Zentralisierung der Dezentralisierung – Die Verlagerung der Blockchain-Freiheit als unvermeidliches Ergebnis der Marktentwicklung

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es gibt immer Parallelen zwischen den Märkten – was auch immer sie sein mögen, da es immer Richtlinien gibt, die die allgemeine Anlegerstimmung regeln, und mathematische Modelle, die statistische Mittel und Normen vorschreiben. Ein perfektes Beispiel ist die Korrelation zwischen dem traditionellen Handel und dem Kryptowährungsmarkt, wo nahezu identische Algorithmen und Prognosemodelle verwendet werden, um das Verhalten und die Trends von Charts vorherzusagen. Unabhängig vom Hype gibt es wirklich wenig Innovation.

Gleiches gilt für die Grundprinzipien des Blockchain-Marktes wie völlige Freiheit, Transparenz, Unabhängigkeit Dritter, Dezentralisierung usw. Die Parallelen, die mit solch kühnen Begriffen gezogen werden können, erinnern an die „Liberté, égalité, fraternité“ der Französischen Revolution ”Kann in modernen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und anderen gefunden werden. Die jüngsten Ereignisse, die das soziale Bewusstsein für die Tyrannei sozialer Netzwerke schockiert haben, sind ein klares Beispiel für die unvermeidliche Verlagerung eines Systems in eine vollständige Zentralisierung. Das gleiche passiert bereits mit Blockchain-Netzwerken.

Ein leuchtendes Beispiel für die zunehmende Zentralisierung der Blockchain ist das Ethereum-Netzwerk mit seinem 2.0-Update, das den Einsatz als neues Konsensmodell aggressiv vorantreibt. Freiheit ist niemals umsonst, da es keine freie Blockgenerierung gibt. Das Ausführen von Knoten ist ein teures Geschäft, und die Datengenerierung steht niemandem offen zur Verfügung, nur denjenigen, die mit dem Netzwerk verbunden sind. Bitcoin ist in dieser Hinsicht genauso sündig, da der Bergbau mit jeder Halbierung an Schwierigkeiten gewinnt und die steigenden Kosten den Zugriff auf die Daten im Laufe der Zeit zentralisieren. Dies negiert automatisch den Zweck der Dezentralisierung und ihre Freiheiten und wirft die Frage auf, ob Blockchains wirklich dezentralisiert sind.

„Nach unserem Ansatz lautet die Antwort„ Nein “. Natürlich kann dieser Ansatz diskutiert werden, aber es muss gesehen werden, dass Daten, die nicht innerhalb der Blockchain liegen, nicht als absolut transparent angesehen werden können. Trotzdem hat der Off-Chain-Ansatz auch seinen eigenen Platz und Wert, aber man muss sehen, wie er sich von seinem On-Chain-basierten Gegenstück unterscheidet “, erklärte Norbert Goffa, Mitbegründer und Executive Manager des ILCOIN Blockchain Project.

Eine weitere berechtigte Frage ist daher, ob die Dezentralisierung als Grundprinzip des Kryptowährungsmarktes einen entscheidenden Einfluss auf die Kryptomarktbedingungen und die Preise wichtiger digitaler Assets hat. Wenn die Tugenden der Blockchain lediglich transparente Philosophien sind, die als Grundlage für die Erzielung von Gewinnen beim Kryptohandel dienen, dann macht es wirklich keinen Sinn, um die Entwicklung eines vollständig dezentralen Systems zu kämpfen, das von Dritten unabhängig wäre.

„Ich glaube, dass die oben genannten Fälle die Kryptomarktbedingungen nicht in demselben Maße beeinflussen wie die Börsen. Dies liegt daran, dass es sich trotz eines dezentralen Ethereum oder Bitcoin lohnt, wenn wir unsere Geschäftsmöglichkeiten nur im Rahmen der subjektiv zentralen Regulierung eines Dritten realisieren können. Mit anderen Worten, dezentrale Kryptowährung in einem zentralisierten System wird zu demselben Geld wie der Betrieb des Bankensystems oder anderer Regulierungsbehörden. Das Wesentliche des dezentralen Ansatzes wäre natürlich, die Möglichkeit eines Einflusses Dritter auf die Prozesse vollständig auszuschließen. Die damit verbundenen Herausforderungen sind eine andere Frage, auf die nur innovative Lösungen der Technologie beruhigende Antworten liefern können “, schließt Norbert Goffa.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close