Uppsala Security startet neuen Tracking-Service für Opfer von Kryptodiebstahl

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Uppsala Security, ein Anbieter von Sicherheitstools und -diensten für Krypto-AML/CTF, Transaktionsrisikomanagement und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, gab heute die Einführung seines Digital Asset Tracking Service bekannt, einer Lösung, die speziell für Opfer von Ransomware und Kryptokriminalität durch Diebstahl und Hacking entwickelt wurde , und Betrug.

Ein Team von Uppsala-Sicherheitsexperten steht jetzt Organisationen und Einzelpersonen zur Verfügung, die Opfer von böswilligen Aktivitäten und Cyberkriminalität wurden, um den Vorfall gründlich zu analysieren und einen schlüssigen detaillierten Bericht zu erstellen, der die verlorenen Vermögenswerte basierend auf den vom Opfer erhaltenen Vorfalldetails nachverfolgt.

Um das oben Genannte zu erreichen, verwenden ausgewiesene Sicherheitsexperten intern entwickelte Softwaretools, darunter die Kryptoanalyse-Transaktionsvisualisierung (CATV), um Kryptowährungstransaktionen zu verfolgen, und die Kryptoanalyse-Risikobewertung (CARA), um Kryptotransaktionsrisiken zu analysieren und zu messen; Beide oben genannten Tools greifen auf die dezentrale, Crowdsourcing-basierte Threat Intelligence Database von Uppsala zu, die derzeit über einundsechzig Millionen validierte Sicherheitsindikatoren enthält.

In Bezug auf Cyberkriminalität, die zum Verlust von Kryptowährungs-Assets geführt haben, können Opfer jetzt alle verfügbaren Details des Vorfalls mit diesem Formular übermitteln. Danach beginnt der Transaktionsverfolgungsprozess mit den folgenden Schritten:

  1. Übermittlung des Vorfalls mithilfe des Formulars, das auf der Website von Uppsala Security verfügbar ist.
  2. Nachdem die Gültigkeit des Vorfalls bestätigt wurde, wird dem Fall ein Sicherheitsforscher zugewiesen.
  3. Es wird eine Servicebeschreibung mit den allgemeinen bevorstehenden Schritten der Untersuchung bereitgestellt und ein Vertrag zwischen Uppsala Security und dem Opfer unterzeichnet.
  4. Schließlich wird dem Opfer ein gründlicher, detaillierter forensischer Bericht mit allen Ergebnissen der eingehenden Untersuchung vorgelegt. Abhängig von der Gerichtsbarkeit des Wohnsitzlandes des Opfers könnte die Anzeige für weitere Maßnahmen an eine Justizbehörde übermittelt werden.

Als Ergebnis des Digital Asset Tracking Service erhält ein Kunde einen umfassenden Transaktionsverfolgungsbericht; Dies garantiert nicht, dass die verlorenen Kryptowährungsgelder vom Opfer wiedererlangt werden. Trotz der Datenunveränderlichkeit, die den dezentralisierten Raum kennzeichnet, ist es Uppsala jedoch gelungen, Fälle zu lösen, die mit der vollständigen Wiederherstellung der verlorenen Vermögenswerte endeten. Jeder dieser Fälle beinhaltete die Unterstützung durch lokale Strafverfolgungsbehörden und die Zusammenarbeit der beteiligten Krypto-Börsen.

„Uppsala Security begann als Projekt, da es an praktikablen Lösungen mangelte, die sowohl Unternehmen als auch Einzelpersonen helfen können, ihre Krypto-Assets aufgrund von böswilligen Aktivitäten und Cyberkriminalität zu verlieren. Im Jahr 2016 habe ich aufgrund bisher nicht erkannter Sicherheitslücken 7.218 ETH-Token aus einem Mist/Ethereum Wallet verloren; und es war niemand da, der mir helfen konnte. Heute bin ich glücklich und stolz, in einer Position zu sein, in der ich Opfern ähnlicher Vorfälle helfen kann; unterstützt von einem äußerst innovativen und leidenschaftlichen Team, das sich dem Aufbau und der Förderung der Masseneinführung von Blockchain, Kryptowährungen und Dezentralisierung widmet. Der Digital Asset Tracking Service ist heute die erste Lösung für Opfer jeder Art von böswilligen Aktivitäten, die zum Verlust digitaler Assets geführt haben. Auch wenn Sicherheit unbemerkt bleibt, hält sie alles zusammen.“
– Patrick Kim, Gründer und CEO von Uppsala Security

Quelle:

Uppsala Digital Asset Tracking Service

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close