Wie ein dezentrales Internet die lateinamerikanische Wirtschaft antreiben kann

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es ist kein Geheimnis, dass die lateinamerikanische Wirtschaft im Vergleich zu anderen Regionen nicht in guter Verfassung ist.

Dafür gibt es keinen einzigen Grund. Sie könnten auf eine Abhängigkeit von Rohstoffexporten und deren Booms und Bust-Zyklen, Korruption durch die Regierung, Einkommensungleichheit oder eine Kombination aus allen hinweisen.

Diego Gutiérrez Zaldívar ist CEO und Mitbegründer von IOVLabs, dem Blockchain-Entwicklungsunternehmen, das für das intelligente Vertragsnetzwerk RSK von Bitcoin und dessen Infrastrukturschicht RIF verantwortlich ist. 2019 beaufsichtigte er die Übernahme von Taringa!, Lateinamerikas größtem spanischsprachigen sozialen Netzwerk. Dieser Beitrag ist Teil der CoinDesk-Reihe "Internet 2030".

Die Ereignisse des Jahres 2020 dürften die Menschen in Lateinamerika (LatAm) besonders belasten. Die OECD hat zuvor gewarnt, dass die Region weniger „fiskalischen Spielraum“ hat, um die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie zu bewältigen als vor der letzten Krise im Jahr 2008.

Ich glaube jedoch, dass sich die Flut ändert. Angesichts der aktuellen Trends zwischen Konnektivität, digitalem Zahlungsverkehr, Fintech-Investitionen und dezentraler Finanzierung (DeFi) erscheint es realistisch, dass Bitcoin- und DeFi-Dapps Lateinamerika in den nächsten 10 Jahren die Möglichkeit bieten können, in eine stark vernetzte und effiziente regionale Wirtschaft einzusteigen.

Ein Jahrzehnt der Adoption

Im Gegensatz zu dem europäischen Modell, das von oben nach unten aufgebaut wurde, entsteht dieses finanzielle Ökosystem von der Basis aus. Dieser Trend zeigt sich bereits im Fall von Mexiko, wo derzeit 5% der US-Überweisungen über Kryptowährungen abgewickelt wurden und die venezolanischen Familien im Ausland Geld mit Bitcoin nach Hause schickten. Ähnlich wie Mobiltelefone die afrikanische Wirtschaft störten, hat diese neue Finanzinfrastruktur das Potenzial, neue Märkte zu erschließen und eine neue, dezentrale Peer-to-Peer-Wirtschaft hervorzubringen.

Innerhalb eines Jahrzehnts stelle ich mir Lateinamerika vor, eine regionale Wirtschaft von Grund auf aufzubauen. Eine Wirtschaft, die sich von einer unterdrückerischen, von der Regierung gesteuerten Finanzpolitik abheben kann – ein echtes Peer-to-Peer-System, das von den Menschen angetrieben wird – und auf Blockchain-Technologie basiert.

Die Relevanz der Technologieeinführung für die Region zeigt sich bereits. Derzeit ist LatAm weltweit führend bei der Nutzung von Smartphone-Apps, und die Netzwerkinfrastruktur wächst entsprechend schnell. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Beispiele aus der digitalen Gig-Wirtschaft wie „virtuelle Babysitter“ die lokalen Geschäftsmodelle für Einzelpersonen und Unternehmen beeinflussen.

Siehe auch: Warum es Zeit ist, auf den boomenden Kryptomarkt in Mexiko zu achten

Darüber hinaus wird Online-Bildung immer breiter verfügbar, wie jüngste Initiativen wie das Online-Studienprogramm von Google zeigen. Ich glaube, dass diese Fortschritte eine Schlüsselrolle dabei spielen, dass LatAm stärker entwickelte Volkswirtschaften einholt, ohne Zwischenstufen der Entwicklung zu durchlaufen.

Vielen der am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen der Welt und der Hälfte Lateinamerikas wird der Zugang zu grundlegenden Finanzdienstleistungen verweigert. Jetzt werden genehmigungslose Zahlungslösungen und auf Reputation basierende digitale Identitäten entwickelt, die als Säulen für den wirtschaftlichen Wandel dienen werden.

Die kommenden Jahre könnten eine neugeborene Ära Lateinamerikas sein, die von einer digitalen Peer-to-Peer-Wirtschaft angetrieben wird.

Die Kombination aus beiden ermöglicht es den Nichtbanken, regional oder sogar global Peer-to-Peer-Transaktionen durchzuführen, wodurch neue innovative Geschäftsmodelle mit den zusätzlichen Vorteilen der geografischen Arbitrage geschaffen werden können.

Beispielsweise werden lokale Online-Kochkurse für Lebensmittel über das Internet an jeden Ort der Welt übertragen, wobei Zahlungen mit Bitcoin oder hoch angenommenen Stablecoinn erfolgen.

Personen tragen keine physische ID mehr, sondern beweisen ihre Identität und ihre Anmeldeinformationen durch Scannen eines QR-Codes oder über digitale Online-Signaturen. Benutzeroberflächen basieren auf Apps und Browsern, werden jedoch von offenen Blockchain-Netzwerken unterstützt, ohne dass Benutzer die darunter liegenden Infrastrukturebenen kennen oder sich darum kümmern müssen.

