Tokyo Tech & Mitsubishi Electric steigern den P2P-Energiehandel

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mitsubishi Electric gilt als einer der führenden Hersteller von Elektronikprodukten und hat sein gemeinsames Blockchain-Projekt mit dem Tokyo Institute of Technology (Tokyo Tech) angekündigt, einer Forschungsuniversität in Japan, die sich mit Wissenschaft und Technologie befasst. Die Teams entwickelten gemeinsam ein revolutionäres Blockchain-Projekt, das sich auf die Verbesserung des P2P-Energiehandels konzentrierte. Das neue Projekt wird eine wichtige Rolle bei der Steuerung der Energieversorgung durch effektive Technologie und vernünftige Nutzung spielen.

Dem Bericht zufolge hat das Mitsubishi-Team an der Gestaltung des Energiehandelsprojekts sowie an der Verwaltung der Clearingfunktionen gearbeitet. Der Umgang mit blockchain-bezogener Forschung und Entwicklung sowie das Design des Clearing-Algorithmus wurden von Tokyo Tech durchgeführt. Die Unternehmen haben ihre gemeinsame Expertise genutzt, um das Energiegeschäft mit Blockchain-Infusionen zu unterstützen.

Der Blockchain-Kanal wird dazu beitragen, den aus erneuerbaren Ressourcen gewonnenen Stromüberschuss richtig zuzuweisen. Es wird ein Handelsökosystem manifestieren, das den gemeinsamen Handel zwischen verschiedenen Umgebungen fördert, um den Stromüberschuss in der Sphäre zu steigern. Ab April 2021 wird das Unternehmen die Leistung des P2P-Energiehandelsclusters bewerten, um den neu gestalteten Kanal zu verbessern und die besten Ergebnisse zu erzielen.

Der 4-Stufen-Prozess

  • Die Informationen über Handelsaufträge mit einem gemeinsamen Ziel werden von Servern in einer vordefinierten Zeit geteilt.
  • Jeder Server-Computer sucht nach Kauf- und Verkaufsaufträgen, die dem zuvor festgelegten gemeinsamen Ziel entsprechen.
  • Die Server teilen dann die Suchergebnisse.
  • Die Serverbenutzer erhalten die Suchergebnisse und ein neuer Block wird erstellt, indem Trades ausgewählt werden, die dem kollektiven Ziel entsprechen, das jeder Blockchain hinzugefügt wird.
  • Um Fairness zu gewährleisten, erfolgt die dezentrale Suche parallel auf mehreren Systemen, auf denen gleiche Übereinstimmungen zufällig ausgewählt werden.

Das P2P-Energiehandelssystem und der von Mitsubishi und Tokyo Tech entwickelte verteilte Optimierungsalgorithmus ermöglichen es Benutzern, gemeinsame Handelsziele und -daten zu erreichen. Das Mining ist auf einem Mikrocomputerserver leicht zugänglich, sodass Benutzer Transaktionen in begrenzten Berechnungen ausführen können. Es hilft Kunden, als Käufer und Verkäufer an direkten Handelstransaktionen beteiligt zu sein. Wenn es einem Kunden gelingt, die richtige Übereinstimmung zu finden, kann er über den Angebotspreisen oder unter dem Gebotspreis handeln. Das unter den Benutzern geteilte Handelsziel kann abhängig von den spezifischen Anforderungen der beteiligten Computer geändert werden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close