Wie ein Bitcoin-Optionshändler in 5 Wochen 638.000 USD in 4,4 Mio. USD verwandelte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Im Vorfeld des Marktgipfels 2017 gab es zahlreiche Geschichten von Händlern, die wenige Monate zuvor Bitcoin auf dem Spotmarkt gekauft hatten, um sich dann mit Hunderttausenden, wenn nicht Millionen Dollar auszuzahlen.

Die Tage, an denen Sie Ihr Geld in nur ein oder zwei Wochen verdreifachen oder vervierfachen, indem Sie Bitcoin kaufen, liegen möglicherweise hinter uns. Aber seit diesen aufregenden Tagen vor drei Jahren hat der Markt für Krypto-Derivate den Mantel übernommen, der Ort zu sein, an dem gelegentlich erstaunliche Renditen erzielt werden können, wenn große Risiken eingegangen werden.

In der Tat haben einige Händler mit optimistischen Aussichten kürzlich erhebliche Gewinne erzielt, indem sie Long-Positionen mit den billigen Call-Optionen aus dem Geld eingegangen sind. Das hat ihnen die gleiche Belohnung gegeben wie das Halten mehrerer Bitcoins auf dem Spotmarkt, jedoch zu deutlich geringeren Kosten, wenn auch mit höherem Risiko.

Dies hat ein bullischer Call-Options-Handel erreicht, der vor fünf Wochen an der weltgrößten Krypto-Optionsbörse Deribit durchgeführt wurde.

Am 30. Oktober kaufte jemand (ein einzelner Händler oder eine kleine Gruppe) nach Angaben von Deribit 16.000 Optionen für das Ablaufdatum im Januar beim Streik von 36.000 USD für 0,003 Bitcoin pro Kontrakt. Die Gesamtkosten betrugen 48 Bitcoin – die Anzahl der Verträge (16.000) multipliziert mit der Prämie pro Vertrag von 0,003 Bitcoin.

photo_2020-12-07-20-43-32

Der Handel mit Bitcoin-Optionen erfolgt am 30. Oktober
Quelle: Deribit

photo_2020-12-07-20-43-14

Der Handel mit Bitcoin-Optionen erfolgt am 30. Oktober
Quelle: Deribit

In US-Dollar ausgedrückt betrug die Prämie pro Kontrakt zu diesem Zeitpunkt rund 39,90 US-Dollar, und der gesamte Handel erforderte einen anfänglichen Aufwand von rund 638.400 US-Dollar.

Als sich Bitcoin von 13.400 USD auf über 19.000 USD erholte, stieg die Prämie, die durch den Verfallsaufruf im Januar mit einem Streik von 36.000 USD gezogen wurde, von 0,003 Bitcoin auf 0,0145 Bitcoin und erzielte einen Papiergewinn von mehr als 4 Millionen USD.

So wird die Nettorendite berechnet:

= [(Option’s current price of 0.0145 BTC x 16,000 contracts) x bitcoin’s current spot market price of $19,200] minus (-) Handelskosten.

= [232 bitcoin x $19,200] – 638.400 USD

= 4.454.400 USD – 638.400 USD

= 3.816.000 USD

Wenn die Position jetzt liquidiert würde und die Annahme, dass 16.000 Anrufe, die weit vom Geld entfernt sind, auf den Markt gebracht würden, den Preis nicht senken würden, wäre die Nettorendite ohne Berücksichtigung der von der Börse berechneten Gebühren siebenmal so hoch wie der anfängliche Aufwand .

Eine Call-Option gibt dem Inhaber das Recht, aber nicht die Verpflichtung, den Basiswert zu oder vor einem bestimmten Datum zu einem festgelegten Preis zu kaufen. Eine Put-Option repräsentiert ein Verkaufsrecht. Optionen auf Deribit werden ebenfalls in bar abgerechnet, dh bei Ausübung werden nur die Gewinne ausgezahlt. Ein Optionsvertrag repräsentiert das Recht, eine Bitcoin zu kaufen oder zu verkaufen.

Ab sofort ist der Call im Wert von 36.000 US-Dollar eine Out-of-the-Money-Call-Option, die aufgrund des unter dem Ausübungspreis liegenden Spotpreises keinen inneren Wert hat.

Theoretisch ist der Kauf des am 29. Januar auslaufenden Anrufs in Höhe von 36.000 US-Dollar eine Wette, dass die Preise vor Ende Januar über 36.000 US-Dollar steigen werden, was die Option „im Geld“ macht.

Der Markt für Krypto-Derivate hat den Mantel übernommen, der Ort zu sein, an dem gelegentlich erstaunliche Renditen erzielt werden können, wenn große Risiken eingegangen werden.

FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close