Verkaufsdruck im Ethereum deutlich geringer als 2018: Analyse

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ethereum gehörte in den letzten Monaten zu den besten Preisentwicklern, indem es seit Oktober um mehr als 400% auf neue Allzeithochs über 1.900 USD zulegte. Jüngsten Daten zufolge unterscheidet sich dieser Bullenlauf jedoch erheblich von dem parabolischen Anstieg in 2017/2018, als die ETH einen Höchststand von 1.450 USD erreichte.

|f29d9e6462ef72c7e30bd5b6798799fe|

Vor weniger als einem Jahr, während der Liquiditätskrise Mitte März, schienen die Bären einen festen Platz im Kryptofeld eingenommen zu haben. Ethereum war nicht von den nachteiligen Preisentwicklungen befreit, da sein Preis unter 100 USD fiel.

Die zweitgrößte Kryptowährung kehrte jedoch den Trend um, ähnlich wie die meisten digitalen Assets, und hat in elf Monaten über 1.800% des Wertes hinzugefügt. Dies führte zu neuen Preisrekorden von über 1.900 USD, wie heute bereits berichtet wurde.

Dieser beeindruckende Anstieg ähnelte der Preisentwicklung von 2017/2018, als die ETH in relativ kurzer Zeit zu einem ATH von über 1.400 USD explodierte. Dennoch haben zahlreiche Krypto-Befürworter die Erzählung gebrochen, dass dieser Bullenlauf anders ist, und die ETH wird nicht in einen einjährigen Bärenmarkt eintreten, in dem der größte Teil ihres Wertes verdunstet.

Ein weiterer Bestätigung kam heute von Ki Young Ju, CEO von CryptoQuant. Durch die Verwendung von On-Chain-Daten argumentierte er, dass die aktuelle Rallye an den Börsen wesentlich weniger ETH-Aktivitäten aufweist – was bedeutet, dass die Anzahl der Ein- und Auszahlungen von Handelsplätzen im Vergleich zu den Daten für 2017/2018 viel geringer ist.
Letztendlich kam Ju zu dem Schluss, dass der Verkaufsdruck jetzt „deutlich schwächer“ ist als 2018.

ETH hinterlegt / von Börsen zurückgezogen. Quelle: CryptoQuant
|ad686a7c1757b737a5db72a83e3378e6|

Obwohl die Ethereum-Blockchain während des vorherigen Bullenlaufs noch ziemlich beschäftigt war, war ihre Nutzung im letzten Jahr oder so durch das Dach gegangen. Das Netzwerk ist die zugrunde liegende Technologie hinter einigen der am schnellsten wachsenden Bereiche der Branche, einschließlich NFT und dezentraler Finanzierung.

Die meisten stabilen Münzen, die in letzter Zeit an Popularität und Verwendung explodiert sind, verwenden auch die Ethereum-Blockchain.
All diese Nutzung hat sich jedoch negativ auf das Netzwerk ausgewirkt, da bei einigen Transaktionen Verzögerungen aufgetreten sind, während die Gaskosten auf ein Allzeithoch gestiegen sind.

Diese Skalierungsprobleme veranlassten die Entwickler des Projekts jedoch, an einer aktualisierten Version – der ETH 2.0 – zu arbeiten, einem Proof-of-Stake-Netzwerk, das die aktuellen Herausforderungen bewältigen sollte.

Der Übergang von PoW zu PoS wird ETH-Inhaber mit neuen Token anregen, was den Verkaufsdruck noch weiter senken und letztendlich zu weiteren Gewinnen für den Vermögenspreis führen könnte.

SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den CRYPTOPOTATO35-Code einzugeben, um 35% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close