US-Banken bieten ab sofort Bitcoin-Transaktionen an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Kunden einiger US-Banken können in Kürze Bitcoins über Konten kaufen, halten und verkaufen

NYDIG, eine Tochtergesellschaft des Vermögensverwalters Stone Ridge, hat sich mit Fidelity National Information Services zusammengetan, damit US-Banken in den kommenden Monaten Bitcoins anbieten können, haben beide Unternehmen angekündigt.

Laut Patrick Sells, Leiter Banklösungen bei NYDIG, haben sich bereits Hunderte von Banken dem Projekt angeschlossen. Die Gespräche finden mit einigen der größten US-Banken sowie vielen kleineren Instituten statt.

"Wir machen es alltäglichen Amerikanern und Unternehmen einfach, Bitcoin über ihre bestehenden Bankbeziehungen zu kaufen." Sells sagte in einem Interview mit CNBC. "Wenn ich meine mobile Anwendung für alle meine Bankgeschäfte verwende, kann ich jetzt Bitcoin kaufen, verkaufen und halten."

Bisher mussten Bitcoin-Inhaber Apps wie Robinhood, Online-Zahlungsdienste wie PayPal und Square oder Kryptowährungsbroker wie Coinbase für ihre Transaktionen verwenden. Banken waren zurückhaltend, wenn es darum ging, Privatkunden Bitcoin-Handelsdienstleistungen anzubieten, und kündigten erst kürzlich an, dass sie diese Dienstleistungen reichen Vermögensverwaltungskunden anbieten würden.

Die Änderung des Takts ist höchstwahrscheinlich auf den jüngsten Anstieg des Interesses an digitalen Währungen und deren starke Leistung in den letzten Monaten zurückzuführen. Banken werden mit Sicherheit einen FOMO-Moment erleben, wenn sie sehen, dass ihre geschätzten Kunden anderswo nach den Bedürfnissen digitaler Währungen suchen und ihr Geschäft intern halten möchten. Das größte Problem, mit dem sie höchstwahrscheinlich konfrontiert sind, sind Gebühren. Um mit Online-Anbietern wie Robinhood wettbewerbsfähig zu sein, müssen sie Handelsdienstleistungen praktisch kostenlos anbieten. Da die Zinssätze immer noch auf Rekordtiefs liegen und Banken versuchen, Gewinne jeglicher Art zu erzielen, ist dies möglicherweise nur eine teure Pille, die sie einnehmen müssen, in der Hoffnung auf bessere Zeiten.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close