Was, Warum und Wie von Liquiditätssperren – für Token-Entwickler und Investoren!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


**Was ist Liquidität?** Liquidität ist ein Fondspool, den Token-Entwickler erstellen müssen, damit ihre Token sofort gekauft und verkauft werden können. Ohne diesen Pool müssten die Leute auf eine passende Kauf- oder Verkaufsorder warten und der Handel wird möglicherweise überhaupt nicht ausgeführt. Liquidität wird geschaffen, indem der Token zusammen mit einem anderen Wert-Token (z. B. ETH oder BNB oder Stable Coin wie Tether) in einer Börse zusammengelegt wird. Börsen wie Uniswap oder PancakeSwap hinterlegen diesen Token-Pool in einem Smart Contract und senden Liquiditätspool-Token (LP) als Eigentumsnachweis an Entwickler. Diese LP-Token können zu einem späteren Zeitpunkt von den Entwicklern verwendet werden, um die Poolgelder abzuheben.

**Was ist eine Liquiditätssperre?** Die Liquidität wird gesperrt, indem die Token des Liquiditätspools (LP) an einen separaten Smart Contract mit Zeitsperre gesendet werden. Sobald die Sperrzeit abgelaufen ist, können LP-Token aus dem Smart-Vertrag für Sperren zurück in die Devs-Wallet zurückgezogen werden.

**Warum ist es wichtig, Liquidität zu sperren?** Das Sperren von Liquidität stellt sicher, dass die Wahrscheinlichkeit eines **“rugpull“** minimiert wird. Sobald die Leute anfangen, den neuen Token zu kaufen, wird der Liquiditätspool immer mehr wert. Anleger senden im Austausch gegen den neuen Token Wertmarken wie ETH oder BNB an den Liquiditätspool. Entwickler können all diesen Wert aus dem Pool kassieren und damit davonlaufen. Sie können dies jedoch nicht tun, wenn sie keine LP-Token in ihrer Brieftasche haben und der Besitz von LP-Token mit einem Smart-Lock-Vertrag verbunden ist. Es ist mittlerweile fast gängige Praxis, dass Entwickler nach der Erstellung des Liquiditätspools als Erstes diesen sperren.

**Was ist beim Sperren von Liquidität zu beachten?**
**1. Wie lange muss die Liquidität gesperrt werden?** Zur Absicherung Ihrer Anleger wird eine Mindestsperrfrist von einem Jahr und idealerweise von drei oder fünf Jahren empfohlen. Dieser Zeitraum reicht aus, damit echte Projekte bis zu einem Stadium wachsen, in dem Investoren den Börsen mehr Liquidität hinzufügen. Und niemand muss sich zu viele Gedanken über einen Rugpull der Entwickler machen.

**2. Welcher Prozentsatz meiner Liquidität sollte gesperrt werden?** Es ist gängige Praxis für Anleger sicherzustellen, dass ein erheblicher Prozentsatz der Liquidität gesperrt ist. Idealerweise sollten Sie 100 % Ihrer Liquiditätspool-Token (LP) sperren, und viele Token-Scan-Tools wie Mudra Manager Research und Poocoin werden sich beschweren, wenn Sie nicht mindestens 80 % sperren.

**3. Können Leute mit meinem Token handeln, nachdem ich die Liquidität gesperrt habe?** Absolut, Sie sperren die LP-Token und nicht Ihre ursprünglichen Token. Anleger können Ihren Token frei handeln und das auch ohne Angst vor einem Rugpull.

**Wie man Liquidität sperrt?** Wir haben darüber gesprochen, wie die Liquidität durch Hinterlegung der Liquiditätspool-Token (LP) in einem Smart Contract mit Zeitsperre gesperrt wird. Token-Besitzer können ihren eigenen Zeitsperrvertrag bereitstellen, aber davon wird normalerweise abgeraten, da das Vertrauen in ein benutzerdefiniertes Schließfach im Besitz der Entwickler fehlt. Der bevorzugte Weg ist die Verwendung eines Zeitschloss-Smart-Vertrags eines Drittanbieters. Es gibt einige beliebte wie UniCrypt, Cryptex, [Mudra Locker](https://mudra.website/#features), die Sie ausprobieren können.

Reddit ansehen von sagganitra_1 – Quelle ansehen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close