US-Senator Warren fordert den SEC-Vorsitzenden Gary Gensler auf, den Kryptomarkt zu regulieren

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TLDR; US-Senatorin Elizabeth Warren hat an den Chef der Securities and Exchange Commission (SEC) Gary Gensler geschrieben und Bedenken hinsichtlich der fehlenden Regulierungen auf dem Kryptomarkt geäußert. Warren betonte, dass es trotz wachsender Beteiligung am Kryptomarkt an einem ähnlichen Grundschutz für Anleger wie an traditionellen Märkten mangelt. Fast 7.000 Menschen haben zwischen Oktober 2020 und März 2021 insgesamt 80 Millionen US-Dollar durch Krypto-Betrug verloren.

*Diese Zusammenfassung wird automatisch von einem Bot generiert und soll nicht das Lesen des Originalartikels ersetzen. Wie immer DYOR.*

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close