Werden „Mixer“ zu einer Notwendigkeit, um die Privatsphäre von Bitcoin zu schützen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Foto von Florian Glawogger auf Unsplash

Der Fall kann sicherlich argumentiert werden, dass Bitcoin nach dem Halbierungsereignis und auch als Reaktion auf den Einbruch der globalen Finanzmärkte einen weiteren parabolischen Anstieg einleiten wird.

Die darauf folgende Welle von institutionellen Anlegern und Privatanlegern könnte zu ernsthaften Gewinnen führen. Wo jedoch so viel Geld fließt und wo es so wenig tatsächliches Know-how über die damit verbundenen Gefahren gibt und wie man sich angemessen schützen kann, kreisen die Aaskrähen von Hackern und Veruntreuern, um einige einfache Dinge zu nutzen!

Der Fall für die Privatsphäre

Die Mainstream-Presse hat es Bitcoin oft schwer gemacht und erklärt, dass die Kryptowährung Nummer eins ein Anlaufpunkt für Drogenhändler, Terroristen und andere schändliche Gruppen außerhalb der gesellschaftlichen Normen ist. Angesichts des enormen Potenzials und der finanziellen Vorteile, die Bitcoin bieten kann, beginnen sich immer mehr stark regulierte Institute zu engagieren, und gleichzeitig beginnen Privatanleger, ihr hart verdientes Geld in eines der wenigen Vermögenswerte zu stecken, die Bitcoin bietet werden gesehen, um einen anständigen Aufwärtstrend zu bieten.

Die Bitcoin-Kritiker, die auf die wahrgenommenen Mängel hinweisen, sehen nicht, dass Fiat-Währungen tatsächlich wahrscheinlich weniger rückverfolgbar sind als Bitcoin. Schließlich hat die Bitcoin-Blockchain, auf der die Bitcoin-Kryptowährung basiert, „Transparenz“ als eines ihrer grundlegenden Attribute. Sobald Sie eine Transaktion mit Bitcoin durchgeführt haben, wird diese unauslöschlich in die Blockchain geschrieben und zeichnet Details wie die Adressen auf, zwischen denen Bitcoin abgewickelt wurde. Auf diese Weise kann jeder mit den richtigen Kenntnissen die Bitcoin-Adressen mit den entsprechenden Online-Identitäten verbinden, die den Transaktoren zugeordnet sind.

Einige mögen sagen, dass sie nichts Unehrliches tun. Was macht es also aus, wenn jemand die Tatsache ausgräbt, dass er einige elektronische Artikel in einem großen Online-Shop gekauft hat? Abgesehen von der Tatsache, dass jede Person bei jeder einzelnen Transaktion das Recht auf Privatsphäre behält, besteht das Hauptproblem darin, dass die Tür nach Ihrer Identifizierung jetzt offen für mögliche zukünftige Angriffe auf Ihre Konten und Geldbörsen ist.

Die meisten Menschen hätten beispielsweise keine Ahnung, dass jemand, der Ihnen einen Bitcoin-Betrag zahlt, genau sehen kann, wie viel Bitcoin an Ihre Adresse gesendet wurde. Je mehr Bitcoin Sie in dieser Adresse haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie ein Ziel für Hacker sind. Daher ist es wahrscheinlich eine gute Idee, mehr als eine Brieftaschenadresse zu haben.

Traditionelle Finanzorganisationen wie Banken, Bausparkassen, Kreditkartenunternehmen usw. sind zentralisiert und nutzen daher die gesamte Sicherheitsinfrastruktur, die zur Pflege der Gelder ihrer Kunden erforderlich ist. Wenn sie gehackt werden, ist es ihre Pflicht, die gestohlenen Gelder zu erstatten. Bitcoin ist jedoch dezentralisiert. Wenn Sie Ihre Schlüssel nicht einem Dritten anvertrauen, müssen Sie alle erforderlichen Vorkehrungen treffen, um sich vor Angriffen zu schützen.

Werden Sie mit Anonymix anonym

Das Mischen von Bitcoin wird heutzutage immer häufiger, da sich immer mehr Menschen der Notwendigkeit bewusst werden, dieses wertvolle Gut zu schützen. Viele Websites, die diesen Service anbieten, gibt es zuhauf und alle kämpfen um die Position, der vertrauenswürdige Ansprechpartner für einen so wichtigen Service zu sein.

Anonymix ist eine relativ junge Erweiterung des Mischpultraums und macht das, was seine Konkurrenten tun, aber es hat ein paar anständige Vorteile, die es von der Herde abheben.

