XRP ist der drittgrößte Zusammenbruch aller Zeiten – Josh Frank von TIE – Cryptovibes.com – Daily Cryptocurrency and FX News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der XRP-Token hat noch mehr an Wert verloren als der frühere Rohstoffhandelsriese Enron. Die Marktkapitalisierung von XRP ist seit dem Allzeithoch im Jahr 2018 um fast 130 Milliarden US-Dollar gesunken. Damit ist der Rückgang des Krypto-Projekts vergleichbar mit dem Zusammenbruch mehrerer großer Finanzinstitute.

Das Projekt ist derzeit erleben Ein Zusammenbruch, der einigen der größten Unternehmensskandale und -katastrophen ähnelt, die in der jüngeren Geschichte zu beobachten waren, so Josh Frank, ein kryptofokussiertes Forschungsunternehmen.

Die Marktkapitalisierung von XRP erreichte im Januar 2018 auf ihrem Höhepunkt rund 140 Milliarden US-Dollar. Sie ist kürzlich unter 10 Milliarden US-Dollar gefallen, was einem geschätzten Verlust von über 92% in nur drei Jahren entspricht. Damit liegt der „Zusammenbruch“ von XRP an dritter Stelle hinter dem Konkurs von Washington Mutual in Höhe von 327 Milliarden US-Dollar.

An der Spitze steht das Scheitern des Investmentgiganten Lehman Brothers im Jahr 2008, das einen finanziellen Zusammenbruch im Wert von rund 691 Milliarden US-Dollar zur Folge hatte. Frank sagte Reportern:

„Es ist traurig und bedauerlich, dass die größten Verlierer in der [XRP] Saga sind die einzelnen Investoren, die unvorstellbare Geldbeträge verloren haben. Die Gründer von Ripple haben jahrelang ihre Token abgeladen und Hunderte Millionen Dollar verdient. “

Nachdem bekannt wurde, dass die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Ripple, Mitbegründer Chris Larsen und CEO Brad Garlinghouse mit der Einführung und dem Betrieb eines „nicht registrierten, laufenden Angebots an Wertpapieren für digitale Vermögenswerte“ für ihre XRP-Token-Verkäufe beauftragen würde, ist der Token-Preis massiv abgestürzt .

Wichtige Krypto-Börsen wie Bitstamp, OSL, Coinbase, Bittrex, Beaxy, OKCoin und CrossTower gaben später bekannt, dass sie die XRP-Handelsdienste aussetzen oder das Token vollständig dekotieren würden. Diese Ankündigungen lieferten mehr bärischen Treibstoff auf dem XRP-Markt.

Institutionelle Anleger haben ebenfalls begonnen, XRP zu dämpfen. Zuletzt wurde die Website von Grayscale Investments aktualisiert und darauf hingewiesen, dass die Privatplatzierung von XRP Trust derzeit geschlossen ist. In diesem Zusammenhang ein Twitter-Nutzer angeblich dass das Unternehmen auch keine ausstehenden Anträge für den XRP Trust mehr bearbeiten würde.

Zum Zeitpunkt des Schreibens bewegt sich XRP um 0,21 USD, nachdem es in den letzten 30 Tagen über 65% verloren hat.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close