Zentralisierung von Bitcoin-Knoten?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Hallo allerseits, ich hätte gerne eine Meinung. Laut der Website [bitnodes.io](https://bitnodes.io) (der einzige, den ich gefunden habe, um die Knotenübersicht zu sehen, wenn Sie etwas genaueres haben, schreiben Sie es mir), 40% der Bitcoin-Knoten befinden sich in den Vereinigten Staaten und in Deutschland. Was kann besorgniserregend sein, wenn diese Knoten staatlich sind und sich entscheiden, die Blockchain zu hacken, oder irre ich mich?
Was mich beunruhigt, ist, dass das Ethereum-Netzwerk auch aus 51% der Knoten in den USA und in Deutschland besteht. siehe hier [https://www.ethernodes.org/countries](https://www.ethernodes.org/countries)

Ansicht Reddit von _onlyalex – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close