Wenn Sie am ankommen Anonymix Auf der Website gibt es keine Registrierung und Sie können mit dem Mischen Ihres Bitcoin beginnen, ohne Ihre Identitätsdetails preiszugeben. Anonymix empfiehlt einen Besuch mit dem Tor Browser um Ihre Anonymität weiter zu erhöhen, indem Sie keine Informationen zu Suchmaschinen, Browsern und ISPs preisgeben.

Protokolle werden von Anonymix 7 Tage lang aufbewahrt, bevor sie gelöscht werden. Dies dient dazu, die Mischung zu identifizieren, falls ein Problem auftritt. Der Client hat jedoch die Möglichkeit, diese Protokolle jederzeit während der 7 Tage selbst zu löschen.

Bei der eigentlichen Mischung hat der Kunde die Möglichkeit, die gereinigten Münzen an bis zu 10 Adressen auszugeben, und kann steuern, wie viel Prozent der Mischung an jede Adresse gehen, was zu weiterer Sicherheit vor Rückverfolgung führt. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels kenne ich keinen anderen Mixer-Service, der so viele Adressen für die Ausgabe bereitstellt.

Für diesen n-ten Grad an Anonymität hat ein Kunde auch die Möglichkeit, verschiedene Zeitverzögerungen festzulegen, um die Rückverfolgbarkeit zu einer noch weiter entfernten Perspektive zu machen.

Anonymix ist wirklich schnell. Es ist nur eine Bestätigung erforderlich, damit die Mischung gültig ist. Offensichtlich muss der Kunde jedoch warten, bis die Bitcoin-Blockchain die Transaktion vollständig bestätigt hat, bevor die Bitcoin an den Adressen des Kunden angezeigt wird.

Die Gebühren sind sehr niedrig, da Ihr Bitcoin aufgrund des Dienstes nicht mehr nachvollziehbar ist. 0,3% ist der aktuelle Zinssatz für jede Transaktion, sodass das Mischen von 100 USD BTC tatsächlich 3 Cent kosten würde. Wenn der Kunde mehr als eine Ausgabeadresse verwendet, kostet jede zusätzliche Adresse 0,0001 BTC (ca. 94 Cent pro zusätzliche Adresse).

Schließlich hat Anonymix einen neuen Weg gefunden, um mehr Kunden für seine Plattform zu gewinnen. Es gibt eine eingebaute Verlosungsfunktion, bei der bei jeder 100. Mischung automatisch zusätzliche 10% zur Mischung des glücklichen Gewinners hinzugefügt werden.

Fazit

Konnotationen von „Kriminalität“ werden in den Medien häufig verwendet, wenn über Bitcoin gesprochen wird – Geldwäsche, Drogenhandel und dergleichen sind Begriffe, die potenzielle Investoren erschrecken und diesen Vermögenswert im Allgemeinen verunglimpfen.

Bitcoin als seriöse Anlageklasse bleibt jedoch bestehen. Große Finanzinstitute sind bereits fest verankert, und weitere ziehen ein, da Bitcoin seinen asymmetrischen Anstieg mit fallenden Aktienmärkten fortsetzt.

Alle Anleger von Bitcoin müssen alle möglichen Maßnahmen ergreifen, um ihre Privatsphäre und damit auch ihre Bitcoin zu schützen. Im Internet gibt es unzählige Geschichten von Neulingen (und nicht so Neulingen), die gehackt wurden und dadurch ihre Bitcoin verloren haben. Wenn Bitcoin um die 10.000-Dollar-Marke handelt, ist der Verlust Ihres Bitcoin mit dem Verlust eines großen Teils Ihres Vermögens vergleichbar.

Das Mischen von Bitcoin ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Ihr Geld schützen können. Wenn Bitcoin in den nächsten Bullenmarkt vordringt, steigt die Nachfrage nach dieser Art von Service entsprechend.

Werden "Mixer" zu einer Notwendigkeit, um die Privatsphäre von Bitcoin zu schützen? "

Bis etwas anderes hinzukommt, kann argumentiert werden, dass es keinen Prozess gibt, der so gründlich ist, dass alle Spuren der Rückverfolgbarkeit beseitigt werden. Wer seine Privatsphäre und seinen Wohlstand schützen möchte, wird dies sicherlich als Notwendigkeit betrachten.

Haftungsausschluss: Alle oben genannten Ansichten sind meine eigenen und sollten in keiner Weise als finanzielle Beratung verstanden werden. Alle, die in Bitcoin investieren oder einen Bitcoin-Mischdienst nutzen möchten, sollten ihre eigenen Recherchen durchführen oder die Dienste eines vollständig zertifizierten Finanzberaters in Anspruch nehmen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close