Werden weitere Unternehmen in die Fußstapfen von Tesla treten und Bitcoin als Zahlungsmethode akzeptieren?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wenn Bitcoin als Zahlungsmethode allgemein akzeptiert werden soll, müssen wichtige Unternehmen damit beginnen. In dieser Hinsicht wurde ein großer Schritt nach vorne gemacht, als Tesla bekannt gab, dass sie genau das tun würden. Werden jetzt mehr Unternehmen eine ähnliche Entscheidung treffen?

Sie sind nicht das erste große Unternehmen, das diese Entscheidung trifft. PayPal hat dies auch im Oktober 2020 getan. Eine wachsende Anzahl von Online-Casinos und Igaming-Unternehmen setzt ebenfalls auf Bitcoin und ermöglicht die Verwendung von Bitcoin als Zahlungsmethode auf ihren Websites.

Sie möchten die neuesten Nachrichten über Crypto? Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an!

Tesla gab bekannt, dass sie Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar gekauft hatten. Warum? Nun, sie glauben, dass dies ihnen "mehr Flexibilität geben wird, um die Rendite unseres Bargeldes weiter zu diversifizieren und zu maximieren".

Das war aber noch nicht alles, sie ließen auch wissen, dass sie Bitcoin als Zahlungsmethode akzeptieren würden. Je mehr Unternehmen sich für diesen Weg entscheiden, desto mehr wird die Kryptowährung akzeptiert und ihr Wert steigt.

Es ist der finanzielle Sicherheitsaspekt von Bitcoin, der dazu führen wird, dass immer mehr solcher Websites es verwenden. Niemand möchte sich als Opfer von Finanzbetrug sehen. Leider passiert immer noch viel davon, aber Bitcoin kann helfen.

Es gibt keine Zentralbank, die an Bitcoin-Finanztransaktionen beteiligt ist. Die Person, die die Transaktion durchführt, besitzt das verwendete Bitcoin. Ein weiterer Bonus ist, dass es keine Chance gibt, dass ihr Konto gesperrt wird. Mit dieser Zahlungsmethode können Betrüger Ihre Zahlungsdaten nicht abrufen.

Online-Igaming-Unternehmen werden sich auch darüber freuen, dass es keine Regierung gibt, mit der sie sich befassen müssen. Sie neigen dazu, keine Weihnachtskarten auszutauschen oder sich gegenseitig zu Partys einzuladen.

Mit Bitcoin werden die Transaktionen, die stattfinden, nicht besteuert. Sie können auch nicht rückgängig gemacht werden, und dies wird wiederum den Websites gefallen, bei denen Sie registriert sind. Sicherheit und mangelnder Aufwand werden beide Seiten dieser Finanztransaktion immer zu schätzen wissen.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Igaming-Unternehmen suchen, die Bitcoin verwenden,gambipedia.comhat eine tolle Liste.

Es gibt jedoch immer noch Probleme mit Bitcoin. Es mag ein sicherer Weg sein, eine Finanztransaktion durchzuführen, aber es ist immer noch eine volatile Währung. Der Wert ist gestiegen, aber er ist immer noch anfällig für plötzliche Wertverluste. Unternehmen werden weiterhin befürchten, dass der Wert ihres Bitcoin sinken könnte. Dies ist jedoch bei anderen etablierteren Währungen der Fall.

Unternehmen müssen Vertrauen in die Zahlungsmethoden haben, die sie auf ihren Websites zulassen. Die wachsende Akzeptanz von Bitcoin ist ein sehr ermutigendes Zeichen. Je mehr Unternehmen es verwenden, insbesondere äußerst wichtige wie PayPal und Tesla, desto wahrscheinlicher wird Bitcoin zunehmend von Igaming-Unternehmen verwendet. Außerdem möchten Websites Unternehmen anziehen, sodass es nicht die beste Idee ist, Bitcoin-Benutzer zu verärgern.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close