Wir sind bereit für die Istanbul-Gabel

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine weitere harte Gabel von Ethereum liegt vor uns. Sie wissen, was das bedeutet – Zeit, Ihre Knoten zu aktualisieren! Das kontinuierliche Innovationsprogramm von Ethereum verbessert das Netzwerk entscheidend. Diese Verbesserungen führen zu neuen Protokoll-Upgrades, wie der bevorstehenden Istanbul Fork. Dieses Upgrade verbessert die Leistung der Schicht 2, erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen DDoS-Angriffe, verbessert die Interoperabilität zwischen Ethereum und Zcash und ermöglicht erfinderischere Funktionen innerhalb von Verträgen.

Am 2. Oktober Eastern Time wird Ethereum Istanbul für das Ropsten Testnet (10.2) implementieren. Es folgen Görli Ende Oktober, Rinkeby im November und Kovan im Dezember. Die Mainnet-Implementierung soll in den ersten Monaten des Jahres 2020 erfolgen.

Damit neue Blöcke in der Ethereum-Blockchain weiterhin überprüft und bestätigt werden können, müssen alle Knoten im Netzwerk vor Januar 2020 auf den Hauptkonsens aktualisiert werden.

Ethereum ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk. Das bedeutet, dass jeder, der eine Ethereum-Infrastruktur betreiben möchte, seine Software auf eine Ethereum-Client-Version aktualisieren muss, die „fork-ready“ ist. Diese Softwareversionen werden voraussichtlich Ende September veröffentlicht. Wenn Sie die Abzweigung verpassen und Ihre Software nicht rechtzeitig aktualisieren können, haben Sie keinen genauen Überblick mehr über die Quelle der Blockchain-Daten. Sie müssen Ihren Knoten mit der Blockchain neu synchronisieren. Dieser Vorgang kann Stunden oder Tage dauern.

Wenn Sie einen eigenen Knoten ausführen, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Gabelung zu aktivieren:

  1. Überprüfen Sie regelmäßig die Client-Seiten auf die Ankündigung eines Software-Updates:

2. Überprüfen Sie die Fork-Updates, um festzustellen, ob Änderungen in Ihren Anwendungen erforderlich sind oder ob Benutzer betroffen sind.

3. Aktualisieren Sie Ihren Knoten vor dem Gabelblock.

Wenn Sie ein Infura-Benutzer sind, machen Sie sich keine Sorgen – wir sind bereit. Sie müssen nichts unternehmen. Infura betreibt seit über drei Jahren eine zuverlässige Ethereum-Infrastruktur, und wir sind in der Lage, umfangreiche Updates bei Netzwerk-Hardforks durchzuführen. Wir kümmern uns um das Upgrade, damit Sie weiterhin großartige Software entwickeln können.

Wie immer sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Wenn Sie Fragen zum Upgrade haben, wenden Sie sich über unsere Community-Seite an das Team oder senden Sie eine E-Mail an support@infura.io.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close