Warum wir jetzt erstklassige Mitarbeiter einstellen müssen – Bitcoin ABC

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ABC konzentriert sich auf die Skalierung von Bitcoin Cash, um den Zahlungsbedarf von Milliarden von täglichen Benutzern zu decken. Wir wollen die Zivilisation, wie wir sie kennen, verändern und die Welt materiell mit größerer Freiheit und Wohlstand stärken.

Dazu brauchen wir die besten Mitarbeiter, die Vollzeit arbeiten, um die Bitcoin Cash-Roadmap zu erstellen.

Hier sind die Gründe dafür.

  1. Für Notfälle: Der erste offensichtliche Grund ist, dass Sie Mitarbeiter benötigen, die für Notfälle wie Sicherheitslücken bereit sind. Angreifer werden immer schlauer und daher wird dies ein fortwährender Kampf sein. Selbst wenn Sie nichts anderes tun, benötigen Sie eine kritische Masse an Entwicklern, um damit umgehen zu können.
  2. Skalieren: Mit der Skalierung wird alles exponentiell herausfordernder. Stellen Sie sich vor, der Code könnte bei der Validierung einer Transaktion auf 1 ms optimiert werden. Im Moment würde dies kaum etwas ändern. Bei 1000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) ist jedoch ein CPU-Kern aufgrund dieser 1-ms-Anforderung konstant zu 100% fixiert. Stellen Sie sich einen Fehler vor, der die Datenbank gelegentlich beschädigt, wenn Sie eine Transaktion darauf schreiben. Vielleicht ist es nicht einmal ein Fehler, vielleicht ist es nur die Hardware, die Sie hin und wieder ausfällt. Es passiert einer Person pro Jahr, es ist also keine große Sache, und Sie können dieser Person mitteilen, dass die Datenbank beschädigt ist und sie erneut einen IBD (Initial Block Download) durchführen muss. Treten Sie jetzt in eine Welt vor, in der es 1000 TPS gibt. Sie haben jeden Tag 3 Personen, bei denen eine Datenbankbeschädigung auftritt. Jetzt müssen Sie Ihr Datenbanksystem ändern und eine Fehlerkorrektur oder ähnliches hinzufügen. Was vor einem kleinen Problem war, ist jetzt ein ernstes Problem.
  3. Stapel wechseln: Der Technologie-Stack, auf dem wir aufbauen, ändert sich ständig. Hier ist eine unvollständige Liste von Ereignissen, die seit der Einführung von Bitcoin stattgefunden haben und die zeigen, warum, auch wenn Sie der Meinung sind, dass die Bitcoin-Codebasis 2009 in Ordnung war, noch viel zu tun ist.
  • Die Leute begannen, Solid-State-Laufwerke (SSDs) zu verwenden. SDDs haben ganz andere Eigenschaften als HDDs (Festplatten). Erste SSDs sind schneller, insbesondere bei nicht sequentiellen Lesevorgängen. Das bedeutet, dass die Optimierungsarbeiten komplett überarbeitet werden müssen, da die eingegangenen Kompromisse nicht mehr relevant sind. Aber sie mögen es auch nicht, oft am selben Ort geschrieben zu werden. Infolgedessen würde die Verwendung derselben Datenstruktur in der Datenbank wie auf einer typischen Festplatte die Lebensdauer einer SSD drastisch verkürzen. Sie müssen die von der Datenbank verwendeten Datenstrukturen ändern (normalerweise B-Bäume für Festplatten und logarithmisch strukturierte Zusammenführungsbäume für SSDs). Schließlich haben SSDs eine höhere Fehlerrate als HDDs. Dies bedeutet, dass es aufgrund der Hardware viel mehr Datenbankfehler und Beschädigungen geben wird. Dies muss in der Software ausgeglichen werden.
  • Der Netzwerkengpass war früher die Bandbreite. Jetzt ist es Latenz. Wir haben immer schnelleres Internet. Oder haben wir? Nein nicht wirklich. Die Zeit, die Informationen von Punkt A nach Punkt B benötigen, hat sich nicht wirklich geändert. Was sich geändert hat, ist, wie viele Informationen wir verschieben können. Dies bedeutet, dass die in der Netzwerkschicht vorgenommenen Kompromisse derzeit nicht viel Sinn machen, da sie nicht für den begrenzenden Faktor optimiert werden. Die Netzwerkschicht muss rechtzeitig neu geschrieben werden, um dieser neuen Realität Rechnung zu tragen.
  • Jeder benutzt ein Handy. Dies stellt das gesamte Internet vor neue Herausforderungen, nicht nur Bitcoin, da Mobiltelefone sich bewegen können und dies häufig tun. Sie können nicht davon ausgehen, dass sich der Endpunkt, mit dem Sie sprechen, am selben Ort im Netzwerk befindet. Dies führt zu einer schrecklichen Benutzererfahrung. Wenn Sie beispielsweise von zu Hause weggehen und von WLAN zu 4G oder umgekehrt wechseln und die Geräte alle aktiven Verbindungen trennen. Dies ist eine neue Verwendung, die wir ändern müssen, um die Software zu handhaben.
  • Neue CPU-Architekturen. Es ist heutzutage üblich, Server mit ARM-Chips zu erstellen, beispielsweise Raspberry Pi-Knoten. Daher muss die vollständige Knotensoftware jetzt auf ARM erstellt und ausgeführt werden.
  • Spectre / Meltdown und andere CPU-Seitenkanalangriffe. Sie möchten, dass Ihr privater Schlüssel in Ihrer Brieftasche bleibt und nicht über Javascript in Ihrem Browser zugänglich ist. Das heißt, wir müssen die Kryptobibliotheken optimieren, um die Seitenkanäle einzuschränken. Es kommen ständig neue CPUs heraus, und jedes Mal, wenn sie dies tun, ist dies eine Gelegenheit für einen neuen Seitenkanal.
  • Änderungen der Abhängigkeiten von Drittanbietern. OpenSSL hat seine API in Version 1.1 geändert. Aus diesem Grund können Sie auf einem modernen System keine alte Version von Bitcoind ausführen. Gleiches gilt für BerkeleyDB und verschiedene andere Abhängigkeiten.
  • Unterschiedliche Laufzeitumgebungen. Zum Beispiel bringt Windows 10 eine Reihe neuer APIs und Fehler mit sich, die verwaltet werden müssen.
  • High-DPi-Bildschirme. Heute haben wir 15-Zoll-4K-Bildschirme, und der für frühere Bildschirme gezeichnete Text sieht zu klein aus. Wenn Sie es größer machen, ist es auf einem Bildschirm der vorherigen Generation lächerlich groß. Das Konzept von DPi löst dieses Problem. Dies bedeutet jedoch, dass neue Grafik-APIs und -Bibliotheken verwendet werden.

