XRP führt die Top Ten an. Ist die SEC-Klage gegen Ripple Dead?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In einer unerwarteten Wendung der Ereignisse ist XRP heute das leistungsstärkste Large-Cap. In den letzten 24 Stunden ist XRP um 16% gestiegen und hat in den frühen Morgenstunden der europäischen Sitzung sogar einen Anstieg von bis zu 0,74 USD verzeichnet.

Die Analyse des Diagramms zeigt einen deutlichen Aufwärtstrend, der darauf hindeutet, dass Bullen trotz der Schwierigkeiten, die aufgrund der Klage der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) entstanden sind, weiterhin an Vertrauen gewinnen.

Quelle: XRPUSD auf TradingView.com

Die neueste Wendung in der SEC-Klage

Der Preis für XRP stieg nach der Klage der SEC gegen Ripple kurz vor Weihnachten. Später sprangen wichtige Partner, darunter MoneyGram, das Schiff, und mehrere Börsen löschten den Token ebenfalls.

Nach Angaben der SEC hatten Ripple und zwei wichtige Führungskräfte nicht registrierte Wertpapiere im Wert von 1,3 Mrd. USD verkauft. Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, antwortete, indem er die Klage als Angriff auf die gesamte Kryptoindustrie bezeichnete. Trotz seines Versuchs, die Situation zu verbessern, war das vorherrschende Gefühl zu dieser Zeit ein Gefühl der Angst.

"Was ich NICHT will, ist, dass du dir Sorgen machst. Wir werden das durchstehen und unseren Fall vor Gericht beweisen. Wir haben ein phänomenales Rechtsteam und wie gesagt, wir sind zunächst auf der rechten Seite des Gesetzes. Wisse jedoch, dass das Rechtssystem langsam ist und dies nur der Beginn eines langen zivilen Prozesses ist. “

Im Verlauf des Rechtsprozesses sind die Verteidigungsargumente von Ripple umso überzeugender geworden. Gleichzeitig scheint die Position der SEC zunehmend schwach zu sein.

Ende letzten Monats gewann Ripple erneut teilweise. Der Richter, der den Fall leitete, gab dem Antrag der Firma statt, vier Dokumente vorübergehend zu versiegeln, während er die beiden Parteien aufforderte, sich auf Redaktionen zu einigen. Das Rechtsteam von Ripple überzeugte den Richter, Redaktionen am zu gewähren zwei E-Mails.

Die erste ist eine E-Mail zwischen Garlinghouse und einer unbekannten Person bei Rippleworks – dem Social Ventures-Projekt. Die zweite bezieht sich auf anonyme Personen, die die Wahrnehmung von XRP und den Einfluss von Ripple darauf diskutieren.

XRP fast zurück zum Pre-Lawsuit-Preis

Der Zeitpunkt der SEC-Klage und der baldige Rücktritt des SEC-Vorsitzenden Jay Clayton sind ein wichtiges Gesprächsthema für Beobachter. XRP war zu dieser Zeit auf einem hohen Niveau, nachdem er einen fast dreijährigen Schlaf gebrochen hatte und einen Höchststand von 0,82 USD erreicht hatte.

All das stürzte nach der Ankündigung von rechtlichen Schritten ab. Darüber hinaus hat die Unsicherheit während eines Bullenlaufs zweifellos dazu beigetragen, dass XRP in der Rangliste der Marktkapitalisierung nach unten gerutscht ist.

Nachdem XRP Ende Dezember einen Tiefststand von 0,17 USD erreicht hatte, hat es seitdem eine Aufwärtsdynamik beibehalten. XRP befindet sich jetzt an einem Punkt nahe dem Niveau vor der Klage.

Trotzdem ist die Klage noch lange nicht beendet. Auf die Frage, ob Ripple ohne XRP betrieben werden könne, sagte Garlinghouse:

„Das könnten wir machen. Wir haben unser Produkt immer als "Wie lösen wir in erster Linie das Problem eines Kunden?" Betrachtet. Und ich denke, das hat unserem Wachstum gedient. Dies ist ein Grund, warum wir jetzt so viele Aktivitäten gesehen haben, Milliarden und Abermilliarden Dollar an Transaktionen in Ripplenet, unserem Netzwerk für Zahlungen. "

Das Unternehmen hofft weiterhin auf eine Einigung mit der neuen SEC-Administration.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close