US-MLB wird NFTs einsetzen, um Fan Insterest zu stärken, bestätigt den CEO von Toronto Blue Jays

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die schnell wachsende Beliebtheit von nicht fungiblen Token (NFTs) hat den Bereich der Musikindustrie weit übertroffen und den US Major League Baseball (MLB) erreicht. Der Präsident und CEO der Toronto Blue Jays sagte kürzlich, dass sein Team und die gesamte Liga aktiv nach Möglichkeiten suchen, NFTs einzusetzen, um das Interesse der Fans an diesem Sport zu stärken.

|cef12a24380cff04f93a4e1a78a24e60|

NFTs sind wohl der heißeste Trend im Bereich der Kryptowährung und teilen möglicherweise nur die Beliebtheitskrone mit DeFi. Die Fähigkeit, einzigartige Kunst über Blockchain, insbesondere auf Ethereum, zu kreieren und zu verkaufen, hat den Bereich der Krypto-Enthusiasten bei weitem abgelöst.

Die Musikindustrie gehörte zu den Ersten, die sich mit NFTs befassten, ging aber noch weiter zum Sport. Die National Basketball Association (NBA) hat sich ebenfalls einen großen Anteil gesichert, und jetzt hat der Trend einen weiteren massiv populären Sport in Nordamerika erreicht – MLB.

In einem kürzlichen Interview mit Bloomberg sagte Mark Shapiro, CEO und Präsident der Toronto Blue Jays, dass der sechsfache Champion der East Division plant, auch NFTs zu nutzen.

Er glaubt, dass die gesamte Liga das Interesse an dem Sport steigern könnte, indem sie diese „innovative Gelegenheit“ angemessen nutzt.

"Wir betrachten diese Dinge eher auf der Seite der Liga als auf der Seite einer einzelnen Mannschaft." So ist der MLB aufgebaut. Aus Sicht der Eigentümer verbringen wir gerade Zeit damit [have] Unternehmungen in den Arbeiten, die NFTs für MLB untersuchen werden. “

|9cf6eefc4e1ffa82e39ce9259d433d30|

Nachdem NFTs die NBA erreicht hatten, erhielt Chris Marinak, Chief Operations and Strategy Officer des MLB, ebenfalls Fragen, ob die von ihm geleitete Organisation einen solchen Schritt unternehmen wird.

Obwohl er keine genauen Angaben machte, bestätigte er Anfang dieses Monats, dass die MLB „an etwas in diesem Bereich arbeitet. Wir sind noch nicht an einem Punkt angelangt, an dem wir es fest genug haben, um etwas Bestimmtes zu kommunizieren. "

Kurz darauf beendete die Liga ihre Lizenzpartnerschaft mit dem Spieleentwickler Lucid Sight Inc, dem Unternehmen, das hinter der ersten bekannten Sammlung von Baseball-NFTs – MLB Champions – stand.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close