Was ist eine Low Orbit Crypto Cannon (LOCC) und warum sollte es Sie interessieren?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/05/Picture9-460×223.jpg

LowOrbit.Finance (LOCC) ist ein deflationäres DeFi-Token, das mithilfe intelligenter Verträge in der Ethereum-Blockchain erstellt wurde. Das Token ist noch nicht bei Coingecko oder Coinmarketcap gelistet und das Projekt befindet sich in einem frühen Stadium seiner Veröffentlichung. LOCC hatte am 12. Mai 2021 eine erfolgreiche IAO, bei der die Obergrenze in weniger als 1 Minute erreicht wurde.

Die Idee hinter Low Orbit Crypto Cannon ist relativ einfach. Inhaber von LOCC können einen kleinen Betrag (0,055 LOCC) in einen einzelnen Asset-Staking-Pool stecken, um an einer Verlosung teilzunehmen. Solange Sie den Mindestbetrag im Pool einsetzen, wird Ihre ERC-20-Brieftasche eingegeben, um alle anstehenden Ziehungen zu gewinnen. Diese Ziehungen werden derzeit so eingestellt, dass sie jede einzelne Stunde oder alle 276 ETH-Blöcke stattfinden und durch eine Transaktion aktiviert werden, wenn dieser Punkt erreicht ist. Die Bilder auf der Website sind atemberaubend und wenn der Antrieb erfolgt, beginnt die gesamte Website zu zittern und ein Astronaut schießt in den Weltraum.

Die Pool-Belohnungen für jede Ziehung oder jeden „Antrieb“, wie sie genannt werden, werden aus den Gebühren erhoben, die zwischen Transaktionen des LOCC-Tokens zwischen Brieftaschen oder beim Austausch von LOCC-Token gegen einen anderen ERC-20-Token anfallen. Gebühren werden aus den Trades mit einer Verbrennungsrate von 5% generiert und 5% für den nächsten Antrieb in den Pool gelegt.

Eine ETH-Geldbörse, die zufällig über ihren Open-Source-Code auf Github ausgewählt und von Ethereum-Smart-Verträgen ausgeführt wird, schickt jeden Tag mehrmals einen „steckenden Astronauten“ in den Orbit.

Das Angebot an LOCC ist mit einem Start von nur 1000 Gesamtangeboten recht gering – die Token sind jedoch teilbar – ähnlich wie bei Bitcoin und Ethereum. Auf der offiziellen Website wird die Anzahl der verbrannten Token angezeigt, wodurch sich das Angebot mit jedem Empfang verringert. Es wurden ~ 30 Token verbrannt, wodurch sich der Gesamtvorrat auf ~ 970 Token verringert. Da es sich bei LOCC um ein deflationäres Token handelt, wird der Brennvorgang fortgesetzt, bis nur noch 500 LOCC-Token übrig sind.

Sie können mehr darüber erfahren Kryptokanone mit niedriger Umlaufbahn (LowOrbit.Finance) $ LOCC, indem Sie die offizielle Website oder die unten stehenden sozialen Netzwerke besuchen. Die aktuelle Marktkapitalisierung von LOCC liegt im Verhältnis zur USDC-Münze bei knapp 1 Million US-Dollar. Bei einem so geringen Angebot und einer so geringen Marktkapitalisierung könnte dies ein Zeichen sein, das es wert ist, im Auge behalten zu werden. LOCC-Token werden derzeit an Uniswap gehandelt und sind noch nicht an Coingecko oder CoinMarketCap gelistet.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close