Treffen Sie den Techniker, der Ihre vergessenen Krypto-Geldbörsen entsperrt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin liegt zwar unter seinem Allzeithoch, liegt aber immer noch deutlich über seinen vorherigen Höchstständen in den letzten Jahren. Und mit jedem exponentiellen Anstieg des BTC-Preises hat sich die Anzahl der verzweifelten Menschen mit Bitcoin irgendwo in einer Krypto-Brieftasche versteckt, die durch ein Passwort geschützt ist, das sie längst vergessen haben – nun, das hat auch exponentiell zugenommen.

Hier kommt „Dave Bitcoin“ ins Spiel. Der pseudonyme Mitbegründer von Wallet Recovery Services hilft Menschen dabei, den Zugriff auf passwortgeschützte Geldbörsen wiederherzustellen, und mit jedem Bitcoin-Bullenlauf füllt sich sein Posteingang.

"In diesen Tagen erhalten wir aufgrund des Preisanstiegs und des gestiegenen Interesses täglich etwa 50 bis 70 Anfragen", sagte er. (Für unser Interview haben wir eine Verbindung über einen Web-Chat-Dienst hergestellt, für den keine Benutzerkonten erforderlich sind, sondern nur eine eindeutige URL. Dave kümmert sich um seine Privatsphäre und bevorzugt eine "kurzlebige WebRTC-Konversation".)

Wallet Recovery Services

Dave und sein Mitbegründer sind gleichberechtigte Partner des Unternehmens. Sie entwickelten die Software, die ihr Unternehmen seit 2013 als Hobby verwendet.

Die proprietäre Software ist im Wesentlichen ein Brute-Force-Angriff auf Ihre Krypto-Brieftasche. Es versucht Millionen von Passwörtern schnell hintereinander. Unter Linux-Knoten, die auf AWS gehostet werden, versuchen die von der Software verwendeten Algorithmen eine Vielzahl von Permutationen aller potenziellen Kennwörter, von denen Kunden glauben, dass sie mit der Brieftasche verbunden sind. Dies funktioniert häufig, da Benutzer Passwörter trotz einer Reihe von Gründen leider nicht wiederverwenden.

Zu Beginn ihrer Hobby-Tage posteten Dave und sein Partner im Bitcointalk-Forum und boten ihre Krypto-Wallet-Wiederherstellungsdienste als etwas an, das sie ausprobierten.

"Es war eine Ausrede für uns, etwas über die Technik und solche Dinge zu lernen", sagte Dave. "Und dann haben wir im Laufe der Jahre unsere eigene Software entwickelt, mit der wir Variationen von Passwörtern basierend auf den Vermutungen des Kunden ausprobieren und im Laufe der Zeit Unterstützung für viele verschiedene Arten von Brieftaschen hinzufügen können."

Tag für Tag in einem Bullenlauf

Selbst inmitten eines Bitcoin-Booms ist Daves Alltag für viele Menschen erkennbar – er verbringt viel Zeit damit, Fragen per E-Mail von Menschen zu beantworten, die Hilfe benötigen, um herauszufinden, wie sie wieder auf ihre Krypto-Brieftasche zugreifen können.

"Sie würden lauten:" Hey, ich habe vor zwei Jahren einmal einen Job für jemanden gemacht und sie haben mich mit Bitcoin bezahlt ", sagte Dave. "" Und ich habe mich nie wirklich darum gekümmert. Aber jetzt weiß ich, dass ich Bitcoin habe, aber ich weiß nicht, wie ich dahin komme. Können Sie mir helfen?'"

Anschließend wertet er diese Abfragen aus und hilft den Menschen herauszufinden, ob ihre Suche nach der Rückforderung ihres vernachlässigten Bitcoin möglich ist. Wenn beispielsweise Ihre Startphrase verloren geht, können Sie nicht auf Ihr Guthaben zugreifen. Er wird sich darüber im Klaren sein und potenzielle Kunden warnen, dass jemand, der sagt, dass er in dieser Situation sein Geld zurückerhalten kann, Betrüger sind.

Er sagt, dass Kunden manchmal wissen, dass ihr Bitcoin eine verlorene Sache ist. Sie suchen wirklich nur nach Bestätigung.

Das versehentliche HODL

Während in letzter Zeit eine Menge erneutes Interesse an Krypto besteht und der Schwerpunkt auf den Walen liegt, die riesige Schatzkammern halten, haben die meisten Menschen, die sich an Dave wenden, keine hochwertigen Krypto-Geldbörsen.

"Für viele unserer Kunden, egal ob es sich um ein paar Äther oder 0,05 Bitcoin handelt, könnte dieser Geldbetrag einen großen Unterschied im Leben eines Menschen bewirken. Daher haben wir alle Brieftaschen unabhängig von ihrer Größe mit erheblichem Aufwand ausgestattet “, sagte Dave.

Einige Leute kommen Jahre zu ihnen, nachdem sie gedacht haben, dass ihre Brieftaschen verloren gegangen sind, weil sie nicht wussten, dass solche Dienste existieren. Bei anderen könnte es sein, dass Daves Software jetzt Zeit hatte, das Problem zu lösen. Wenn die Software besser wird, besucht das Unternehmen möglicherweise Brieftaschen, auf die es in der Vergangenheit nicht zugreifen konnte.

"Immer wenn wir unserer Software mehr Material hinzufügen, gehen wir zurück und führen einen Test durch, bei dem ab und zu ab fünf Jahren gelegentlich" Bestanden oder Nicht Bestanden "an Brieftaschen getestet wird", sagte er. "Manchmal [the software] löst es endlich und wir werden dem Kunden eine E-Mail senden und es ist eine große Überraschung für ihn. Einige haben gesagt, dass dies tatsächlich eine gute Sache für sie ist, oder sie hätten es viel früher verkauft. “

Nennen wir es das versehentliche HODL.

Das Krypto-Wallet-Risiko

Tatsache ist, dass Personen, die Wallet Recovery Services nutzen, dem Unternehmen anvertrauen, ihre Kryptowährung nicht zu stehlen, sobald sie es geschafft haben, sich in die Brieftasche zu hacken. Aber wie Dave betont, hat das Unternehmen eine lange Reihe positiver Bewertungen; Schließlich könnte es nur dann bestehen bleiben, wenn man seinen guten Ruf beibehält.

Dave sagte auch, dass er Kunden auffordert, ihre Passwörter zu ändern (weil sie normalerweise Variationen der Passwörter verwenden, die sie ihm geben), sobald er seine Tests durchführt.

Wallet Recovery Services nimmt 20% der Bestände der Crypto Wallet als Zahlungsmittel, wenn sie erfolgreich darauf zugreifen.

"Historisch gesehen liegt unsere Erfolgsquote bei etwa 35%", sagte er. "Es besteht also eine Wahrscheinlichkeit von 65%, dass wir nichts aus den Geldbörsen herausholen, an denen wir arbeiten und für die wir Zeit und Ressourcen aufwenden."

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close