Keine Notwendigkeit, die Unbanked zu bankieren

Neben der digitalen Identität ist das, was heute als DeFi gehypt wird, ein weiterer Wegbereiter für den Übergang zu einer Peer-to-Peer-Wirtschaft. Lateinamerika wird sich wirtschaftlich durch Krypto-Assets und Volkswirtschaften vereinen, die zum Tausch- und Wertspeicher der Region werden und zu einem dezentralen Bankensystem werden.

Kredite, Kredite, Absicherungen und Spekulationen stehen den Anwohnern auf einfache und sichere Weise zur Verfügung. Und vielleicht am wichtigsten ist, dass die Einwohner von LatAm in der Lage sein werden, Kapital und Einnahmen von einem globalen Publikum von Investoren zu erhalten.

Siehe auch: Alejandro Machado – Venezolaner suchen nach Krypto-Dollar für finanzielle Sicherheit

Nehmen wir zum Beispiel meine Heimatstadt Buenos Aires, wo ich seit 2013 mit lokalen Meetup-Gruppen zusammenarbeite, um das Bewusstsein für die Digital- und Bitcoin-Wirtschaft zu schärfen. Wenn eine dieser lokalen Gemeinschaften eine Initiative entwickelt, die Mittel benötigt, um sich weiterzuentwickeln und Wenn sie künftige Gewinne steigern, können sie das künftige Einkommen der Gemeinschaft symbolisieren und somit finanzielle Anreize für globale Investoren schaffen, um sie bei ihrem Wachstum zu unterstützen. Zukünftige Einnahmen, die von der Community generiert werden, werden mit den Investoren geteilt, und die Anreize bleiben über alle Gruppen hinweg ausgerichtet – was alle glücklich macht.

Die Einführung von Stablecoin in Lateinamerika wird weiterhin florieren, da sie die Möglichkeit bietet, grenzüberschreitend mit anderen in der Region Geschäfte zu tätigen, ohne nationale Währungen umtauschen oder ihre Volatilitätsrisiken bewältigen zu müssen.

Ein dezentrales Internet – kein Schlagwort mehr

Bis 2030 wird sich auch das soziale Gefüge Lateinamerikas verändern. Neben dem Misstrauen gegenüber staatlichen Institutionen und Politikern sehen wir auch einen Trend, bei dem die Menschen den heutigen Social-Media-Plattformen aufgrund von Datenerfassung und Werbeeinnahmen nicht mehr vertrauen. Durch die Säulen der selbstsouveränen Identität und einer digitalen Wirtschaft kann ich mir eine Zukunft vorstellen, in der ein vollständig dezentrales Internet den Menschen letztendlich die Kontrolle über ihre Identität und Daten geben würde.

Taringa!, Die größte spanischsprachige Social-Media-Plattform der Welt, experimentiert bereits mit einem neuen Paradigma in der dezentralen Social-Sharing-Wirtschaft – und könnte der Beginn einer umfassenderen Transformation sein, bei der andere Gemeinschaften neue datenschutzschützende und offene Geschäftsmodelle einführen.

Siehe auch: Das Web wurde nicht für den Datenschutz entwickelt, könnte es aber sein

Stellen Sie sich eine grundlegende Abkehr von heute vor, wo einige Technologie-Giganten auf Kosten von Werbetreibenden und Endbenutzern enorme Gewinne erzielen. Ich sehe eine Zukunft, in der Social-Media-Plattformen aus Nutzern bestehen, die faire Anreize erhalten, die direkt auf die Größe und das Engagement ihrer Follower abgestimmt sind. Wo Unternehmen ihre Waren und Dienstleistungen direkt an Verbraucher vermarkten können, die sie kaufen möchten. Eine, bei der das Internet von einem gemeinsam genutzten, verteilten „Supercomputer“ ohne einzelne Fehlerquellen betrieben wird.

Sobald Einzelpersonen die Kontrolle über ihre Daten erhalten haben, können sie auch davon profitieren. Das neue Internet ist zensurresistent und die Privatsphäre einer Person wird vollständig geschützt. Die Nutzer werden die Kontrolle über das Internet haben, im Gegensatz zu einigen Wirtschaftsgruppen wie heute.

Meine Heimatregion befindet sich derzeit in einer erstklassigen Position. "Beispiellos" ist ein Wort, das im Jahr 2020 überstrapaziert wurde, aber es ist der einzig angemessene Begriff, um eine Möglichkeit zu beschreiben, die wirtschaftliche Abhängigkeit von Rohstoffen für eine ganze Region zu beseitigen. Nach Jahrzehnten allgemeiner Korruption, finanzieller Volatilität, hoher Armut und Einkommensungleichheit könnten die kommenden Jahre eine Neugeborenenära Lateinamerikas sein, die von einer digitalen Peer-to-Peer-Wirtschaft angetrieben wird.

2030

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close