Analysis Centre (AUSTRAC) registriert sein.

  • Besprechen Sie alle Geschäfte mit Ihrem Buchhalter

Es gibt einige steuerliche Auswirkungen, die Sie als australische Handels-Kryptowährung berücksichtigen müssen. In Australien wird Kryptowährung als Eigentum behandelt und unterliegt der Kapitalgewinnsteuer (CGT). Wenn Sie sich an Bergbau- oder Einsatzbemühungen beteiligen, um mehr digitale Münzen zu erhalten, fällt dieses Einkommen unter die reguläre Einkommenssteuer. Kryptowährungsgeschäfte mit Devisen können auch steuerliche Konsequenzen für das assoziierte Land haben. Das australische Finanzamt (ATO) empfiehlt jedem, der an Kryptowährungstransaktionen beteiligt ist, gute Aufzeichnungen darüber zu führen. Ihr Buchhalter kann Ihnen bei der Steuerung der steuerlichen Auswirkungen von Kryptowährungen helfen, benötigt jedoch wahrscheinlich die entsprechenden Informationen, um dies zu tun.

Fazit

Einer der wichtigsten Tipps für den Handel mit Kryptowährung in Australien ist, sicherzustellen, dass die von Ihnen verwendete Börse für den Betrieb hier berechtigt ist. Obwohl Bitcoin und andere Kryptowährungen ein einfacher Weg sind, um Ihr Vermögen aufzubauen, sollten Sie jede Investition, die Sie in Betracht ziehen, sorgfältig planen. Stellen Sie vor dem Handel mit Krypto oder der Investition in eines von ihnen sicher, dass die Börse für den Betrieb in Australien lizenziert ist, und besprechen Sie Ihre persönliche Situation mit einem Finanzexperten.

Wenn Sie ein vielfältiges Portfolio erweitern möchten oder einfach nur eine alternative Geldform verwenden möchten, ist die digitale Währung möglicherweise eine gute Option für Sie.

Affiliate:Holen Sie sich ein Ledger Nano X für 119 US-Dollar, damit Hacker Ihre Krypto nicht stehlen!

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm, um zeitnahe Updates zu erhalten. Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close