Auch wenn wir von einer ständigen Nutzung und keinen neuen Funktionen ausgehen, gibt es noch viel zu tun. Diese Internet-Sache ist schnelllebig und ändert sich ständig – auch die daran angeschlossenen Computer. Wenn Sie darüber hinaus Skalierungsprobleme hinzufügen, erhalten Sie 90% der Entwicklerzeit.

Wir müssen mehr Leute einstellen, und das erfordert Geld, aber das ist nur ein Teil der Gleichung. Der zweite Teil ist eher ein kultureller Wandel. Wir müssen projizieren, dass wir zehnmal mehr Menschen wollen und dass wir sie gut behandeln.

Wir müssen anfangen, eine echte Infrastruktur aufzubauen. Obwohl viele Artikel geschrieben wurden, hat wenig von der schwierigen Skalierungsarbeit tatsächlich stattgefunden.

Das heißt, wir müssen jetzt erstklassige Leute einstellen. Es wird einige Monate dauern, bis sie auf dem neuesten Stand sind, und dies wird die Zeit verkürzen, die aktuelle Entwickler investieren können. Daher bleibt viel weniger Zeit dafür, als die meisten sich vorstellen.

Wir müssen ein Umfeld schaffen, in dem diese Menschen gedeihen können. Wenn sie von einer Krise zur nächsten springen müssen, können sie nicht länger arbeiten, und dies ist unbedingt erforderlich.

Unsere Herausforderung besteht darin, dies jetzt zu erreichen.

Bauen Sie gemeinsam mit dem Bitcoin ABC-Team zensurresistentes elektronisches P2P-Bargeld für Milliarden von Nutzern pro Tag auf und verwirklichen Sie die Vision von Bitcoin Cash!

Besuchen Sie fund.bitcoinabc.org, um unseren Geschäftsplan, das Budget, den Lieferzeitplan, die Finanzierungsoptionen und die Feedback-Mechanismen zu finden.

Das können wir nur zusammen machen.

Gibt es Fragen? Fragen Sie uns unten.

Melden Sie sich hier an, um E-Mail-Updates für Bitcoin ABC zu erhalten.

Beginnen Sie hier, um die 15 Artikel in der zu lesen Fundraising-Serie.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close