Zwillinge, die Satoshi Nakamoto bei der Entwicklung der Bitcoin-Oberfläche geholfen haben

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Bogdanoff-Zwillinge behaupten, sie hätten Satoshi bei der Entwicklung von Bitcoin geholfen
  • Die Zwillinge wurden berühmt, als sie mehr Details zu Satoshi Nakamoto preisgeben
  • Es gibt auch eine Verschwörungstheorie darüber, wie Zwillinge Außerirdische berührt haben

Die Bogdanoff-Zwillinge haben bekannt gegeben, dass sie an der Entwicklung von Bitcoin beteiligt waren und Satoshi Nakamoto dabei geholfen haben, die Kryptowährung Nummer eins zu entwickeln.

Ihre Ankündigung folgt einem angesagten Meme, das einen der Zwillinge am Telefon zeigt, der Wale auffordert, einen Krypto-Markt-Dump einzuleiten.

Die Zwillinge sagten, sie hätten Satoshi Nakamoto während eines Interviews geholfen, das auf L’Heure des Pros gehostet wurde. Die Zwillinge sagten, dass sie als Mathematiker dem Krypto-Entwickler halfen, einen Teil des Quellcodes zu erarbeiten. Insbesondere Igor und Grichka Bogdanoff behaupten, geholfen zu haben, den Vorhersagecode von Bitcoin zu erarbeiten.

„Igor und ich konnten als Mathematiker an der Ausarbeitung einiger der [Bitcoin] Quellcode, insbesondere den ‚Predictive Code‘“, sagte Grichka Bogdanoff seinem Interviewer.

Über die Assistenten von Satoshi Nakamoto Igor und Grichka Bogdanoff

Die Zwillinge wurden in Frankreich berühmt, weil sie in den 1980er Jahren die Fernsehsendung TempsX für naturwissenschaftliche Bildung moderierten.

Die Zwillinge waren wissenschaftliche Essayisten und während Igor in theoretischer Physik promoviert hat, hat sein Bruder in Mathematik promoviert.

Sie waren im Laufe der Jahre Gegenstand vieler Kontroversen, darunter Streitigkeiten über die Richtigkeit ihrer akademischen Zeugnisse und ein kürzliches Gerichtsverfahren, in dem behauptet wurde, dass sie einen bipolaren Millionär betrogen haben.

Die Popularität des Bogdanoff-Memes folgt einem Online-Trend, der 2015 begann, als ein Reddit-Benutzer ein Foto der Zwillinge im Subreddit r/wtf mit dem Titel „Wie denken sie attraktiv?!“ veröffentlichte. in Bezug auf das, was wie verpfuschte plastische Chirurgie aussieht.

Im Jahr 2017 veröffentlichte ein anonymer 4chan-Benutzer eine erfundene Liste von Verschwörungstheorien über die Bogdanoff-Brüder, wie zum Beispiel den direkten Kontakt mit Außerirdischen, die Fähigkeit, den französischen Premierminister zu kontrollieren und „Beweise, die darauf hindeuten, dass die Rothschilds unter ihrer Aufsicht operieren. ”

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close